Jahrhundert

Phrases and example sentences

Jahrhundert hinein

Sie war bis ins 20. Jahrhundert hinein in Betrieb.

Der Brunnen bestand bis ins 19. Jahrhundert hinein.

Bis ins 17. Jahrhundert hinein hieß es "Val-Cabot".

Jahrhundert errichtet

Viele Gebäude wurden im 19. Jahrhundert errichtet.

Sie wurden ebenfalls im 13. Jahrhundert errichtet.

Marije Formose) wurde im 6. Jahrhundert errichtet.

Jahrhundert zurück   (Century back)

Ihre Ursprünge reichen ins 13. Jahrhundert zurück.

Ihre Gründung geht auf das 12. Jahrhundert zurück.

Ihre Anfänge gehen auf das 17. Jahrhundert zurück.

Jahrhundert erbaut

bereits im 13. oder 14. Jahrhundert erbaut wurden.

Sie wurde wahrscheinlich im 7. Jahrhundert erbaut.

Die Kirche wurde im späten 13. Jahrhundert erbaut.

Jahrhundert gehörte

Jahrhundert gehörte die Gegend mitsamt dem nur ca.

Im 19. Jahrhundert gehörte sie der Familie Battut.

Im 16. Jahrhundert gehörte es der Familie Abbadie.

Jahrhundert entstanden

Neuhonrath ist erst im 18. Jahrhundert entstanden.

Jahrhundert entstanden zwei bescheidene Schlösser.

Erst im 11. Jahrhundert entstanden zwei Pfarreien.

Jahrhundert kam

Noch im 9. Jahrhundert kam es zum Besitzerwechsel.

Jahrhundert kam der Ort an die Bischöfe von Basel.

Im 20. Jahrhundert kam dann der Abstieg der Stadt.

Jahrhundert stammt

Aus dem 19. Jahrhundert stammt auch die Steinbank.

505 zu finden, das aus dem 14. Jahrhundert stammt.

Dionysius, welche aus dem 16. Jahrhundert stammt.

Jahrhundert datiert

Sie wurde auf dem 11. bis 12. Jahrhundert datiert.

Sie wird in das späte zwölfte Jahrhundert datiert.

Sie werden auf das 9. und 10. Jahrhundert datiert.

Jahrhundert entstand

Im 9. Jahrhundert entstand daraus ein Reichsforst.

Im 5. Jahrhundert entstand ein orthodoxes Kloster.

Im 20. Jahrhundert entstand eine Nationalbewegung.

Jahrhundert erhalten

Eustasius aus dem frühen 14. Jahrhundert erhalten.

Die Holzbänke sind aus dem 17. Jahrhundert erhalten.

Das Taufbecken ist aus dem 13. Jahrhundert erhalten.

Jahrhundert stammende

Jahrhundert stammende Kapelle des Heiligen Amaro.

Jahrhundert stammende Chor und der Turm erhalten.

Jahrhundert stammende baltische Fibel gefunden.

Jahrhundert stammen

Er sollte aus dem 15. bis 16. Jahrhundert stammen.

Die Ruinen sollen aus dem 13. Jahrhundert stammen.

Sie könnte aus dem 10. bis 11. Jahrhundert stammen.

Jahrhundert gegründet

Schonungen wurde wohl im 5. Jahrhundert gegründet.

Mühlhausen wurde etwa im 7. Jahrhundert gegründet.

Kamanje selbst wurde im 15. Jahrhundert gegründet.

Jahrhundert begann

Im 6. Jahrhundert begann die slawische Besiedlung.

Im 19. Jahrhundert begann in Lhota die Heimarbeit.

Im 18. Jahrhundert begann im Daadetal der Bergbau.

halbes Jahrhundert

1925 wäre dies ein halbes Jahrhundert her gewesen.

mehr als ein halbes Jahrhundert später wiederbelebte.

Es folgte ein halbes Jahrhundert Frieden im Breisgau.

Jahrhundert entwickelte

Im 16. Jahrhundert entwickelte sich ein Rittergut.

Im 12. Jahrhundert entwickelte sich daraus «Muron».

