Inschrift

Phrases and example sentences

trägt die Inschrift

Sie trägt die Inschrift „BELGON DEO, IULUS CERTUS.

Es trägt die Inschrift "Zur Erinnerung 1813–1913".

Er trägt die Inschrift: „Anno domini 15 und im 15.

Inschrift lautet

Ihre Inschrift lautet „Ehre sei Gott in der Höhe“.

Ihre Inschrift lautet "DEIN NAME WERDE GEHEILIGT".

Die Inschrift lautet: „VERFERTIGT VO AN.NINS.HOFF.

folgende Inschrift

Auf dem Kreuz ist folgende Inschrift angebracht:

Sie trägt folgende Inschrift: „Wasserstand Nov.

Sie hatte folgende Inschrift: "Margareta v. Blankenb.

lateinische Inschrift

Das Kirchensiegel trägt die lateinische Inschrift .

Darüber ist die lateinische Inschrift angebracht.

Plinthe und Sockel tragen eine lateinische Inschrift.

laut Inschrift

Die Orgel datiert laut Inschrift auf das Jahr 1756.

1707 wurde laut Inschrift die Sakristei angebaut.

Die Kanzel stammt laut Inschrift aus dem Jahre 1632.

folgender Inschrift

Der Brunnen trägt eine Tafel mit folgender Inschrift:

Sie war mit folgender Inschrift versehen: „in.

Der Natursteinsockel ist mit folgender Inschrift versehen:

Inschrift angebracht

Im Tympanon darüber ist die Inschrift angebracht.

Darüber ist die lateinische Inschrift angebracht.

Am Gebälk ist eine hebräische Inschrift angebracht.

trug die Inschrift

Das Siegel trug die Inschrift "Maria Magdalena".

Die „Michaelsglocke“ trug die Inschrift:„St.

Die größte dieser Glocken trug die Inschrift „Franz Ser.

weitere Inschrift

Eine weitere Inschrift wurde in Castlecary gefunden.

Auf der Rückseite gibt es eine weitere Inschrift

Eine weitere Inschrift nimmt die Rückseite ein.

lateinischen Inschrift

Der Text der lateinischen Inschrift lautet: „M.

Es ist von der lateinischen Inschrift «DEO ET PATRIAE / SAC.

anfertigen ließ, ist mit der lateinischen Inschrift versehen.

Inschrift trägt

Die Tafel mit der Inschrift trägt die Jahreszahl 1758.

Eine Inschrift trägt die Jahreszahl 1588.

Sie ruht auf einem Sockel, der die genannte Inschrift trägt.

Inschrift versehen

Die Supraporte ist mit einer Inschrift versehen.

(366–384) ließ das Grab mit einer Inschrift versehen.

Sie war mit folgender Inschrift versehen: „in.

Inschrift befindet

In der Nähe der Inschrift befindet sich ein Kreuz.

Eine andere Inschrift befindet sich auf der Feldseite.

Die Inschrift befindet sich heute am Hirschberger Tor.

Inschrift lautete

Ihr Inschrift lautete "LOBET IHN IN DER HÖHE PSALM.

Die Inschrift lautete diesmal „Bremen – 5 Sgr.“.

zu sehen; die umlaufende Inschrift lautete: ERNST II.

Inschrift nennt

Seine Inschrift nennt Kaiser Hadrian als Bauherrn.

Die Inschrift nennt den Schutzgott: (DEUS) CERVUS.

Eine barocke Inschrift nennt die Jahresangabe 1722.

dreizeilige Inschrift

Rückseitig ist die dreizeilige Inschrift zu lesen.

Daran anschließend ist die dreizeilige Inschrift: zu lesen.

Im Revers der I. Stufe ist die dreizeilige Inschrift 9 септ.

Inschrift belegt

Eine Inschrift belegt die Renovierung im Jahr 2004.

Die Einheit ist nur durch eine Inschrift belegt.

Eine Inschrift belegt den Bau um das Jahr 300.

Inschrift zu lesen

Rückseitig ist die vierzeilige Inschrift zu lesen.

Rückseitig ist die dreizeilige Inschrift zu lesen.

Auf dem Pfeilerschaft ist eine Inschrift zu lesen.

laut einer Inschrift

Der Turm wurde laut einer Inschrift 1906 errichtet.

Dem Gott war die Tafel laut einer Inschrift geweiht.

Sie wurde laut einer Inschrift 1902 errichtet.

steht die Inschrift

Unter dem Treppenanfang steht die Inschrift: „Th.

An der Wand steht die Inschrift einer Turiner Firma.

Auf der Südseite steht die Inschrift: GAMICUNAS