L

Phrases and example sentences

l

l’Archiduchess Ella, Wallsee, Amstetten, Autriche.

contre l’oeillet chinois" hieß, erst im Jahr 1965.

Zudem war er Träger des Ordre de l’union parfaite.

L

„L’agrégation d’Agni“ – Die Vereinigung Agnis 4.

„L’Aquila“) ging an die Alpini-Brigade Taurinense.

handelte: „L’État, c’est moi“ (Der Staat bin ich).

de l

Zudem war er Träger des Ordre de l’union parfaite.

Les Voyages de l’Âme Les Voyages de l'Âme (franz.

Im Dorf befindet sich das Musée de l’Outil à bois.

de l

Zudem war er Träger des Ordre de l’union parfaite.

Les Voyages de l’Âme Les Voyages de l'Âme (franz.

Im Dorf befindet sich das Musée de l’Outil à bois.

L Aquila

„L’Aquila“) ging an die Alpini-Brigade Taurinense.

Seit 2018 wird das Turnier in L’Aquila ausgetragen.

L’Aquila liegt an der Bahnstrecke Terni–Sulmona.

à l

Er bildet den Abfluss des Sees Lac à l’Eau Claire.

In "À quoi bon penser à l’heure du grand collapse ?"

Er wurde später auch zur Robe à l’anglaise getragen.

l Hubraum

Er hatte 2,1 l Hubraum und leistete 63 kW (86 PS).

Vorne war ein V2-Motor mit 1,7 l Hubraum eingebaut.

Er besaß einen Vierzylindermotor mit 1,5 l Hubraum.

à l

Er bildet den Abfluss des Sees Lac à l’Eau Claire.

In "À quoi bon penser à l’heure du grand collapse ?"

Er wurde später auch zur Robe à l’anglaise getragen.

pour l

Er möchte sie also als art pour l’art darstellen.

[…] Hoffmann war kein Mann des L’art pour l’art.

Einige seiner Werke grenzen an die "L’art pour l’art".

pour l

Er möchte sie also als art pour l’art darstellen.

[…] Hoffmann war kein Mann des L’art pour l’art.

Einige seiner Werke grenzen an die "L’art pour l’art".

de L

und Witwe von Bernard II., Sire de L’Isle-Jourdain.

, auch "Le Chef Cuisinier de L’Ambassadeur", dt.

Nicolas de L’Hospital stieg unter Ludwig XIII.

et de l

Mitglied der Académie de l’air et de l’espace.

de la Tour et de l‘Auvergne und Johanna von Bourbon-Vendôme.

Einige Flugzeuge werden im Musée de l’air et de l’espace ausgestellt

de L

und Witwe von Bernard II., Sire de L’Isle-Jourdain.

, auch "Le Chef Cuisinier de L’Ambassadeur", dt.

Nicolas de L’Hospital stieg unter Ludwig XIII.

Tour de l

Bei der "Tour de l’Avenir" gewann er zwei Etappen.

1961 gewann Guido De Rosso die "Tour de l’Avenir".

Tour de l’Avenir Die Tour de l’Avenir (fr., dt.

per l

– Società Nazionale per l’Assistenza al Volo (dt.

Verwaltet wird er von "Autostrade per l’Italia".

Maisto wechselte später zur Alleanza per l’Italia (ApI).

per l

– Società Nazionale per l’Assistenza al Volo (dt.

Verwaltet wird er von "Autostrade per l’Italia".

Maisto wechselte später zur Alleanza per l’Italia (ApI).

l Est

Im Jahr 2003 wurde der Canal de l’Est umbenannt.

Es stimmt, Paris ist ein Kopfbahnhof, Gare de l’Est.

Der Redaktionssitz ist zurzeit 24, rue de l’Est im 20.

sur l

Essai sur l’absurde" von Albert Camus übersetzt.

"Discours sur l’influence de Boileau" (1787).

Für Monets "Le Déjeuner sur l’herbe" stand Bazille Modell.

sur l

Essai sur l’absurde" von Albert Camus übersetzt.

"Discours sur l’influence de Boileau" (1787).

Für Monets "Le Déjeuner sur l’herbe" stand Bazille Modell.

l

Welt-Kist’l" wohltätig für Länder der Dritten Welt.