Im 18. und 19. Jahrhundert entwickelte sich der Ort.

Jahrhundert bestand

Seit dem 8. Jahrhundert bestand das Stift Herford.

Seit dem 5. Jahrhundert bestand das Bistum Amelia.

Seit dem 17. Jahrhundert bestand eine Wassermühle.

Jahrhundert erwähnt

Watford wurde erstmals im 10. Jahrhundert erwähnt.

Roßbrunn wurde bereits im 12. Jahrhundert erwähnt.

Erstmals wurde der Ort im 11. Jahrhundert erwähnt.

Jahrhundert erstmals

Suceava wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt.

Gebroth wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt.

Der Ort wurde im 15. Jahrhundert erstmals erwähnt.

Jahrhundert später

Über ein Jahrhundert später, 1696, erließ Karl II.

ein Jahrhundert später und verstarb im Jahre 615.

Jahrhundert vor Christus   (Century BC)

Sie verweisen auf das 6. Jahrhundert vor Christus.

Jahrhundert vor Christus (Ha B3-Periode) datiert.

Demnach lebte er im 10. Jahrhundert vor Christus.

Jahrhundert zerstört

Sie wurden vermutlich im 19. Jahrhundert zerstört.

Jahrhundert bekannt

Weitere drei sind aus dem 13. Jahrhundert bekannt.

Der Kuchen war bereits im 18. Jahrhundert bekannt.

hervor, das bereits im 16. Jahrhundert bekannt war.

Jahrhundert erfolgte

Noch im 17. Jahrhundert erfolgte der Wiederaufbau.

Jahrhundert erfolgte der Aufbau einer Wehrkirche.

Im 19. Jahrhundert erfolgte ein Umbau des Hauses.

Jahrhundert nach Christus

Der Ort stammt aus dem 6. Jahrhundert nach Christus.

Jahrhundert nach Christus) stammen, freigelegt.

Es wird auf das 6. Jahrhundert nach Christus datiert.

Jahrhundert kamen

Im frühen 17. Jahrhundert kamen unter Philipp III.

Vom 4. bis zum 6. Jahrhundert kamen Slawen hierher.

Im 18. Jahrhundert kamen estnische Einwohner hinzu.

Jahrhundert stammenden

Jahrhundert stammenden Spornburg sind nicht bekannt.

Jahrhundert stammenden Vorgängerbaus errichtet.

Jahrhundert stammenden Kapelle des Jesus College ein.

Jahrhundert errichtete

Im 18. Jahrhundert errichtete man die Gebäude neu.

Die im 13. Jahrhundert errichtete Kirche war der hl.

Im 14. oder 15. Jahrhundert errichtete man die Kirche neu.

Jahrhundert belegt

Dieser Name ist bereits im 16. Jahrhundert belegt.

Diese Nutzung ist seit dem 18. Jahrhundert belegt.

Die Verehrung ist seit dem 10. Jahrhundert belegt.

Jahrhundert befand

Im 19. Jahrhundert befand es sich in Privatbesitz.

bis in das 16. Jahrhundert befand, ist ungeklärt.

Jahrhundert befand sich hier das Englische Loch.

Jahrhundert erbaute

Es hat auch eine im 17. Jahrhundert erbaute Kirche.

Jahrhundert erbaute Gebäude im Bauernkrieg zerstört.

Das im 17. Jahrhundert erbaute Kloster liegt ca.

Jahrhundert erhielt

Im 16. Jahrhundert erhielt sie den heutigen Namen.

Im 19. Jahrhundert erhielt er eine Schieferdeckung.

Im 14. Jahrhundert erhielt der Ort eine Stadtmauer.

vorchristlichen Jahrhundert

Er regierte im ersten vorchristlichen Jahrhundert.

Er lebte im späten 6. vorchristlichen Jahrhundert.

Belegt ist sie seit dem 1. vorchristlichen Jahrhundert.

Jahrhundert angelegt

Sie wurden vermutlich im 17. Jahrhundert angelegt.

Sie wurden teils erst im 20. Jahrhundert angelegt.

