Hessen

Phrases and example sentences

Gebietsreform in Hessen

Im Zuge der Gebietsreform in Hessen gab es Veränderungen.

Hauptkonfliktpunkt war zunächst die Gebietsreform in Hessen.

Hessen und Nassau

Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

Kirche in Hessen und Nassau vom 22./23.

bzw. der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zugeordnet.

Landtagswahl in Hessen

Landtagswahl in Hessen 2009 Die Wahlen zum 18.

Landtagswahl in Hessen 2008 Die Wahlen zum 17.

Landtagswahl in Hessen 2003 Die Wahlen zum 16.

Landgrafen von Hessen

und den beiden Landgrafen von Hessen unterstützt.

Heinrich I. wurde zum ersten Landgrafen von Hessen.

Um 1300 fiel Hitzerode an die Landgrafen von Hessen.

Kirche in Hessen

Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).

Kirche in Hessen und Nassau vom 22./23.

bzw. der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zugeordnet.

Hessen gelegenen

Im März 2013 übernahm das Universitätsklinikum 90 Prozent des im Bundesland Hessen gelegenen Kreiskrankenhauses Bergstraße.

Liste der Naturdenkmale in Darmstadt Die Liste der Naturdenkmale in Darmstadt nennt die in Darmstadt in Hessen gelegenen Naturdenkmale.

Liste der Naturdenkmale in Kassel Die Liste der Naturdenkmale in Kassel nennt die auf dem Gebiet der Stadt Kassel in Hessen gelegenen Naturdenkmale.

Philipp von Hessen

Philipp von Hessen wurde 1504 in Marburg geboren.

1558 wurde er Leibarzt des Landgrafen Philipp von Hessen.

Als Testamentvollstrecker setzte sie Philipp von Hessen ein.

Hessen gelegenen Naturdenkmale

Liste der Naturdenkmale in Darmstadt Die Liste der Naturdenkmale in Darmstadt nennt die in Darmstadt in Hessen gelegenen Naturdenkmale.

Liste der Naturdenkmale in Kassel Die Liste der Naturdenkmale in Kassel nennt die auf dem Gebiet der Stadt Kassel in Hessen gelegenen Naturdenkmale.

Liste der Naturdenkmale in Rodgau Die Liste der Naturdenkmale in Rodgau nennt die in der Stadt Rodgau im Landkreis Offenbach in Hessen gelegenen Naturdenkmale.

Kommunalwahlen in Hessen

Zudem finden Kommunalwahlen in Hessen und Niedersachsen statt.

Nach den Kommunalwahlen in Hessen 2016 ist Ralf Ide Ortsvorsteher.

Nach den Kommunalwahlen in Hessen 2016 ist Jan Koch Ortsvorsteher.

Hessen und Thüringen

B. Rheinland, Saarland, Pfalz, Westfalen, Hessen und Thüringen).

Als Missionsprediger in Hersfeld bereiste er Hessen und Thüringen.

Die Topfwurst ähnelt dem in Hessen und Thüringen beliebten Weckewerk.

Wetteraukreis in Hessen

Er liegt im Wetteraukreis in Hessen (Deutschland).

Ranstadt Ranstadt ist eine Gemeinde im Wetteraukreis in Hessen.

Sitz des Amtes war in Ortenberg im heutigen Wetteraukreis in Hessen.

heutigen Hessen

Ihr Stammsitz war Wald-Amorbach, im heutigen Hessen.

Die Chatten waren die Vorfahren der heutigen Hessen.

Eine der ersten Anlagen war die Amöneburg im heutigen Hessen.

Hessen schloss

Hessen schloss sich dieser Regelung an.

Im Zuge der Gebietsreform in Hessen schloss sich Niedervorschütz der Stadt Felsberg an.

Anlässlich der Gebietsreform in Hessen schloss sich Bullau am 1. Februar 1972 der Stadt Erbach an.

Hessen gehörenden

Hanauer Krawalle Die Hanauer Krawalle waren politische Unruhen im damals zum Kurfürstentum Hessen gehörenden Hanau.

Eine Kuriosität dieses Grenzverlaufs sind die seit 1945 zu Hessen gehörenden, ehemaligen rechtsrheinischen Stadtteile von Mainz.

Hermann David Wolf wurde am 28. April 1880 im damals zum Großherzogtum Hessen gehörenden und in Rheinhessen gelegenen Alzey geboren.

Bayern und Hessen

V. und dessen Landesverbänden in Bayern und Hessen.

Amateurliga Bayern und Hessen direkt in die 2.

Kern dieser Truppen waren Bayern und Hessen.

Landgraf von Hessen

Später trat der Landgraf von Hessen Hermann hinzu.

Der Landgraf von Hessen wurde Burghauptmann der Burg.

der Reiche, Landgraf von Hessen, ihren Besitz.

