König

Phrases and example sentences

französischen König

Über den späteren französischen König Ludwig XIII.

Vier Jahre nach dem französischen König Ludwig XI.

Nach dem Sieg des französischen König Heinrich IV.

englischen König

Jeder, der sich dem englischen König Heinrich III.

Der Atlas wurde 1660 dem englischen König Karl II.

und heiratete 1382 den englischen König Richard II.

preußischen König

Unter dem preußischen König Friedrich Wilhelm III.

Mellish wurde durch den preußischen König geadelt.

Er erhielt 1898 einen Orden vom preußischen König.

preußische König

und der preußische König Friedrich Wilhelm I. bei.

Zudem verlieh ihm der preußische König Wilhelm IV.

Nachdem der preußische König Friedrich Wilhelm IV.

französische König

Die Gegner, wie der französische König Ludwig XIV.

Daraufhin ließ der französische König Ludwig XIII.

Daneben duldete der französische König Ludwig XII.

neuen König

Regierungsjahr Pekachs zum neuen König ernannt (2.

Danach feiern die Menschen ihren neuen König Chao.

1603 fiel er beim neuen König Jakob I. in Ungnade.

dänischen König

Diderichsen wurde vom dänischen König Frederik IX.

Als der Ort 1632 vom dänischen König Christian IV.

1761 fiel die Münze wieder an den dänischen König.

englische König

Von diesen soll der englische König Heinrich VIII.

Seit 1258 musste der englische König Heinrich III.

Seine Eltern waren der englische König Eduard III.

späteren König

Er wurde zusammen mit dem späteren König Jakob VI.

Sie soll 1833 vom späteren König Mongkut (Rama IV.)

von Oranien, den späteren König der Niederlande.

König von Preußen

Deutscher Kaiser und König von Preußen“ Nr. 7 bei.

1864 wurde er auf den König von Preußen vereidigt.

1854 wurde er auf den König von Preußen vereidigt.

polnischen König

bei dessen Krönung zum polnischen König in Krakau.

zum Lehnseid auf den polnischen König Kasimir IV.

Sie versuchten, den polnischen König Władysław III.

König von Frankreich

aus dem Haus Valois-Orléans König von Frankreich.

Der katholische König von Frankreich, Ludwig XIV.

1382 ging sie wieder an den König von Frankreich.

böhmischen König

Im Kampf zwischen dem böhmischen König Ottokar II.

1650 erhielt er vom böhmischen König Ferdinand IV.

1499 erhielt es vom böhmischen König Vladislav II.

dänische König

Zur Einweihung reiste sogar der dänische König an.

Zugleich schloss der dänische König Christian III.

Dazu trug der gelehrte dänische König Friedrich I.

Sohn von König

war der älteste Sohn von König Viktor Amadeus III.

Peter war der älteste Sohn von König Friedrich II.

Ladislaus war der einzige Sohn von König Karl III.

König von Böhmen

zum König von Böhmen am 6. September 1791 in Prag.

in dessen Eigenschaft als König von Böhmen zurück.

Ihr Bruder Władysław war ab 1471 König von Böhmen.

spätere König

Zugegen war auch der spätere König Karl X. Gustav.

Von 1125 bis 1128 lebte der spätere König Béla II.

Sein älterer Bruder war der spätere König Karl II.

preußische König Friedrich

und der preußische König Friedrich Wilhelm I. bei.

Nachdem der preußische König Friedrich Wilhelm IV.

König von England

König von England zweimal die Burg von Montsoreau.

von Schottland als Jakob I. auch König von England.

von Bar in ein Bündnis mit dem König von England.

preußischen König Friedrich

Unter dem preußischen König Friedrich Wilhelm III.

für den preußischen König Friedrich Wilhelm III.

Mit dem preußischen König Friedrich Wilhelm III.

König von Polen

Wasa, König von Polen, im Kampfe gegen die Türken.

zum König von Polen am 5. Oktober ausgerufen wurde.

