Klub

Phrases and example sentences

neuen Klub

Mit seinem neuen Klub spielte er in der J2 League.

Bei Naval 1º de Maio fand Peiser einen neuen Klub.

Mit seinem neuen Klub stieg er am Saisonende ab.

stieg der Klub

In die 2. slowakische Liga stieg der Klub 1974 auf.

Dort stieg der Klub jedoch postwendend wieder ab.

Bereits eine Spielzeit später stieg der Klub auf.

spielte der Klub

Zuletzt spielte der Klub in der Segunda División.

Ab 1994/95 spielte der Klub fünf Jahre in der 1.

1970 spielte der Klub das einzige Mal international.

Klub spielte

Mit seinem neuen Klub spielte er in der J2 League.

Für den Klub spielte er 18-mal in der ersten Liga.

Der Klub spielte bis 2014 in unteren Spielklassen.

verließ den Klub

Civa verließ den Klub zum Ende der Saison 2018/19.

Adriaanse verließ den Klub bereits vor Saisonende.

Hahnemann verließ den Klub nach der Saison 2010/11.

ehemaligen Klub

Zu seinem ehemaligen Klub Home United ging er 2018.

2014 wechselte er zu seinem ehemaligen Klub Pacy MRC.

Im August 2018 wurde er an seinen ehemaligen Klub D.C.

Klub gewann

Sein Klub gewann in jenem Jahr die Copa do Brasil.

Mit dem Klub gewann er die Copa Sudamericana 2003.

Der Klub gewann dreimal die Wysschaja Hockey-Liga.

erreichte der Klub

In dem Turnier erreichte der Klub die zweite Runde.

Damit erreichte der Klub erstmals die Bundesliga.

Das Finale des Emperor's Cup erreichte der Klub 2013.

Klub stieg

Mit dem Klub stieg sie am Ende der Saison 2008 ab.

Mit dem Klub stieg er 1942 in die Allsvenskan auf.

Mit dem Klub stieg er 1936 in die Allsvenskan auf.

gewann der Klub

Im Jahr 1937 gewann der Klub seine erste Trophäe.

Den Singapore Community Shield gewann der Klub 2020.

englischen Klub

1999 ging er zum englischen Klub Sheffield United.

Pflichtspieltor für den englischen Klub erzielte.

Die Europapokalsperre traf die englischen Klub hart.

alten Klub

2013 ging er zu seinem alten Klub Santos de Guápiles.

Dort traf Bradley auf seinen alten Klub D.C.

Zur nächsten Saison kehrte er zu seinem alten Klub zurück.

belegte der Klub

In dem Turnier belegte der Klub den dritten Platz.

In seiner ersten Spielzeit belegte der Klub den 12.

In der Liga belegte der Klub den fünften Platz.

Klub erstmals

In der Saison 2002 wurde der Klub erstmals Meister.

Damit erreichte der Klub erstmals die Bundesliga.

2018 wurde der Klub erstmals neuseeländischer Meister.

Klub am Ende

In dieser Saison stand der Klub am Ende auf dem 9.

Somit hatte jeder Klub am Ende 20 Spiele absolviert.

gegründete Klub

Der neu gegründete Klub war auf Anhieb erfolgreich.

Zunächst hieß der neu gegründete Klub "Brindisi Sport".

Der 2004 gegründete Klub ist in Privatbesitz.

verpasste der Klub

Viermal in Folge verpasste der Klub die Playoffs.

Die Titelverteidigung verpasste der Klub knapp.

Die Qualifikation zur Europa League verpasste der Klub nur knapp.

Klub und wechselte

Torghelle verließ den Klub und wechselte 2005 zu PAO.

Er verließ den Klub und wechselte zu Çaykur Rizespor.

Mitte 2019 verließ er den Klub und wechselte nach Europa.

Klub erneut

In der Folgesaison wurde der Klub erneut Fünfter.

2017 gewann er mit dem Klub erneut den Goodall Cup.

1981 stieg der Klub erneut in die vierte Liga ab.

führte den Klub

Dieser führte den Klub zurück an die Spitze der Liga.

Er führte den Klub am Ende der Saison 2008/09 zum Klassenerhalt.

Mazura führte den Klub innerhalb von zwei Jahren zurück in die 1.

Klub spielt

Der Klub spielt seit der Saison 2019/20 in der II.

Der Klub spielt seit der Saison 2018/19 in der 2.

Der Klub spielt seit der Saison 2008/09 in der 1.

französischen Klub

2001 kam Schmitz zum französischen Klub OSC Lille.

1985/86 spielte er für den französischen Klub Le Havre AC.

2011 wechselte er zum französischen Klub Girondins Bordeaux.

schwedischen Klub

Dort scheiterte man am schwedischen Klub BK Häcken.

Partizan als auch für den schwedischen Klub S.K.

2010 wechselte Müller zum schwedischen Klub Ystads IF HF.

spanischen Klub

2007 wechselte er zum spanischen Klub UD Levante.

12 Mio. Euro zum spanischen Klub Deportivo La Coruña.

Im Winter 2010 wechselte er zum spanischen Klub FC Sevilla.

gelang dem Klub

Dieses gelang dem Klub danach nur noch 1984 und 86.

2000 gelang dem Klub die Meisterschaft in der "3.

2008 gelang dem Klub der Aufstieg in die I-League 1.

Klub im Sommer

Er verließ den Klub im Sommer 2005 zu Politehnica Iași.

Nachdem der Klub im Sommer 2012 den Aufstieg in die TFF 2.

Mit seinem Vertragsende verließ er diesen Klub im Sommer 2017.

Klub erreichte

Mit dem Klub erreichte er den siebten Tabellenrang.

Der Klub erreichte daraufhin den sechsten Platz.

Mit diesem Klub erreichte er die Meisterschaft der 3.

nahm der Klub

Zur Saison 2013 nahm der Klub die Kaufoption wahr.

Am Copa do Brasil nahm der Klub einmal 2016 teil.

1999 nahm der Klub an der UEFA Champions League teil.

Klub und schloss

2018 verließ er den Klub und schloss sich Ventforet Kofu an.

Simo verließ den Klub und schloss sich Ligakonkurrent FC Zürich an.

Chiesa verließ anschließend den Klub und schloss sich Lazio Rom an.

früheren Klub

Hier trat er seinem früheren Klub FC 08 Homburg bei.

Spieltag, gegen seinen früheren Klub Bursaspor.

Er schloss sich seinem früheren Klub Clube do Remo an.