Hessen kraft

Am 1. August 1972 wurde Niederrode im Zuge der Gebietsreform in Hessen kraft Landesgesetz nach Fulda eingemeindet.

Die Stadt wurde am 1. Januar 1974 im Zuge der Gebietsreform in Hessen kraft Landesgesetz nach Arolsen eingemeindet.

Die Eingemeindung nach Bad Camberg erfolgte am 1. Juli 1974 im Rahmen der Gebietsreform in Hessen kraft Landesgesetz.

Hessen kraft Landesgesetz

Am 1. August 1972 wurde Niederrode im Zuge der Gebietsreform in Hessen kraft Landesgesetz nach Fulda eingemeindet.

Die Stadt wurde am 1. Januar 1974 im Zuge der Gebietsreform in Hessen kraft Landesgesetz nach Arolsen eingemeindet.

Die Eingemeindung nach Bad Camberg erfolgte am 1. Juli 1974 im Rahmen der Gebietsreform in Hessen kraft Landesgesetz.

Hessen gehörenden Gebietsteilen

Im Juni 1867 ordnete eine königliche Verordnung die Gerichtsverfassung in den zum vormaligen Kurfürstentum Hessen gehörenden Gebietsteilen neu.

Im Juni 1867 erging eine königliche Verordnung, die die Gerichtsverfassung in den zum vormaligen Kurfürstentum Hessen gehörenden Gebietsteilen neu ordnete.

Kommission für Hessen

Er war Mitglied der Historischen Kommission für Hessen.

Er ist Mitglied der Historischen Kommission für Hessen.

Ludwig von Hessen

dies 1309 zu Gunsten von Ludwig von Hessen genutzt.

Division (Prinz Ludwig von Hessen) ihren Angriff.

Infanterie-Regiment „Großherzog Ernst Ludwig von Hessen“.

Hessen zurück

Anschließend fiel es an das Kurfürstentum Hessen zurück.

Ständig von Melander verfolgt, zog er sich nach Hessen zurück.

Anschließend fiel es wieder an das Kurfürstentum Hessen zurück.

Hessen auf freiwilliger

Am 1. Juli 1970 wurde sie im Zuge der Gebietsreform in Hessen auf freiwilliger Basis nach Mansbach eingemeindet.

Am 1. Juli 1971 wurde Weiher im Zuge der Gebietsreform in Hessen auf freiwilliger Basis nach Mörlenbach eingemeindet.

Am 1. Juli 1971 wurde Gronau im Zuge der Gebietsreform in Hessen auf freiwilliger Basis nach Bad Vilbel eingemeindet.

Landesgrenze zu Hessen

Im Nordwesten verläuft die Landesgrenze zu Hessen.

Durch Igelsbach verläuft die Landesgrenze zu Hessen.

Die Südseite des NSG bildet die Landesgrenze zu Hessen.

Hessen schlossen

Österreich, Preußen und das Großherzogtum Hessen schlossen am 30. Juni 1816 einen Staatsvertrag, der das Nähere regelte.

vormaligen Kurfürstentum Hessen

Im Juni 1867 ordnete eine königliche Verordnung die Gerichtsverfassung in den zum vormaligen Kurfürstentum Hessen gehörenden Gebietsteilen neu.

Im Juni 1867 erging eine königliche Verordnung, die die Gerichtsverfassung in den zum vormaligen Kurfürstentum Hessen gehörenden Gebietsteilen neu ordnete.

Kurfürstentum Hessen gehörenden

Hanauer Krawalle Die Hanauer Krawalle waren politische Unruhen im damals zum Kurfürstentum Hessen gehörenden Hanau.

Im Juni 1867 ordnete eine königliche Verordnung die Gerichtsverfassung in den zum vormaligen Kurfürstentum Hessen gehörenden Gebietsteilen neu.

Im Juni 1867 erging eine königliche Verordnung, die die Gerichtsverfassung in den zum vormaligen Kurfürstentum Hessen gehörenden Gebietsteilen neu ordnete.

Thüringen und Hessen

Eine Ausnahme stellen Thüringen und Hessen dar.

In Thüringen und Hessen gibt es einen Kanonenbahn-Radweg.

Der Raum Salzungen war Grenzregion zu Thüringen und Hessen.

Großherzog von Hessen

Infanterie-Regiments „Großherzog von Hessen“ an.

Infanterie-Regiments Großherzog von Hessen abgelöst.

(1753–1830; seit 1806 als Ludewig I. Großherzog von Hessen).

Vogelsbergkreis in Hessen

Es steht in der Kreisstadt Lauterbach im Vogelsbergkreis in Hessen.

Gemünden (Felda) Gemünden (Felda) ist eine Gemeinde im Vogelsbergkreis in Hessen.

Die Grafschaft lag westlich von Fulda um die Stadt Schlitz herum, heute Vogelsbergkreis in Hessen.