Wasa zum König von Polen und Großfürst von Litauen.

spanischen König

In einem Streit mit dem spanischen König Karl III.

In einem Brief an den spanischen König Philipp II.

María Pita wurde vom spanischen König Philipp II.

König von Ungarn

Ferdinand erkannte Johann als König von Ungarn an.

in Budapest feierlich zum König von Ungarn gekrönt.

1235 wurde hier der König von Ungarn Andreas II.

schwedischen König

Das Turnier wurde vom schwedischen König Carl XVI.

1675 wurde sie mit dem schwedischen König Karl XI.

1621 wurde Cēsis vom schwedischen König Gustav II.

Tochter von König

Sie war die einzige Tochter von König Wilhelm III.

Diese Walküre ist Sváfa, Tochter von König Eylimi.

Sie war die älteste Tochter von König Ludwig VII.

König gewählt

zum König gewählt, was eine Tradition begründete.

wurde am 18. März 1438 zum deutschen König gewählt.

hier zum italienischen König gewählt und gekrönt.

neue König

Im Jahre 1611 überließ der neue König Matthias II.

Der neue König von Assyrien Tukulti-apil-Ešarra I.

deutschen König

wurde 1056 in Bodfeld zum deutschen König erhoben.

seinen Sohn Heinrich als deutschen König absetzte.

wurde am 18. März 1438 zum deutschen König gewählt.

schwedische König

Jedoch hatte sich der schwedische König Gustav II.

unter anderem auch der schwedische König Gustav II.

Karls Eltern waren der schwedische König Karl XI.

König selbst

Den Vorsitz der Regierung führte der König selbst.

Der König selbst wurde vermutlich leicht verwundet.

Der König selbst war der Streitereien bereits müde.

König gekrönt

wurde bereits mit sieben Jahren zum König gekrönt.

am 1. Januar 1651 in Schottland zum König gekrönt.

im Wang Luang in Ayutthaya zum König gekrönt wurde.

französischen König Ludwig

Über den späteren französischen König Ludwig XIII.

Vier Jahre nach dem französischen König Ludwig XI.

Dabei wurde er vom französischen König Ludwig VII.

ungarischen König

Erstmals 1245 unter dem ungarischen König Béla IV.

Die SZIU ist nach dem ungarischen König Stephan I.

Im Krieg gegen den ungarischen König Stephan III.

König von Schweden

regierte von 1196 bis 1208 als König von Schweden.

Gustaf (* 1946), ist seit 1973 König von Schweden.

Am 20. September brach der König von Schweden auf.

König von Dänemark

Hans war König von Dänemark Norwegen und Schweden.

es dem König von Dänemark zu Lehen gegeben hatte.

Sie akzeptieren Sveinn als neuen König von Dänemark.

ließ König

Über hundert Jahre später ließ König Heinrich III.

Im Zuge der Reunionspolitik ließ König Ludwig XIV.

Im Pfälzischen Erbfolgekrieg ließ König Ludwig XIV.

schottischen König

Bereits unter dem schottischen König Alexander II.

Diesem wurden vom schottischen König Malcolm II.

seine Tochter nie mit dem schottischen König Jakob IV.

König der Löwen

Der König der Löwen ist ein visuelles Spektakel.

Sie basiert auf dem Disney-Film "Der König der Löwen".

Musikalisches Thema beider Teams war „König der Löwen“.

Tod von König

„dem Prächtigen“ und dem Tod von König Ludwig II.

In Ungarn kam es nach dem Tod von König Béla III.

Als sein Vater nach dem Tod von König Heinrich III.

König von Spanien

und ab 1813 König von Spanien, Gast der Desvalls.

der letzte habsburgische König von Spanien wurde.

Philipp wurde 1504 zum König von Spanien ernannt.

