Germanistik

Phrases and example sentences

studierte Germanistik

Rüdiger studierte Germanistik und Kunstgeschichte.

Lutz Gregor studierte Germanistik und Politologie.

Brücher studierte Germanistik und Kunstgeschichte.

Studium der Germanistik

Parallel dazu verlief sein Studium der Germanistik.

Später wandte er sich dem Studium der Germanistik zu.

In Frankfurt nahm er ein Studium der Germanistik auf.

Germanistik und Philosophie

Er studierte zunächst Germanistik und Philosophie.

Ueli Zingg studierte Germanistik und Philosophie.

Germanistik und Geschichte

In München studierte er Germanistik und Geschichte.

Er studierte Germanistik und Geschichte in Hamburg.

Er entschied sich für Germanistik und Geschichte.

Geschichte und Germanistik

Rainer Albert studierte Geschichte und Germanistik.

Helma Chrenko studierte Geschichte und Germanistik.

Er studierte in Köln Geschichte und Germanistik.

studierte er Germanistik

In München studierte er Germanistik und Geschichte.

In Berlin studierte er Germanistik und Anglistik.

Nach dem Abitur studierte er Germanistik in Bordeaux.

Germanistik und Anglistik

In Berlin studierte er Germanistik und Anglistik.

Reinhild Böhnke hat Germanistik und Anglistik studiert.

Eckert studierte Germanistik und Anglistik in Heidelberg.

Philosophie und Germanistik

Im Zweitfach hörte sie Philosophie und Germanistik.

Tilman Raabke studierte Philosophie und Germanistik.

Er studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik.

Germanistik und Kunstgeschichte

Rüdiger studierte Germanistik und Kunstgeschichte.

Brücher studierte Germanistik und Kunstgeschichte.

Er studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Wien.

Germanistik und Romanistik

Er studierte Germanistik und Romanistik in Hamburg.

Er studierte Germanistik und Romanistik in Dresden.

Berg studierte Germanistik und Romanistik in Freiburg.

studierte sie Germanistik

An der Universität Wuppertal studierte sie Germanistik.

Nach dem Abitur studierte sie Germanistik und Slawistik.

Darauf studierte sie Germanistik und ev.

Institut für Germanistik

Univ.-Prof. am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck.

Universitätsprofessor am Institut für Germanistik der Universität Wien.

2003 war er Gastdozent am Institut für Germanistik der Universität Wien.

Anglistik und Germanistik

Er studierte in Mailand Anglistik und Germanistik.

Er studierte in Oldenburg Anglistik und Germanistik.

Gurr studierte Anglistik und Germanistik (M.A.)

zunächst Germanistik

Er studierte zunächst Germanistik und Philosophie.

Babett Grube studierte zunächst Germanistik.

Germanistik und Pädagogik

Wieninger studierte Germanistik und Pädagogik in Wien.

Büdenhölzer studierte in Bonn Germanistik und Pädagogik.

Kraus studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Pädagogik.

Kunstgeschichte und Germanistik

Ursula Bruns studierte Kunstgeschichte und Germanistik.

Nemeczek studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Marburg.

Lea Ralfs studierte in Hamburg Kunstgeschichte und Germanistik.

Philologie und Germanistik

Bockelmann studierte klassische Philologie und Germanistik.

Er studierte in Berlin und Königsberg Philologie und Germanistik.

1884–1887 studierte er Klassische Philologie und Germanistik in Wien.

Romanistik und Germanistik

Taylor studierte Romanistik und Germanistik.

in Romanistik und Germanistik ab.

Er studierte Romanistik und Germanistik in Köln und Aix-en-Provence.

Professor für Germanistik

Ab 1885 war er ebenda Professor für Germanistik.

1907 ging er als Professor für Germanistik nach Turin.

1939 bis 1969 war er Professor für Germanistik in Birmingham.

Germanistik und Theaterwissenschaft

Eddy Saller studierte Germanistik und Theaterwissenschaft.

Küchler studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in Berlin.

Wolfgang Johannes Bekh studierte Germanistik und Theaterwissenschaft.