Die Jüdenstraße wurde im 13. Jahrhundert angelegt.

Jahrhundert setzte

Im 18. Jahrhundert setzte das Hausiererwesen ein.

Im 16. Jahrhundert setzte der Zerfall der Burg ein.

Erst im 15. Jahrhundert setzte die Rinderzucht ein.

Jahrhundert im Besitz

war seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Familie.

Sie war bis ins 17. Jahrhundert im Besitz des Anwesens.

Sie blieb bis ins 18. Jahrhundert im Besitz des Lehens.

Jahrhundert errichteten

Im 16. Jahrhundert errichteten Handwerker eine Dorfkirche.

Im 16. Jahrhundert errichteten die Osmanen hier eine Garnison.

Im 9. Jahrhundert errichteten Slawen auf dem Barzlin eine Burg.

Jahrhundert neu

Die Kirche wurde im 19. Jahrhundert neu errichtet.

Letzterer wurde im 17. Jahrhundert neu errichtet.

Eine Vorburg wurde im 18. Jahrhundert neu erbaut.

Jahrhundert lang

Ein halbes Jahrhundert lang fehlte eine neue Theorie.

Ein Jahrhundert lang blieb es ein kleines Dorf.

Diese Sorte verkaufte sich fast ein Jahrhundert lang.

Jahrhundert bildete

Seit dem 11. Jahrhundert bildete es eine Pfarrei.

Im 19. Jahrhundert bildete Nessin einen Gutsbezirk.

Im 14. Jahrhundert bildete sich der Fernhandel aus.

ersten Jahrhundert

Titeldiakonie war sie seit dem ersten Jahrhundert.

Die Villa wurde im ersten Jahrhundert errichtet.

Diese Gebäude datieren ins ersten Jahrhundert n. Chr.

Jahrhundert stand

Im 20. Jahrhundert stand sie lange leer und verfiel.

Im 16. Jahrhundert stand dort eine Vasallenburg.

Im 15. Jahrhundert stand an dieser Stelle ein Kreuz.

Jahrhundert entstandene

Jahrhundert entstandene Dorf „Mittelhofen“.

Das im 13. Jahrhundert entstandene Kloster wurde säkularisiert.

Hardtheim ist eine im 20. Jahrhundert entstandene neue Siedlung.

nachchristlichen Jahrhundert

Im dritten nachchristlichen Jahrhundert wurde eine ca.

noch im vierten nachchristlichen Jahrhundert.

Er lebte und wirkte im 2. nachchristlichen Jahrhundert.

Jahrhundert gebaut

Wahrscheinlich wurde sie im 9. Jahrhundert gebaut.

Die Kirche selbst wurde im 18. Jahrhundert gebaut.

Ihr Portalvorbau wurde im 15. Jahrhundert gebaut.

Jahrhundert zurückverfolgen

Sie lässt sich bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen.

Die Familie lässt sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen.

Seine Familie lässt sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen.

vierten Jahrhundert

Sie erlebte ihre größte Blüte im vierten Jahrhundert.

Im vierten Jahrhundert wurde sie jedoch erneut genutzt.

Ab dem vierten Jahrhundert residierte hier ein Bischof.

Jahrhundert erlebte

Im 15. Jahrhundert erlebte das Kloster einen Hoch.

Im 7. Jahrhundert erlebte die Stadt ihre Glanzzeit.

Im 16. Jahrhundert erlebte der Ort seine Blütezeit.

Jahrhundert stark

Die Bevölkerung wuchs im 20. Jahrhundert stark an.

Die Anlage wurde im 19. Jahrhundert stark umgebaut.

Doch stieg die Zahl im 19. Jahrhundert stark an.

Jahrhundert bestanden

Die Kapelle hat schon im 14. Jahrhundert bestanden.

Bereits vor dem 15. Jahrhundert bestanden Landstände.

Sie soll noch bis ins 14. Jahrhundert bestanden haben.

Jahrhundert geschaffen

Der Taufstein wurde im 17. Jahrhundert geschaffen.

Der Taufstein wurde im 14. Jahrhundert geschaffen.