König von Neapel

zum König von Neapel und zum Mitregenten gekrönt.

von Aragon König von Neapel († 1518) sowie Karl II.

Ludwig sollte den Titel König von Neapel tragen.

letzte König

Der letzte König von Arnor, Arvedui, muss fliehen.

133 v. Chr. vererbte der letzte König Attalos III.

ist seit 1964 D. Z. der letzte König von Arthedain.

polnische König

Zunächst verfolgte der polnische König Johann III.

Um 1295 verlieh der polnische König Przemysław II.

1629 bestätigte der polnische König Sigismund III.

französische König Ludwig

Die Gegner, wie der französische König Ludwig XIV.

Daraufhin ließ der französische König Ludwig XIII.

Daneben duldete der französische König Ludwig XII.

jungen König

Savary huldigte darauf dem jungen König Ludwig IX.

Duke of Northumberland den jungen König Eduard VI.

Er widmete das Buch dem jungen König Dom Sebastião.

böhmische König

1495 übertrug es der böhmische König Vladislav II.

Der Fürst und erste böhmische König Vratislav II.

Der Fürst und erste böhmische König Vratislav II.

schottische König

Möglicherweise ließ der schottische König Jakob IV.

Im Jahre 1362 hob der schottische König David II.

Auch der schottische König Jakob  V. wurde erwogen.

spanische König

Im Jahr 1669 gewährte der spanische König Karl II.

Im Jahr 1668 gewährte der spanische König Karl II.

Im Jahr 1665 starb der spanische König Philipp IV.

Regierungszeit von König

Während der Regierungszeit von König Heinrich III.

Auch in der Regierungszeit von König Heinrich VII.

Zur Ende der Regierungszeit von König Philipp IV.

erste König

Der erste König der neuen Dynastie war Malcolm III.

von Frankreich, der erste König aus dem Haus Valois.

Um 925 wurde Tomislav der erste König Kroatiens.

bayerischen König

Sinfonie dem bayerischen König Ludwig II., die 8.

Eine Petition an den bayerischen König Ludwig II.

1917 wurde Kahr vom bayerischen König Ludwig III.

König von Italien

Sein älterer Bruder war Hugo I., König von Italien.

Es ist dem König von Italien Umberto I. gewidmet.

Jänner 1328 zum König von Italien gekrönt wurde.

König von Sizilien

und König von Sizilien (1254–1258 als Konrad II.).

Der Staufer und König von Sizilien, Friedrich II.

Martin, König von Sizilien, starb mit 33 Jahren.

junge König

Am 13. März 1564 besuchte der junge König Karl IX.

verbündet, als der junge König 1186 in Akkon starb.

Im Oktober 1330 stürzte der junge König Eduard III.

bayerische König

Ab Juni 1884 nahm der bayerische König Ludwig II.

1880 eröffnete es der bayerische König Ludwig II.

1855 besuchte der bayerische König Maximilian II.

verlieh König

Im frühen 14. Jahrhundert verlieh König Ludwig IV.

Nach der Stuart-Restauration verlieh König Karl II.

Im Januar 1799 verlieh König Friedrich Wilhelm III.

König ernannt

Zehn weitere Abgeordnete werden vom König ernannt.

Regierungsjahr Pekachs zum neuen König ernannt (2.

ersten König

Pausanias nennt als ersten König Attikas Aktaios.

Sie wurde von Urnamma, dem ersten König der III.

Unter dem ersten König dieser Union, Alfons II.

gegenüber dem König

Die Pflichten gegenüber dem König traten zurück.

Zuerst setzen sich die Prinzen gegenüber dem König hin.

britischen König

Ebenfalls wurde er vom britischen König George VI.

Für die Recherche zum britischen König Georg VI.

Jack wird vor den britischen König George II.

König von Jerusalem

), König von Jerusalem (1254–1268 als Konrad III.)