Um 1918 begann er mit Abdu’l Baha zu schreiben.

2004 erhielt der Afuega’l Pitu den Zusatz D.O.

l Automobile

„Salon de l’Automobile“ in Paris präsentiert.

Ein Tonneau steht in der Cité de l’Automobile in Mülhausen.

Vorgestellt wurde der Wagen beim Salon de l’Automobile 1953.

l air

Das Personal trat wieder in die Armée de l’air ein.

Daran nahmen auch "Rafale" der Armée de l’air teil.

Mitglied der Académie de l’air et de l’espace.

Prix de l

2009 erhielt er den Prix de l’Académie de Berlin.

1996 erhielt er den Grand Prix de l’Imaginaire.

1921 gewann er den Sprint-Klassiker Grand Prix de l’UVF.

Kanton L

Saint-Macaire gehört zum Kanton L’Entre-deux-Mers.

Zum Kanton L’Aigle gehören die folgenden 7 Gemeinden:

Sie gehört zum Arrondissement und zum Kanton L’Estuaire.

Armée de l

Das Personal trat wieder in die Armée de l’air ein.

Daran nahmen auch "Rafale" der Armée de l’air teil.

Die Armée de l’air ist die zweitgrößte Teilstreitkraft.

l Ouest

Zweitligameister wurde SC de l’Ouest Angers.

Von 1926 bis 1934 baute die Energie de l’Ouest Suisse S.A.

1922 ging das Kraftwerk an die Energie de l’Ouest Suisse S.A.

Musée de l

Im Dorf befindet sich das Musée de l’Outil à bois.

In Hatten gibt es ein Musée de l’Abri ("Schutz").

Er wurde Forscher am neu gegründeten Musée de l’Homme.

l art

Écrits sur la Renaissance et l’art moderne", 1970).

Er möchte sie also als art pour l’art darstellen.

[…] Hoffmann war kein Mann des L’art pour l’art.

et l

Écrits sur la Renaissance et l’art moderne", 1970).

1871) und "„Le libre échange et l’impôt“" (1879).

Mit ihrem Werk "Le Pur et l’Impur" von 1932 (dt.

et l

Écrits sur la Renaissance et l’art moderne", 1970).

1871) und "„Le libre échange et l’impôt“" (1879).

Mit ihrem Werk "Le Pur et l’Impur" von 1932 (dt.

l Homme

Er wurde Forscher am neu gegründeten Musée de l’Homme.

Sie arbeitete am Musée de l’Homme in Paris.

Nahe dem "Col de l’Homme Mort", entspringt der Fluss Vis.

l Avenir

Bei der "Tour de l’Avenir" gewann er zwei Etappen.

1961 gewann Guido De Rosso die "Tour de l’Avenir".

Tour de l’Avenir Die Tour de l’Avenir (fr., dt.

l Europe

Tour de l’Europe Tour de l’Europe steht für:

Festivals der Union des Théâtres de l’Europe.

Vallée de l

Sie gehört zum Arrondissement Prades und zum Kanton La Vallée de l’Agly.

L Oréal

Lebensjahr arbeitet sie zudem mit L’Oréal zusammen.

Bis zu seinem Tode im Jahr 1957 leitete er L’Oréal.

2014 übernahm Nestlé den 50-%-Anteil von L’Oréal.

communes de l

Folgende Gemeinden gehören der Communauté de communes de l’Oisans an:

Folgende acht Gemeinden gehören der Communauté de communes de l’Arvan an:

Pusignan gehört zum Gemeindeverband Communauté de communes de l’Est Lyonnais.

L Équipe

"L'Auto" wurde 1946 als L’Équipe neu gegründet.

Von 1953 bis 1992 arbeitete er für "L’Équipe."

Er ist ein täglicher Leser der Sportzeitschrift L’Équipe.

Provinz L

Die Provinz L’Aquila wurde deshalb häufig von Erdbeben heimgesucht.

: Ritterebene) in der italienischen Gemeinde Oricola in der Provinz L’Aquila.

Hier endet die "Strada Statale 84 Frentana", die aus der Provinz L’Aquila kommt.

L elisir

An der Wiener Staatsoper war er in Rollen in "L’elisir d’amore".

Zwischen 1838 und 1848 war "L’elisir d’amore" die meistgespielte Oper in Italien.