Alle Blätter wurden im 20. Jahrhundert geschaffen.

Jahrhundert diente

Im 19. Jahrhundert diente der Turm als Gefängnis.

Im 19. Jahrhundert diente das Gebäude als Brauhaus.

Im 18. Jahrhundert diente die Burg als Gefängnis.

zweiten Jahrhundert

Aus dem zweiten Jahrhundert stammt die Villa der 3.

Aus dem zweiten Jahrhundert stammt die Villa der 2.

Der Baum stand auch weiterhin im zweiten Jahrhundert.

dritten Jahrhundert

Es stammt aus dem zweiten oder dritten Jahrhundert.

Ihr Gebrauch ist seit dem dritten Jahrhundert bezeugt.

Im dritten Jahrhundert wurde eine Steinmauer hinzugefügt.

Jahrhundert entstandenen

Jahrhundert entstandenen "Herrenbuch" fort (siehe unten).

Jahrhundert entstandenen Stadtbefestigung.

Jahrhundert entstandenen Miniaturen des Etschmiadsin-Evangeliars auf.

Jahrhundert lebte

Im 16. Jahrhundert lebte dort die Familie Velasco.

desselben Geschlechts, der im 11. Jahrhundert lebte.

Jahrhundert lebte, die Gegend nie besucht hatte.

Jahrhundert nahm

Im 14. Jahrhundert nahm die Zahl der Konversen ab.

Im 19. Jahrhundert nahm der Alkoholismus weiter zu.

In der Wende zum 15. Jahrhundert nahm es den 22.

Jahrhundert siedelten   (Century settled)

Im 19. Jahrhundert siedelten Deutsche in Sibirien.

Im späten 13. Jahrhundert siedelten sich Tataren an.

Im 6. Jahrhundert siedelten die Sorben an der Saale.

nächste Jahrhundert

oder "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert" tätig.

Das nächste Jahrhundert brachte weitere Zerstörungen mit sich.

Commander Data aus Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert ist.

Jahrhundert nachweisbar

Ein Herrensitz ist im 15. Jahrhundert nachweisbar.

Diese sind hier ab dem 14. Jahrhundert nachweisbar.

Die Mühle ist seit dem 16. Jahrhundert nachweisbar.

Jahrhundert existierte

Im 18. Jahrhundert existierte eine Industrieschule.

Im 18. Jahrhundert existierte im Ort ein Vorwerk.

Im 14. Jahrhundert existierte hier ein Rittergut.

Jahrhundert brachte

Das 18. Jahrhundert brachte eine Blüte der Kirche.

Das 16. Jahrhundert brachte der Stadt wenig Gutes.

Das 15. Jahrhundert brachte wieder Landgewinne.

Jahrhundert zurückgeht

Die Burg „De Tegelarije“, die auf das 17. Jahrhundert zurückgeht.

Es wird vermutet, dass das Gebäude auf das 14. Jahrhundert zurückgeht.

Als ältester Teil gilt der Turm, der auf das 14. Jahrhundert zurückgeht.

Jahrhundert aufgrund

Jahrhundert aufgrund von Zinnfunden im Kammgebiet, von Graupen aus gegründet.

Álamos wurde im späten 17. Jahrhundert aufgrund der Entdeckung einer Silbererzmine gegründet.

Ein Kabarett konnte sich im 19. Jahrhundert aufgrund der strengen Zensur noch nicht entfalten.

Jahrhundert führte

Ab dem 16. Jahrhundert führte man es als Edelsitz.

Im 19. Jahrhundert führte eine Stichbahn bis Gifford.

Jahrhundert führte den Krebs als Wappentier.

Jahrhundert blieb

Bis zum 19. Jahrhundert blieb sie bei Elsterwerda.

Für über ein Jahrhundert blieb die Frage ungeklärt.

Eine Glocke aus dem 14. Jahrhundert blieb im Stuhl.

Jahrhundert erbauten

Jahrhundert erbauten Kirche "San Miniato al Monte".

Von der im 12. Jahrhundert erbauten Burg ist nichts bekannt.