König von Jerusalem, und der Isabella von Ibelin.

von 1118 bis zu seinem Tod König von Jerusalem.

neuer König

Šapili wurde als neuer König in Amurru eingesetzt.

neuer König wurde, zum Knight Bachelor geschlagen.

neuer König geworden war, offiziell beschlagnahmt.

später König

Prinzregent Luitpold und später König Ludwig III.

Außerdem ist er Herzog und später König von Brabant.

Hieron schenkte es später König Ptolemaios III.

norwegischen König

Atterdag, war mit dem norwegischen König Håkon VI.

Ihre Widmung nach dem norwegischen König Olav II.

Haralds Vater hatte den norwegischen König Håkon VI.

erster König

Bang Klang Thao wurde als erster König ausgerufen.

Als erster König Israels wird Jerobeam I. gezählt.

Er wird als erster König von Swasiland angesehen.

englischen König Heinrich

Jeder, der sich dem englischen König Heinrich III.

Im 1267 zwischen dem englischen König Heinrich III.

1537 belegte er den englischen König Heinrich VIII.

sächsischen König

Vom letzten sächsischen König Friedrich August III.

Sein Name erinnert an den sächsischen König Albert.

Der nach dem sächsischen König Friedrich August II.

französischen König Philipp

von Mallorca an den französischen König Philipp VI.

Während Blois vom französischen König Philipp VI.

Herrschaft von König

Während der späten Herrschaft von König Richard II.

Aus der Zeit vor der Herrschaft von König Henry VIII.

Während der turbulenten Herrschaft von König Eduard II.

dänischen König Christian   (Danish King Christian)

Als der Ort 1632 vom dänischen König Christian IV.

1516 wurden ihr vom dänischen König Christian II.

Beide stammen auch vom dänischen König Christian IX.

König von Navarra

dem Großen, König von Navarra, Aragón und Kastilien.

Vom König von Navarra, dem späteren Heinrich IV.

von Navarra König von Navarra (de iure uxoris).

König der Könige

: "Negus Negest", „König der Könige“) von Abessinien.

Bezüglich Kapuścińskis Buch "König der Könige.

Er bedeutet in der Sprache Mandinka "König der Könige".

ließ der König

1554 ließ der König zwei neue Pferdeställe bauen.

Seine Besitzungen ließ der König beschlagnahmen.

Nach anfänglichem Zögern ließ der König dies zu.

König von Portugal

war seit 1580 in Personalunion auch König von Portugal.

als Philipp I. auch König von Portugal wurde.

Er wohnte im „König von Portugal“ (Hauptstr.

König ließ

Der portugiesische König ließ das jedoch nicht zu.

Der König ließ die Maßnahme jedoch nicht umsetzen.

Der dänische König ließ ihn an seinem Hof auftreten.

König in Preußen

nannte sich 1701 Friedrich I., "König in Preußen".

seine Erhebung zum König in Preußen vorbereitete.

regierte und sich 1701 zum König in Preußen krönte.

deutsche König

Im Jahre 1046 lud der deutsche König Heinrich III.

Im Jahr 1003 schlug der deutsche König Heinrich II.

Hierbei kam der deutsche König Adolf von Nassau um.

König ernannte

Der König ernannte ihn 1624 zum Bischof von Bazas.

Der König ernannte Manger zum Garteninspektor.

Der König ernannte ihn zum Landtagsmarschall.

schenkte König

Per königlicher Order schenkte König Friedrich II.

Am 25. September 1627 schenkte König Ferdinand II.

Der Überlieferung zufolge schenkte König Johann VI.

König von Bayern

König von Bayern war alles andere als begeistert.

(1845–1886) war bis zu seinem Tod König von Bayern.

Von 1803 bis 1918 lag es beim König von Bayern.

portugiesischen König

Um 1484 stellte er dem portugiesischen König Johann II.

Komponiert wurde sie vom portugiesischen König Peter I.

Dieser Wunsch wurde vom portugiesischen König João III.

sächsische König

1838 war der sächsische König Friedrich August II.

