Königlichen

Phrases and example sentences

königlichen Familie

zur offiziellen Residenz der königlichen Familie.

Es ist der Sitz der königlichen Familie des Landes.

königlichen Hof

von Frankreich am königlichen Hof in Paris befand.

als Kammerprediger an den königlichen Hof gerufen.

und starb während eines Besuchs am königlichen Hof.

königlichen Truppen

Dabei trafen ihn Schüsse der königlichen Truppen.

Kommandeur der königlichen Truppen war Humphrey.

Die königlichen Truppen erwiderten das Feuer.

Mitglied der Königlichen

Später wurde er Mitglied der Königlichen Kapelle.

Er wurde 1850 Mitglied der Königlichen Akademie.

1802 wurde er Mitglied der Königlichen Gesellschaft.

Ritterkreuz des Königlichen

das Ritterkreuz des Königlichen Hausordens von Hohenzollern mit Schwertern verliehen.

Klasse sowie dem Ritterkreuz des Königlichen Hausordens von Hohenzollern ausgezeichnet.

Später erhielt Manteuffel noch das Ritterkreuz des Königlichen Hausordens von Hohenzollern.

königlichen Armee

Nach der Schule diente er in der königlichen Armee.

Ein Kleriker ist somit Leiter der königlichen Armee.

1760 war er Feldmarschall der königlichen Armee.

Mitglied der königlichen

Seit 1655 war er Mitglied der königlichen Akademie.

Dieser ist häufig Mitglied der königlichen Familie.

1927 wurde er Mitglied der königlichen Leibgarde.

königlichen Erlass

Durch einen königlichen Erlass Viktor Emanuel III.

Dies erfolgte auf königlichen Erlass Friedrichs II.

Meriptah ist in einem königlichen Erlass aus dem 20.

königlichen Hauses

Al-Thani, Mitglied des königlichen Hauses von Katar.

Von 1885 bis 1888 war er Minister des königlichen Hauses.

Darauf folgte die Huldigung der Prinzen des königlichen Hauses.

königlichen Regierung

Sie war ein Organ der königlichen Regierung.

Sein Vater war hoher Beamter in der königlichen Regierung.

wurde das Consejo eine feste Einrichtung der königlichen Regierung.

Mitglieder der königlichen

Er richtete auch bis zu 3000 Mitglieder der königlichen Wache.

Zu den Gästen gehörten auch Mitglieder der königlichen Familie.

und drei weitere Mitglieder der königlichen Entourage gegenüber.

königlichen Palast

Der Zugang zum königlichen Palast war genau geregelt.

Ein Garten [Gemächer im königlichen Palast] "Szene 3."

Maria Anna wurde im königlichen Palast in Neapel geboren.

königlichen Haushalts

Er diente als Ritter des königlichen Haushalts.

Dazu diente Ingham als Ritter des königlichen Haushalts.

Er diente lange Jahre als Ritter des königlichen Haushalts.

königlichen Akademie

Seit 1655 war er Mitglied der königlichen Akademie.

1761 wurde er Rektor der königlichen Akademie.

1854 wurde er Lektor der Chemie an der königlichen Akademie in Delft.

königlichen Beamten

Sie war die Tochter eines königlichen Beamten.

Vielleicht waren sie Ehefrauen von königlichen Beamten.

Die Stadtverwaltung wurde von königlichen Beamten besetzt.

königlichen Kapelle

Annunziata, dann von 1610 in der königlichen Kapelle.

Er war Mitglied der königlichen Kapelle unter Ludwig XI.

1721 avancierte er zum Organisten der königlichen Kapelle.

königlichen Hofes

Im Jahr darauf war er Vizekanzler des königlichen Hofes.

Er war Mitglied des königlichen Hofes ("kir.

1138–1152) an der Stelle eines königlichen Hofes gegründet.

königlichen Garde

Dieser soll Ritter der königlichen Garde werden.

diente er als Oberst in der königlichen Garde.

Legrand trat 1828 den Husaren der königlichen Garde bei.

königlichen Bibliothek

1838 übernahm er die Leitung der königlichen Bibliothek.

Er war von 1730 bis 1748 Leiter der königlichen Bibliothek.

1843 wurde er zum Leiter der königlichen Bibliothek ernannt.

königlichen Residenz

Dort wohnte es auf der königlichen Residenz in Kristiania.

In Berlin arbeitete er auch am Neuaufbau der königlichen Residenz mit.

Mit seiner Ernennung zum König 1371 wurde die Burg zur königlichen Residenz.

königlichen Rat

Der Streit der Brüder kam vor einen königlichen Rat.

1729 erfolgte die Ernennung zum königlichen Rat.

eine herausragende Stellung im königlichen Rat einnahm.

königlichen Befehl

Festgelegt wurde es 1268 auf königlichen Befehl.

Auf königlichen Befehl wurde es 1539 aufgelöst.

Im Jahr 1560 wurde auf königlichen Befehl Philipps II.

königlichen Besitz

kam das Haus 1688 zurück in königlichen Besitz.

Die Stadt kam im 14. Jahrhundert in königlichen Besitz.

Er machte Aranjuez zum "königlichen Besitz".

Mitgliedern der königlichen

Und er trat vor Mitgliedern der königlichen Familie auf.

Dynastie Mitgliedern der königlichen Familie vorbehalten.

Das Haus wurde von Mitgliedern der königlichen Familie genutzt.