Hamburg

Phrases and example sentences

Sitz in Hamburg

ist eine Theaterorganisation mit Sitz in Hamburg.

Der Seeärztliche Dienst hat seinen Sitz in Hamburg.

V. mit Sitz in Hamburg ist ein deutscher Kanuverein.

Hamburg zurück

Rothenberger kehrte enttäuscht nach Hamburg zurück.

Nach dem Parteitag kehrte er nach Hamburg zurück.

Im April kehrten die Beatles nach Hamburg zurück.

Hamburg tätig

Seit 1982 war Brackmann beim NDR in Hamburg tätig.

Er war zunächst als Rechtsanwalt in Hamburg tätig.

Seit 2000 ist er als Rechtsanwalt in Hamburg tätig.

Berlin und Hamburg

Aktuell lebt er abwechselnd in Berlin und Hamburg.

Die Redaktion hat ihren Sitz in Berlin und Hamburg.

Claussen lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg.

Bundeswehr in Hamburg

an der Universität der Bundeswehr in Hamburg.

1996 promovierte er an der Universität der Bundeswehr in Hamburg.

Generalstabslehrgang an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg.

lebt in Hamburg

Oana Solomon lebt in Hamburg und hat eine Tochter.

John Allen wurde 1984 geboren und lebt in Hamburg.

Er lebt in Hamburg und hat drei erwachsene Kinder.

Hamburg und Berlin

Weitere Szenen entstanden in Hamburg und Berlin.

Nicolá Melissian lebt zurzeit in Hamburg und Berlin.

Der Sitz des Unternehmens war in Hamburg und Berlin.

Hamburg statt

Die Trauerfeierlichkeiten fanden in Hamburg statt.

Die Innenaufnahmen fanden im Studio Hamburg statt.

Seit 2013 findet das ADC Festival in Hamburg statt.

Hamburg geboren

Schop wurde vermutlich um 1590 in Hamburg geboren.

Markus Maria Jansen wurde 1957 in Hamburg geboren.

Gisela von Radowitz wurde 1941 in Hamburg geboren.

Theater in Hamburg

Spielort war das Ernst Deutsch Theater in Hamburg.

1915 ging Tormin an das Thalia Theater in Hamburg.

Kurz darauf wechselte er an das Theater in Hamburg.

bildende Künste Hamburg

und (bis 2013) der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

Seit 1979 lehrte er an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

Der Film entstand 2006/07 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

Hamburg gegründet

Sie wurde am 28. August 1896 in Hamburg gegründet.

Im Jahre 1619 wird die Bank von Hamburg gegründet.

Sie wurde am 27. Februar 1946 in Hamburg gegründet.

Schauspielhaus in Hamburg

1932 kehrte er an das Schauspielhaus in Hamburg zurück.

Anschließend folgte das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg.

Er ist Chefinspizient am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.

Hamburg und Bremen

Lange studierte Schauspiel in Hamburg und Bremen.

Sie lebt und arbeitet in Hamburg und Bremen.

Die Städte Berlin, Hamburg und Bremen sind Bundesländer.

Hamburg und Lübeck

1765 trat sie auch in Hamburg und Lübeck als Gast auf.

Kindt ging in Hamburg und Lübeck zur Schule.

Ab Frühjahr 1868 war sie in Hamburg und Lübeck zu sehen.

Bremen und Hamburg

Weitere 300 kamen jeweils aus Bremen und Hamburg.

Dort wirkte Klein als Pfarrer in Bremen und Hamburg.

Hamburg und München

Gastauftritte führten ihn nach Hamburg und München.

Hinzu kamen Gastspiele in Hamburg und München.

Weitere Standorte befinden sich in Hamburg und München.

wuchs in Hamburg

Schmidt wuchs in Hamburg auf und wurde Schlosser.

Sie wuchs in Hamburg auf, wo sie bis heute lebt.

Schmidt wuchs in Hamburg und Lauban bei Görlitz auf.

Bürgerschaftswahl in Hamburg   (State election in Hamburg)

Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020 Die Wahl zur 22.

Bürgerschaftswahl in Hamburg 2011 Die Wahl zur 20.

Bürgerschaftswahl in Hamburg 2008 Die Wahl zur 19.

Hamburg berufen

Professor, doch im gleichen Jahr nach Hamburg berufen.

1923 wurde er zum Leiter der Augenklinik in Hamburg berufen.

1879 wurde er zum Landrichter am Landgericht Hamburg berufen.

Künste in Hamburg

Levine war Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg.

Beide sind Mitglied in der Freien Akademie der Künste in Hamburg.

1963 wurde er Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg.

Hamburg nieder

1894 ließ er sich als Augenarzt in Hamburg nieder.

und ließ sich als Rechtsanwalt in Hamburg nieder.

Später ließ er sich als Anwalt in Hamburg nieder.

Hamburg teil

1995 nahm er als Gitarrist am Popkurs Hamburg teil.

1931/32 nahm er am Offizierlehrgang in Hamburg teil.

