Königin

Phrases and example sentences

britischen Königin

Sie war die Mutter der britischen Königin Victoria.

Geburtstages der britischen Königin Elisabeth II.

Es wurde von der britischen Königin Elisabeth II.

Königin der Nacht

In dieser Nacht soll die Königin der Nacht blühen.

Königin der Nacht Königin der Nacht steht für:

englischen Königin

heiratete und so zur englischen Königin wurde.

bei der englischen Königin Elisabeth I. gemacht hatte.

Tochter Anne zur neuen englischen Königin auf.

Königin von Saba

Die Königin von Saba lässt ihn in der Oase zurück.

Bilkis ist der Name der Königin von Saba im Koran.

Königin von Saba Die Königin von Saba (hebr.

britische Königin

So verlieh ihm die britische Königin Elisabeth II.

1963 erhob ihn die britische Königin Elisabeth II.

Seit 1933 hielt die britische Königin Elisabeth II.

Königin des Friedens

„Muttergottes, Königin des Friedens“) in Sokołówka.

Sein Wahlspruch lautete „Königin des Friedens“.

Kirche „Maria Königin des Friedens“ zu finden.

Königin von England

und für vier Jahre Königin von England und Irland.

Königin von England Königin von England steht für:

britischen Königin Victoria

Sie war die Mutter der britischen Königin Victoria.

Sie ist nach der britischen Königin Victoria benannt.

und Urenkelin der britischen Königin Victoria.

Königin von Frankreich

gekrönt und Eleonore wurde Königin von Frankreich.

und damit von 1234 bis 1270 Königin von Frankreich.

Damit war sie mit 12 Jahren Königin von Frankreich.

englische Königin

Dargestellt ist die englische Königin Elisabeth II.

Namensgeberin ist die englische Königin Elisabeth II.

Die englische Königin Elisabetta (Elisabeth I.)

spätere Königin

1498, die spätere Königin von Portugal und Frankreich).

seine Tochter, die spätere Königin Elisabeth (Isabella) II.

So fuhr die spätere Königin Elisabeth II.

britischen Königin Elisabeth

Geburtstages der britischen Königin Elisabeth II.

Es wurde von der britischen Königin Elisabeth II.

Er ist Enkel der britischen Königin Elisabeth II.

Königin von Ungarn

und als solche auch Königin von Ungarn und Böhmen.

"Ilona"; * 1109; † 1146) war Königin von Ungarn.

7. Mai; Gisela von Bayern, Königin von Ungarn

späteren Königin

Edward war der Vater der späteren Königin Victoria.

und seiner Tochter, der späteren Königin Dona Maria II.

Damit war er auch ein Cousin der späteren Königin Anne.

neuen Königin

Dieses Verhältnis war ein Dorn im Auge der neuen Königin.

Er wurde am 14. März 1952 von der neuen Königin Elisabeth II.

Cersei wird zur neuen Königin gekrönt.

junge Königin

1225 begleitete er die junge Königin Isabella II.

Die junge Königin verstarb bereits ein Jahr nach ihrer Hochzeit.

starb, beriet Stockmar die junge Königin in ihrer schwierigen Lage.

französischen Königin

sowie der französischen Königin Marie Antoinette.

Großmutter der französischen Königin Isabeau.

und der französischen Königin Ingeborg.

König und Königin

Der Ostflügel war für König und Königin vorgesehen.

König und Königin starben später hier im Alten Palais.

König und Königin kehren nach Paris zurück.

Königin von Polen

Dort trug sie den Spottnamen „Königin von Polen“.

Jagiełło ab 1422 Königin von Polen und Großfürstin von Litauen.

Jagiełło ab 1417 Königin von Polen und Großfürstin von Litauen.

Tod der Königin

Dies geschieht regelmäßig nach dem Tod der Königin.

Nach dem Tod der Königin ging er nach Irland zurück.

Ausgangspunkt ist der Tod der Königin Ulrika Eleonore (1741).

Königin von Schottland

Sie wurde 1289 als Königin von Schottland anerkannt.

war sie seit 1251 Königin von Schottland.

von 1449 bis 1460 Königin von Schottland.

schwedischen Königin

Rákóczi bei der schwedischen Königin Christina.

Er war Capitain im Leibregiment der schwedischen Königin.

In Stockholm wurde sie der schwedischen Königin vorgestellt.

dänischen Königin

Benannt wurde es nach der dänischen Königin Ingrid.

Geburtstages der dänischen Königin Margrethe II.

ägyptischen Königin

Der Name der ägyptischen Königin ist nicht bekannt.

Der Krater ist nach der ägyptischen Königin Kleopatra VII.

56 v. Chr. warb er um die Hand der ägyptischen Königin Berenike IV.

Königin von Schweden

Adolf und zwischen 1797 und 1809 Königin von Schweden.

Adolf von 1797 bis 1809 Königin von Schweden.

1844 wurde Joséphine de Beauharnais Königin von Schweden.