Schließlich verbot der sächsische König Albert I.

Der letzte sächsische König Friedrich August III.

ungarische König

der erste ungarische König, der hier gekrönt wurde.

Im Jahr 1523 erließ der ungarische König Ludwig II.

Im selben Jahr nahm der ungarische König Andreas II.

ernannte ihn König

Zum Dank ernannte ihn König Friedrich Wilhelm III.

Am 27. Oktober 2018 ernannte ihn König Mswati III.

Am 26. August 1878 ernannte ihn König Wilhelm III.

König von Schottland

Sein Sohn Malcolm wurde 943 König von Schottland.

verhandelte in der Burg mit dem König von Schottland.

Danach würde John Balliol neuer König von Schottland.

englische König Eduard

Seine Eltern waren der englische König Eduard III.

Im März 1322 konnte der englische König Eduard II.

Als im Sommer 1333 der englische König Eduard III.

ernannte König

Im Jahr 1801 ernannte König Friedrich Wilhelm III.

Im Jahre 1803 ernannte König Friedrich Wilhelm III.

Nach dessen Tod ernannte König Friedrich Wilhelm IV.

bestätigte König   (confirmed King)

1121 bestätigte König Heinrich I. diese Schenkung.

1385 bestätigte König D. João I. die Stadtrechte.

Diese Besitzungen bestätigte König Friedrich II.

Auftrag von König

1320 begleitete er im Auftrag von König Eduard II.

Elverhøj wurde im Auftrag von König Friedrich VI.

1536 schloss er im Auftrag von König Christian III.

ernannte der König

Stattdessen ernannte der König Humphrey de Bohun, 2.

1205 ernannte der König Hugh de Lacy zum Earl of Ulster.

Schon wenige Jahre später ernannte der König gänzlich frei.

verlieh ihm König

Für seine Leistungen verlieh ihm König Ludwig III.

Außerdem verlieh ihm König Friedrich Wilhelm III.

Am 20. August 2013 verlieh ihm König Mohammed VI.

englischen König Eduard

Sie hatte sowohl zum englischen König Eduard III.

Hosenbandorden Der vom englischen König Eduard III.

1474 traf er mit dem englischen König Eduard IV.

König von Kastilien

König von Kastilien und ab 1230 als Ferdinand III.

(1065–1072 erster König von Kastilien), Sancho III.

Stifter war der König von Kastilien Juan I.

König Ödipus

Ein gutes Beispiel ist König Ödipus von Sophokles.

1950 spielten die Schüler Die Perser, 1954 König Ödipus.

B. im König Ödipus von Sophokles.

König von Norwegen

Zudem war er kurzzeitig 1814 König von Norwegen.

Dieser war also König von Norwegen und Schweden.

1514 krönte er Christian zum König von Norwegen.

dänische König Christian

Zugleich schloss der dänische König Christian III.

Ein solches erließ der dänische König Christian VI.

1905 verlieh ihm der dänische König Christian IX.

norwegische König

Um 1236 bestätigte der norwegische König Håkon IV.

Diesmal war auch der norwegische König Haakon VII.

Im Jahre 1263 hielt der norwegische König Håkon IV.

König und späteren

und dem römisch-deutschen König und späteren Kaiser Heinrich IV.

Diese widmete er dem böhmischen König und späteren Kaiser Karl IV.

Gewidmet ist es dem deutschen König und späteren Kaiser Ferdinand I.

belgischen König

Der Komplex wurde vom belgischen König Leopold II.

1855 wurde Fiedler vom belgischen König Leopold II.

Aus der Liaison mit dem belgischen König Leopold II.

Kaiser und König

Deutscher Kaiser und König von Preußen“ Nr. 7 bei.

Der deutsche Kaiser und König von Böhmen Rudolf II.

1403: Nach dem Tod von Kaiser und König Karl IV.