Sie nahm 1983 und 1985/86 am Popkurs in Hamburg teil.

zurück nach Hamburg

Zur Saison 2007/08 zog es ihn zurück nach Hamburg.

Danach ging er als Privatlehrer zurück nach Hamburg.

Die Familie kehrte um 1918 wieder zurück nach Hamburg.

München und Hamburg

Stationen waren Berlin, Köln, München und Hamburg.

B. die Leihämter in Köln, München und Hamburg.

Weitere Kinos in München und Hamburg folgten.

Hamburg und Umgebung

Kornatz ist in Hamburg und Umgebung aufgewachsen.

Ermittlungs- und Drehorte sind Hamburg und Umgebung.

Der Film wurde 1994 in Hamburg und Umgebung gedreht.

Friedhof in Hamburg

Er wurde auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg beerdigt.

Er wurde auf dem Nienstedtener Friedhof in Hamburg begraben.

Er wurde auf dem Nienstedtener Friedhof in Hamburg bestattet.

Voss in Hamburg

Es wurde von der Werft Blohm & Voss in Hamburg gebaut.

2008 wechselte Horch zur Werft Blohm + Voss in Hamburg.

Es wurde auf der Werft Blohm & Voss in Hamburg gefertigt.

Hamburg studierte

In Hamburg studierte er zudem Betriebswirtschaft.

In Hamburg studierte er bei Georg Philipp Telemann.

An der Universität Hamburg studierte er Soziologie.

Hamburg ernannt

1894 wurde er zum Amtsrichter in Hamburg ernannt.

1984 wurde er zum Richter am Landgericht Hamburg ernannt.

Am 1. Juli 1933 wurde Reinke zum Stadtrat in Hamburg ernannt.

Hamburg und Köln

Es folgten Gastspiele in Berlin, Hamburg und Köln.

Hamburg und Köln wurden aber bald wieder aufgegeben.

Sie spielten in Berlin, Hamburg und Köln.

Hamburg gewählt

Er wurde 1413 in den Rat der Stadt Hamburg gewählt.

Er wurde über die Landesliste der FDP Hamburg gewählt.

Pastor) an der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg gewählt.

Jahren in Hamburg

Sie starb 1977 im Alter von 86 Jahren in Hamburg.

Er verstarb 1976 im Alter von 92 Jahren in Hamburg.

Deiters verstarb im Alter von 89 Jahren in Hamburg.

arbeitet in Hamburg

Astrid Meyer-Gossler lebt und arbeitet in Hamburg.

Mariola Brillowska lebt und arbeitet in Hamburg.

Hinnerk Bodendieck lebt und arbeitet in Hamburg.

Hamburg und Hannover

Hamburg und Hannover waren die Drehorte des Films.

1910 trat sie in Hamburg und Hannover als Gast auf.

Karsten Sturm wuchs in Hamburg und Hannover auf.

zunächst in Hamburg

Mitte 1949 wurde sie zunächst in Hamburg eingeführt.

Er lebte zunächst in Hamburg und dann in Düsseldorf.

V." zunächst in Hamburg neu, 1980 zog sie nach Bremen.

Hamburg gedreht

Sie wurde im Kreis Stade und in Hamburg gedreht.

Der Film wurde vorwiegend in Hamburg gedreht.

Sämtliche Szenen wurden in Hamburg gedreht.

Ohlsdorf in Hamburg

Sein Grab ist auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg.

Er ist auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg begraben.

Gestaltungsvorbild war der Friedhof Ohlsdorf in Hamburg.

Hamburg und arbeitete

1921 zog er nach Hamburg und arbeitete dort als Klavierlehrer.

Seitdem lebt Becker in Hamburg und arbeitete als freier Schauspieler.

1898 ging er zurück nach Hamburg und arbeitete erneut bei Blohm + Voss.

studierte in Hamburg

Becker studierte in Hamburg Physik und Mathematik.

Simone Klages studierte in Hamburg Grafik-Design.

Plewig studierte in Hamburg, Graz und Kiel Medizin.

Hamburg und schloss

1979 ging sie nach Hamburg und schloss dort ihr Studium als Diplom-Soziologin ab.

1923 wechselte er nach Hamburg und schloss sich dort dem Corps Suevo-Borussia an.

Er studierte an den Universitäten Jena und Hamburg und schloss als Diplom-Archäologe ab.

Hamburg gebaut

Sie wurde auf der Sietas-Werft in Hamburg gebaut.

Es wurde von der Werft Blohm & Voss in Hamburg gebaut.

"Pollux": 1887 in Hamburg gebaut, 45,5 BRT und 270 PS.

Familie nach Hamburg

Sie zog später mit ihrer Familie nach Hamburg um.

1850 zog er mit seiner Familie nach Hamburg um, wo B.

Vier Jahre später zog die Familie nach Hamburg zurück.

Hamburg und Altona

Damals konnten Hamburg und Altona außen vor bleiben.