Die Gebäude des im 17. Jahrhundert erbauten Hofs sind wohnhaft.

Jahrhundert urkundlich

Mirebel wird im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

Es ist seit dem 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

Der Ort wird im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

Jahrhundert umgebaut

Sie wurde um 1600 und im 19. Jahrhundert umgebaut.

Der Turm (1571) wurde im 19. Jahrhundert umgebaut.

Der Bau wurde im 18. und 19. Jahrhundert umgebaut.

Jahrhundert lebten

Seit dem 13. Jahrhundert lebten Juden in Bruchsal.

Noch im 14. Jahrhundert lebten wilde Yaks in Tuwa.

Im 16. Jahrhundert lebten im Ort jüdische Fischer.

Jahrhundert im Stil

Jahrhundert im Stil der Spätgotik verändert wurde.

Jahrhundert im Stil der Renaissance erweitert wurde.

Sie wurde im 17. Jahrhundert im Stil des Barock erbaut.

Jahrhundert lag

Im 16. Jahrhundert lag Wetzelsgrün zeitweise wüst.

Im 15. Jahrhundert lag hier ein Kornverladeplatz.

Im 12. Jahrhundert lag die vom Kaiser Lothar III.

Jahrhundert fand

Im 19. Jahrhundert fand eine rege Bautätigkeit statt.

Im 18. Jahrhundert fand eine Agrarreform statt.

Im 19. Jahrhundert fand sie überregionale Verbreitung.

Jahrhundert wuchs

Im 3. und 4. Jahrhundert wuchs die Stadt südwärts.

Im 20. Jahrhundert wuchs die Einwohnerzahl stetig.

Im 19. Jahrhundert wuchs die Stadt Dresden enorm.

Jahrhundert gehörten

Im 17. Jahrhundert gehörten zur Grafschaft Holzappel:

Im 19. Jahrhundert gehörten 26 Morgen Land zur Hofstelle.

Im 11. Jahrhundert gehörten drei Kirchen zum Bischofssitz.

Jahrhundert verwendet

Darren wurden bis ins 19. Jahrhundert verwendet.

Kartoffeln werden seit dem 19. Jahrhundert verwendet.

Es wurde noch bis ins 7. Jahrhundert verwendet.

Jahrhundert nicht mehr

Der Ort wird im 14. Jahrhundert nicht mehr erwähnt.

Sie bestand schon im 18. Jahrhundert nicht mehr.

Diese ist im 21. Jahrhundert nicht mehr in Gebrauch.

Jahrhundert gelangte   (Century came)

Im 19. Jahrhundert gelangte die Art nach Europa.

Seit dem 13. Jahrhundert gelangte Porzellan nach Europa.

Im 19. Jahrhundert gelangte sie in den Hildesheimer Dom.

Jahrhundert mehrfach

Es wurde nach dem 17. Jahrhundert mehrfach umgebaut.

Die Kirche wurde im 18. Jahrhundert mehrfach umgebaut.

Die Kirche wurde im 12. Jahrhundert mehrfach umgebaut.

Jahrhundert ließ

Im 18. Jahrhundert ließ die Klosterdisziplin nach.

Im 11. Jahrhundert ließ Rajaraja Narendra (reg.

Im späten 16. Jahrhundert ließ Graf Edzard II.

Jahrhundert gegründete

Das im 18. Jahrhundert gegründete Dorf hieß bis 1805 .

Das im 14. Jahrhundert gegründete Kloster wurde 1848 aufgehoben.

Die älteste Siedlung ist das im 14. Jahrhundert gegründete Orasso.

Jahrhundert überliefert

Erstmals ist es vom 14. Jahrhundert überliefert.

Eine Kirche ist aus dem 16. Jahrhundert überliefert.

Der Ort wird erstmals im 12. Jahrhundert überliefert.

Jahrhundert begannen

Im 15. Jahrhundert begannen die Erweiterungsbauten.

Im 14. Jahrhundert begannen Unabhängigkeitsbewegungen.

Im 16. Jahrhundert begannen größere Eindeichungsarbeiten.

