Kommandeur

Phrases and example sentences

stellvertretender Kommandeur

Dann wurde er stellvertretender Kommandeur der 49.

Armee, ehe er stellvertretender Kommandeur der 66.

Ab 1959 war er stellvertretender Kommandeur der 2.

Ernennung zum Kommandeur

Bei gleichzeitiger Ernennung zum Kommandeur der 2.

Unter Ernennung zum Kommandeur der Pioniere des XV.

1910 erfolgte seine Ernennung zum Kommandeur des 2.

Kommandeur des II

Mitte Januar 1917 wurde Sottorf Kommandeur des II.

Infanterie-Division über, wo er Kommandeur des II.

Division und wurde anschließend Kommandeur des II.

Oberst und Kommandeur

Zuletzt diente er als Oberst und Kommandeur des 8.

Er diente zuletzt als Oberst und Kommandeur des 3.

1764 wurde er Oberst und Kommandeur des Regiments.

Kommandeur des Regiments

Von 1783 bis 1791 war er Kommandeur des Regiments.

Kommandeur des Regiments wurde Oberst von Krosigk.

1764 wurde er Oberst und Kommandeur des Regiments.

Kommandeur des III

Am 5. Januar 1810 wurde er zum Kommandeur des III.

Zum 1. Januar 1940 wurde er zum Kommandeur des III.

Während der Kämpfe wurde er zum Kommandeur des III.

Generalmajor und Kommandeur

Der sächsische Generalmajor und Kommandeur der 5.

1885 wurde er Generalmajor und Kommandeur der 12.

1840 wurde er Generalmajor und Kommandeur der 3.

Verwendung als Kommandeur

Schieck fand dann Verwendung als Kommandeur der 3.

Nach einer kurzen Verwendung als Kommandeur der 2.

Nach kurzzeitiger Verwendung als Kommandeur der 20.

Kommandeur der Ehrenlegion

Des Weiteren war Violle Kommandeur der Ehrenlegion.

Bonneau war seit 1909 Kommandeur der Ehrenlegion.

Am 1. Mai 1821 wurde er Kommandeur der Ehrenlegion.

Posten als Kommandeur

1916 übernahm er den Posten als Kommandeur des 9.

Kerr selbst übernahm den Posten als Kommandeur der "No.

Danach übernahm er 1917 den Posten als Kommandeur der 1.

Kommandeur der Sicherheitspolizei

Kommandeur der Sicherheitspolizei und des SD wurde er im Sommer 1942.

Es unterstand dem Kommandeur der Sicherheitspolizei und des SD in Bergen.

Ab März 1945 war Marmon noch Kommandeur der Sicherheitspolizei und des SD Kassel.

zuletzt Kommandeur

Garde-Division und war zuletzt Kommandeur der 1.

D. und zuletzt Kommandeur des Füsilier-Bataillons des 32.

Er war zuletzt Kommandeur des Sanitätskommandos I in Kiel.

Kommandeur des Infanterieregiments

Danach war er Kommandeur des Infanterieregiments 4.

Er wurde 1862 Kommandeur des Infanterieregiments Nr. 30.

D., zuletzt Kommandeur des Infanterieregiments „von Larisch“.

Major und Kommandeur

Er avancierte 1847 zum Major und Kommandeur des 1.

Daran schloss sich als Major und Kommandeur des II.

1908 übernahm er als Major und Kommandeur die II.

Kommandeur ernannt

Leszczyński persönlich hatte ihn zum Kommandeur ernannt.

Am 4. Februar 1938 wurde er zu dessen Kommandeur ernannt.

Alle Vorgenannten konnten 'zum Kommandeur ernannt' worden sein.

erster Kommandeur

Der Niederländer Visser war ihr erster Kommandeur.

Ihr erster Kommandeur war General Holland M. Smith.

Captain Arthur Watchus war erster Kommandeur der MRF.

stellvertretenden Kommandeur

1945 wurde er zum stellvertretenden Kommandeur der 1.

1988 wurde er zum stellvertretenden Kommandeur des Regiments.

Schon im Juli stieg er zum stellvertretenden Kommandeur des II.

Kommandeur des Ordens

Barberán ist sowohl Kommandeur des Ordens Karls III.

Im selben Jahr wurde er Kommandeur des Ordens vom Hl.

Geburtstages wurde er zum Kommandeur des Ordens ernannt.

Oberstleutnant und Kommandeur

1936 wurde er Oberstleutnant und Kommandeur der 2.

1874 wurde er Oberstleutnant und Kommandeur des 1.

Sein Vater war Oberstleutnant und Kommandeur des 37.

Generalleutnant und Kommandeur

Er wurde 1819 Generalleutnant und Kommandeur der 2.

1904 wurde er Generalleutnant und Kommandeur der 1.

1856 wurde er Generalleutnant und Kommandeur der 7.

Kommandeur dieses Großverbandes

Infanterie-Brigade Kommandeur dieses Großverbandes bei der 205.

Division und am 10. September 1840 wurde er Kommandeur dieses Großverbandes.

Am 17. März 1863 folgte seine Ernennung zum Kommandeur dieses Großverbandes.