2002 trat er erstmals als Nemorino in "L’elisir d’amore" in der Oper Klosterneuburg auf.

l Oise

2009 gewann er die Gesamtwertung der Ronde de l’Oise.

Hier endet der Canal de la Sambre à l’Oise.

Außerdem gewann er die zweite Etappe bei der Ronde de l’Oise.

dans l

Théophanies de l’Apocalypse dans l’art chrétien.

Les mouvements islamistes dans l’Égypte contemporaine".

Arie Chimène: „Lorsque j’irai dans l’ombre“).

fer de l

Konzessionär ist die Chemin de fer de l’Est.

Der Bau wurde von der Chemin de fer de l’Est (CE) beantragt.

Betreiber war zunächst die Compagnie du chemin de fer de l’Est.

dans l

Théophanies de l’Apocalypse dans l’art chrétien.

Les mouvements islamistes dans l’Égypte contemporaine".

Arie Chimène: „Lorsque j’irai dans l’ombre“).

l histoire

Matériaux pour l’histoire de l'homme.

Tourneux war Präsident der "Société de l’histoire de Paris et de l’Île-de-France".

Mit der Arbeit "Contribution à l’histoire de la prononciation française au Québec.

verläuft die L

Nördlich verläuft die L 822 und westlich die B 55.

Nördlich verläuft die L 103 und östlich die L 102.

Westlich verläuft die L 391 und fließt die Niers.

Place de l

Das Rathaus steht an der Place de l’Hôtel de Ville.

Place de l’Étoile Place de l’Étoile steht für:

L art

[…] Hoffmann war kein Mann des L’art pour l’art.

Einige seiner Werke grenzen an die "L’art pour l’art".

Im Jahre 1983 gründete er das Ensemble L’art pour l’art.

L amour

Jahr" (Originaltitel: L’amour dure trois ans).

", den ersten Titel des Debütalbums "L’amour parfait").

1992 erlebte sie ein Comeback (Live-Album L’amour aux Nus).

l Italia

Verwaltet wird er von "Autostrade per l’Italia".

Maisto wechselte später zur Alleanza per l’Italia (ApI).

Nachfolgend war er Parteichef der "Popolari per l’Italia".

L Express

Als Vorbild fungierte das französische Magazin L’Express.

1978 wurde er Chefredakteur bei L’Express.

Dufay war Chefredakteur des Nachrichtenmagazins "L’Express".

l Académie

Seit 2007 ist er Mitglied de l’Académie d’Alsace.

Ab 1873 war er "Inspecteur de l’Académie de Paris".

2009 erhielt er den Prix de l’Académie de Berlin.

De l

Ihr meistgelesenes Werk war "De l’Allemagne" ().

"De l’origine de la franc-maçonnerie" (1812).

De l’Epine, offenbar Grebers Geliebte, heiratete später Pepusch.

l homme

Es ist Mitglied der Union interafricaine des droits de l’homme.

1801) und Cabanis ("Rapports du physique et du moral de l’homme".

1991 bis 1995 war sie Präsidentin der Ligue des droits de l’homme.

l Ordre

ihn zum "Commandeur de l’Ordre du Saint-Esprit".

Er ist Officier de l’Ordre de la Couronne Belge.

Sie ist ein Ableger des l’Ordre des Sorciers.

De l

Ihr meistgelesenes Werk war "De l’Allemagne" ().

"De l’origine de la franc-maçonnerie" (1812).

De l’Epine, offenbar Grebers Geliebte, heiratete später Pepusch.

L Orfeo

Abends wurde zu Ehren Ferdinands "L’Orfeo" aufgeführt.

Dort wurde auch 1607 seine erste Oper "L’Orfeo" uraufgeführt.

1993 gab sie am gleichen Opernhaus "L’Orfeo" von Claudio Monteverdi.

Canal de l

In der Nähe befindet sich der Canal de l’Aqueduc.

Im Jahr 2003 wurde der Canal de l’Est umbenannt.

Die Stadt liegt am Canal de l’Ourcq und an der RN 3.

L incoronazione

L’incoronazione di Poppea L’incoronazione di Poppea (dt.

1982 gab er sein Bühnendebüt in Monteverdis L’incoronazione di Poppea.

l amour

Ihr erster Hit hieß "Les vendanges de l’amour" (1963).