Jahrhundert nachgewiesen

Der Baubeginn ist im 12. Jahrhundert nachgewiesen.

Montville ist seit dem 11. Jahrhundert nachgewiesen.

Eine Orgel ist seit dem 18. Jahrhundert nachgewiesen.

Jahrhundert zunächst

Jahrhundert zunächst in der Kunqu-Oper im Einsatz.

Sie entstand im 11. Jahrhundert zunächst als Turmhügelburg.

Der Baumwollboom setzte sich im neuen Jahrhundert zunächst fort.

Jahrhundert zunehmend

Golf ist im 21. Jahrhundert zunehmend im Kommen.

Ihre Bedeutung sank ab dem 14. Jahrhundert zunehmend.

Doocots gingen im 18. Jahrhundert zunehmend außer Nutzung.

Jahrhundert erneuert

Der Glockenturm wurde im 14. Jahrhundert erneuert.

Das Pfannendach wurde im 20. Jahrhundert erneuert.

Sie wurde Ende 14./Anfang 15. Jahrhundert erneuert.

Jahrhundert verlor

Im 20. Jahrhundert verlor der Brauch an Bedeutung.

Im 20. Jahrhundert verlor das Lied an Popularität.

Im 19. Jahrhundert verlor das Gebäude an Bedeutung.

Jahrhundert aufgegeben

Das Dorf wurde wohl im 14. Jahrhundert aufgegeben.

Dieses Kloster wurde im 16. Jahrhundert aufgegeben.

Die Stadt wurde etwa im 12. Jahrhundert aufgegeben.

Jahrhundert gefunden

Hier wurde ein Hufeisen aus dem 14. Jahrhundert gefunden.

Erste fertile Triticale wurden im 19. Jahrhundert gefunden.

Jahrhundert gefunden, die man "Madonna della Sanità" nannte.

Jahrhundert zahlreiche

Das Ergebnis waren im 12. und 13. Jahrhundert zahlreiche Städte.

Im Schleßwig gab es im 18. und 19. Jahrhundert zahlreiche Torfstiche.

Dazu kamen im 15. Jahrhundert zahlreiche Mauren und Juden aus Andalusien.

letzten Jahrhundert

Im letzten Jahrhundert öffnete man verschiedene Gräber.

Auch im letzten Jahrhundert blühte das Gemeindeleben weiter.

Erst im letzten Jahrhundert kam die Industrialisierung hinzu.

Jahrhundert fanden

Im 14. Jahrhundert fanden Aus- und Umbauten statt.

Auch im 18. Jahrhundert fanden noch Zukäufe statt.

Noch im 18. Jahrhundert fanden diese Umgänge statt.

Jahrhundert statt

Die Kirchengründung fand im 13. Jahrhundert statt.

Der zweite Eingriff fand im 16. Jahrhundert statt.

Der Abbau fand vor allem im 13. Jahrhundert statt.

Jahrhundert besaß

Im 14. Jahrhundert besaß das Kloster vier Mühlen.

Im 18. Jahrhundert besaß die Familie Aßmann den Hof.

Seit dem 14. Jahrhundert besaß Rupelmonde Stadtrecht.

Jahrhundert entdeckt

Rede, die erst im 19. Jahrhundert entdeckt wurden.

80 Silbermünzen aus dem 16. Jahrhundert entdeckt.

Viele Viren wurden im frühen 20. Jahrhundert entdeckt.

fünften Jahrhundert

Im fünften Jahrhundert gehörte Bayeux zu Neustrien.

Er lebte im fünften Jahrhundert v. Chr. in Athen.

Ihre Verehrung verlor sich dann im fünften Jahrhundert.

Jahrhundert verändert

Das Westportal wurde im 18. Jahrhundert verändert.

Das Instrument wurde im 19. Jahrhundert verändert.

Jahrhundert und wurde im 16. Jahrhundert verändert.

Jahrhundert zeigt

Die Tür aus dem 15. Jahrhundert zeigt Blumenmotive.

Das Triptychon aus dem 16. Jahrhundert zeigt die Hl.

Das Siegel aus dem 17. Jahrhundert zeigt den hl.