Kirchengemeinde

Phrases and example sentences

evangelische Kirchengemeinde

Die evangelische Kirchengemeinde entstand um 1900.

Sie ist die jüngste evangelische Kirchengemeinde.

Es gibt im Ort eine evangelische Kirchengemeinde.

evangelischen Kirchengemeinde

"Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde A.B.

Die von der evangelischen Kirchengemeinde A.B.

800 Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde sind.

Kirchengemeinde gehört

Die Kirchengemeinde gehört zum Kirchenkreis Peine.

Zur Kirchengemeinde gehört der örtliche Friedhof.

Ihre Kirchengemeinde gehört zur Propstei Vorsfelde.

gehört zur Kirchengemeinde

Schüllar gehört zur Kirchengemeinde Bad Berleburg.

Hofstetten gehört zur Kirchengemeinde Jesserndorf.

Reichwalde gehört zur Kirchengemeinde Kasel-Golzig.

katholischen Kirchengemeinde

Es stand in der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde.

1908 wurde die Kirche Besitz der katholischen Kirchengemeinde.

Die Katholiken gehören zur katholischen Kirchengemeinde Welver.

katholische Kirchengemeinde

Die katholische Kirchengemeinde besteht seit 1885.

Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius/St.

Eine eigene katholische Kirchengemeinde besteht nicht.

eigene Kirchengemeinde

1898 bekam Weissuhnen eine eigene Kirchengemeinde.

Haubersbronn bildet eine eigene Kirchengemeinde.

Eine eigene Kirchengemeinde wurde 1925 gebildet.

gehören zur Kirchengemeinde

2100 Menschen gehören zur Kirchengemeinde Rekum (2016).

Die wenigen Katholiken gehören zur Kirchengemeinde Kappel.

Sie gehören zur Kirchengemeinde Dinker.

selbständige Kirchengemeinde

Gemeinde in Rekum eine selbständige Kirchengemeinde.

1894 wurde Reinbek selbständige Kirchengemeinde.

Kartlow war bis 1945 eine selbständige Kirchengemeinde.

gehört die Kirchengemeinde

Ab 1783 gehört die Kirchengemeinde zur Diözese Gurk.

Heute gehört die Kirchengemeinde zur Propstei Goslar.

Seit 1810 gehört die Kirchengemeinde zum Dekanat Ansbach.

eigenständige Kirchengemeinde

Seit 1894 war Misburg eigenständige Kirchengemeinde.

Hornberg war bis 2012 eigenständige Kirchengemeinde.

Dann wurde Bisses eigenständige Kirchengemeinde.

gehörte die Kirchengemeinde

Ursprünglich gehörte die Kirchengemeinde Selken resp.

Bis 1950 gehörte die Kirchengemeinde zur Pfarrei Pfedelbach.

Seit 1821 gehörte die Kirchengemeinde zur Pfarrei Klein Garz.

selbständigen Kirchengemeinde

Ab 1981 dann wurden sie zur selbständigen Kirchengemeinde.

Zuvor waren sie der selbständigen Kirchengemeinde Neuneck zugeteilt.

Seit 1951 ist sie der Mittelpunkt einer selbständigen Kirchengemeinde.

Kirchengemeinde erhoben

1936 wurde der Ort zur Kirchengemeinde erhoben.

1956 wurde Wolsdorf zur selbstständigen Kirchengemeinde erhoben.

1969 wurde Manzen-Ursenwang zur selbständigen Kirchengemeinde erhoben.

ließ die Kirchengemeinde

1777 ließ die Kirchengemeinde das Bauwerk umbauen.

1874 ließ die Kirchengemeinde den Westturm errichten.

2002 ließ die Kirchengemeinde den Innenraum renovieren.

Kirchengemeinde gegründet

1839 wurde die erste Kirchengemeinde gegründet.

1743 wurde die erste Kirchengemeinde gegründet.

1963 wurde die evangelische Kirchengemeinde gegründet.

wechselte die Kirchengemeinde

Seit 2003 wechselte die Kirchengemeinde Oberasbach (ca.

Um 1575 wechselte die Kirchengemeinde zum reformierten Bekenntnis.

1937 wechselte die Kirchengemeinde die Ausstattung fast vollständig aus.