Als Wahlspruch wählte er "Sous son regard, dans l’amour".

Notre joie et notre vie, A toi l’amour et le grand honneur.

führt die L

In südlicher Richtung führt die L 751 nach Haaren.

Nach Südosten führt die L 482 weiter nach Döbern.

Durch den Ort fließt die Sorpe und führt die L 742.

Mondial de l

Die Vorstellung war auf der Mondial de l’Automobile in Paris.

Seine Premiere fand auf der Mondial de l’Automobile 2002 statt.

Er wurde 1899 auf der Mondial de l’Automobile in Paris vorgestellt.

L Humanité

2019 veröffentlichte sie mit "L’Humanité en péril.

"L’Humanité" lief zudem im Wettbewerb um die Goldene Palme.

In der Zeitung "L’Humanité" hatte er eine Außenpolitik-Kolumne.

Théâtre de l

Florestan war am Théâtre de l’Ambigu-Comique engagiert.

1805 wurde es in "Théâtre de l’Impératrice" umbenannt (dt.

Den Namen Théâtre de l’Odéon erhielt das Gebäude im Jahr 1796.

Rue de l

Die Synagoge befindet sich in der Rue de l’Évêché.

Die Synagoge steht in der Rue de l’Étang Nr. 5.

In Douai erinnert die "Rue de l’Abbaye des Prés" an das Kloster.

L Estocq

Nachdem L’Estocq bereits 1727 Beate Barbara, geb.

(die Große), Reichsgraf Johann Hermann von L’Estocq.

Der General Anton Wilhelm von L’Estocq war ein Vetter.

l Ain

Sie ist Mitglied im Gemeindeverband "Plaine de l’Ain".

Tour de l’Ain findet vom 12. bis 15. August 2007 statt.

Im Jahr darauf entschied er die Tour de l’Ain für sich.

L Hospitalet

Der übliche Zugang erfolgt von L’Hospitalet.

Sie beginnt in L’Hospitalet de l’Infant und endet in Vila-seca.

Damals lebten rund 225 Einwohner und Einwohnerinnen in L’Hospitalet.

art pour l

Er möchte sie also als art pour l’art darstellen.

[…] Hoffmann war kein Mann des L’art pour l’art.

Einige seiner Werke grenzen an die "L’art pour l’art".

Club de l

Automobile Club de l’Ouest Der Automobile Club de l’Ouest (dt.

1972 änderte der Automobile Club de l’Ouest auch die Klassenwertung.

L Art

Er veröffentlichte Kunstkritiken in „L’Art libre“.

Sie war mitprägend für den Begriff „L’Art Négre“.

57 L’Art de varier („Die Kunst des Variierens“), Op.

L Homme

B. bei der Serie "L’Homme de Suez" mit Guy Marchand.

Sie war von 1995 bis 2012 Mitherausgeberin von L’Homme.

Sie ist Mitherausgeberin von "L’Homme.

l Internationale

Er wurde Mitglied der "Section française de l’Internationale ouvrière".

1905 trat er der SFIO (Section française de l’Internationale ouvrière, dt.

1905 wurde dann die Section française de l’Internationale ouvrière gegründet.

L Alpe

Diese kurze Etappe endete in L’Alpe d’Huez auf Höhe.

Etappe der Tour de France von Gap nach L’Alpe d’Huez gewinnen.

Sieger am Anstieg von L’Alpe d’Huez beim Critérium du Dauphiné:

française de l

Er wurde Mitglied der "Section française de l’Internationale ouvrière".

1905 trat er der SFIO (Section française de l’Internationale ouvrière, dt.

1905 wurde dann die Section française de l’Internationale ouvrière gegründet.

l Art

Man unterrichtete sie an der Académie l’Art moderne.

in Gent und "Musée de l’Art Wallon" Luik.

1976 übernahm er die Leitung des neugegründeten Musée de l’Art brut.

L Ulivo

Sie schloss sich 1995 dem Mitte-links-Bündnis L’Ulivo an.

Anschließend war L’Ulivo in der Opposition.

Beide waren 1996 an der Gründung des Mitte-links-Bündnisses L’Ulivo beteiligt.

l armée

Er war Mitbegründer der Organisation de l’armée secrète (OAS).