In Hamburg und Altona waren es 20.000 Protestierende.

Er war Mitarbeiter der Zeitschrift "Hamburg und Altona".

Hamburg promoviert

Er wurde 1990 an der Universität Hamburg promoviert.

Er wurde 1975 an der Universität Hamburg promoviert.

Er wurde 1926 an der Universität Hamburg promoviert.

Gymnasium in Hamburg

Er besuchte das Akademische Gymnasium in Hamburg.

Sie besuchte daher als Externe ein Gymnasium in Hamburg.

Lübeck und Hamburg

Lübeck und Hamburg erkannten seine Schutzhoheit an.

Die eine führte von Wismar nach Lübeck und Hamburg.

Studienaufenthalte führten ihn nach Lübeck und Hamburg.

Hamburg und Kiel

Armee unter seinem Kommando Bremen, Hamburg und Kiel.

Danach folgte noch eine weitere Reise nach Hamburg und Kiel.

Besonders deutlich sind diese Eingriffe in Hamburg und Kiel.

GmbH in Hamburg

1989 wurde das Unternehmen als GmbH in Hamburg gegründet.

2002 wurde die Reederei Blue Star GmbH in Hamburg neu gegründet.

Géza von Cziffra war Mitbegründer der Arion-Film GmbH in Hamburg.

Hamburg kam

Nach seiner Ausweisung aus Hamburg kam er nach Bremen.

In Hamburg kam es am 24. Februar zu schweren Tumulten.

Victoria Hamburg kam dadurch kampflos weiter.

Wissenschaften in Hamburg

Er war Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg.

Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg.

Hamburg arbeitete

Zurück in Hamburg arbeitete er ab 1790 als Katechet.

Beim Studio Hamburg arbeitete er als Regisseur.

In Hamburg arbeitete von Schönefeld erneut ichthyologisch.

Hamburg verlegt

Ende 1811 wurde das Regiment nach Hamburg verlegt.

1956 wurde der Verlagssitz nach Hamburg verlegt.

2013 wurde der Firmensitz zurück nach Hamburg verlegt.

Hamburg und Frankfurt

Höhs wuchs in Hamburg und Frankfurt am Main auf.

Engagements führten ihn auch nach Köln, Hamburg und Frankfurt.

Nuscha de Archer besitzt Wohnsitze in Hamburg und Frankfurt am Main.

AG in Hamburg

1902 zählte die Singer Nähmaschinen AG in Hamburg ca.

Mit dem Bau wurde die Reiherstieg AG in Hamburg beauftragt.

Seit 1998 arbeitet Simsek bei der Continental AG in Hamburg.

Johanneums in Hamburg

Seit 1680 war er Rektor des Johanneums in Hamburg.

Wendt war Schüler des Johanneums in Hamburg.

Er besuchte die Gelehrtenschule des Johanneums in Hamburg.

später in Hamburg

Dann war er Redakteur in Breslau, später in Hamburg.

Sein Abitur legte Möller später in Hamburg ab.

Die Familie lebte anfangs in Berlin, später in Hamburg.

Hamburg inne

Von 1985 bis 1989 hatte er eine C3-Professur in Hamburg inne.

Zeitweise hatte sie Lehraufträge an der Universität Hamburg inne.

Schriftführers im christlichen Gewerkschaftskartell Hamburg inne.

Hamburg e

Poseidon Hamburg Schwimmverein Poseidon Hamburg e.

Polizeiverein Hamburg Der Polizeiverein Hamburg e.

Kellertheater Hamburg Das Kellertheater Hamburg e.

Verkehrsflächen in Hamburg

Sie ist Teil der Liste der Verkehrsflächen in Hamburg.

Hamburg und studierte

Vogel kam 1864 als Kind nach Hamburg und studierte ca.

Danach ging sie nach Hamburg und studierte dort Opernregie.

Danach kam er nach Hamburg und studierte an der Universität.

Hamburg ansässigen

pikcha.tv wurde von der in Hamburg ansässigen Childertainment GmbH & Co.

Heute arbeitet er für den in Hamburg ansässigen Boxstall EC Boxpromotion.

Heizmann ist Gesellschafter der in Hamburg ansässigen Firma "HealthMedia 21".

Hamburg uraufgeführt

Er wurde am 24. Februar 1939 in Hamburg uraufgeführt.

Das Stück wurde am Thalia Theater Hamburg uraufgeführt.

Der Film wurde am 12. Januar 1934 in Hamburg uraufgeführt.

Reinbek bei Hamburg

von Anja Schünemann; Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.

Er ist verheiratet und lebt in Reinbek bei Hamburg.

1945 bis 1948 war er Pfarrer in Reinbek bei Hamburg.

School in Hamburg

Er ist Gründungskommissar der Bucerius Law School in Hamburg.

Marlen Kruse besuchte von 2009 bis 2012 die Stage School in Hamburg.

1993 absolvierte Harloff an der Stage School in Hamburg eine Ausbildung.