2003 erhielt er den Prix littéraire de l’armée de Terre – Erwan Bergot.

Paillole stiftete dem "Service Historique de l’armée de terre" (SHAT, dt.

l Aisne

Durch die Gemeinde verläuft der Canal latéral à l’Aisne.

Im Süden quert der Canal de l’Aisne à la Marne die Gemeinde.

Im Westen quert der Canal de l’Aisne à la Marne die Gemeinde.

Internationale de l

Automobil-Rallye der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA).

Der TCS ist seit 1998 Mitglied der Fédération Internationale de l’Automobile.

Seit 2011 ist sie offizielle WRC-Managerin der Fédération Internationale de l’Automobile.

L homme

"L’ homme" gilt als sein philosophisches Hauptwerk.

1998 gab er "L’homme préhistorique et la mer" heraus.

Ihr zweiter Langfilm wurde 2005 "L’homme qui rêvait d’un enfant".

L Amour

Der Film basiert auf einem Roman von Louis L’Amour.

L’Amour L’Amour steht für folgende Bedeutungen:

L Isle

Der altfranzösische Name "L’Isle" (frz.-westfläm.

Baron De L’Isle and Dudley und hatte vier Kinder.

Viscount L’Isle (Haus Brandon) neu geschaffen.

e l

Ricerche di Papirologia", "La Memoria e l’Antico.

Die Nachfolgesingle "Tu e l’estate" erschien nur in Italien.

Stolfi wurde Industrieminister "(Deputato per l’Industria e l’Artigianato)".

l Aude

1999 und 2001 gewann sie die "Tour de l’Aude Cycliste Féminin".

2010 gewann sie die Sprintwertung der "Tour de l’Aude Cycliste Féminin".

Sie gehört zum Kanton La Haute-Vallée de l’Aude im Arrondissement Limoux.

l Afrique

Le peuple de Guinée prêchant l’unité Appelle l’Afrique.

Die Stadt ist Sitz der Banque des États de l’Afrique Centrale.

Tansi war zudem Träger des Grand Prix littéraire de l’Afrique noire.

l Assomption

Namensgeber ist der Boulevard de l’Assomption.

Dupius besuchte 1933–34 das "Collège de l’Assomption".

"Notre Dame de l’Assomption" bedeutet "Himmelfahrt Mariens".

l Étang

Die Synagoge steht in der Rue de l’Étang Nr. 5.

Einen Teil der Nordgrenze bildet der "Bief de l’Étang de Coran".

Die westliche Abgrenzung verläuft im Tal des "Ruisseau de l’Étang du Vau".

Gare de l

Es stimmt, Paris ist ein Kopfbahnhof, Gare de l’Est.

Sie verband die Bahnhöfe Gare de l’Ouest und Gare Saint-Martin.

Zwei Bahnhöfe, der Gare du Nord und der Gare de l’Est, liegen ca.

Ministre de l

Danach fungierte er vom 27. März 1990 bis 8. April 1991 als Innenminister "(Ministre de l’Intérieur)".

Er selbst übernahm daraufhin zwischen 1993 und 1995 das Amt des Innenministers "(Ministre de l’Intérieur)".

Nach der Bildung des zweiten Kabinett Barre wurde er am 30. März 1977 Innenminister "(Ministre de l’Intérieur)".

Pont de l

Die Pont de l’Alma ist 142,5 m lang und 42 m breit.

Pont de l’île d’Orléans Die Pont de l’île d’Orléans (engl.

l Atlantique

Dossou begann seine Karriere beim Requins de l’Atlantique FC.

Jedes Jahr im April findet dort der Prix de l’Atlantique statt.

"la petite fiancée de l’Atlantique").

l État

"Chef de l’État" (Staatschef) war Marschall Henri Philippe Pétain.

Der Zug der Chemins de fer de l’État (Staatsbahn) war voll besetzt.

Chemin de fer de l’État Chemin de fer de l’État steht für: Siehe auch:

l Opéra

Beide wurden vom Ballet de l’Opéra de Paris uraufgeführt.

die Académie royale de danse (heute: Ballet de l’Opéra de Paris).

Avenue de l’Opéra Die Avenue de l’Opéra ist eine Straße im 1. und 2.