Landkreises

Phrases and example sentences

Landrat des Landkreises

Seit 2020 ist er Landrat des Landkreises Freising.

Seit 2012 ist er Landrat des Landkreises Sömmerda.

Er war der erste gewählte Landrat des Landkreises.

Teil des Landkreises

und war seit 1939 Teil des Landkreises Bergzabern.

und damit einen Teil des Landkreises Mittelsachsen.

Sie sind allesamt Teil des Landkreises Ludwigsburg.

Kreistag des Landkreises

Er gehört dem Kreistag des Landkreises Barnim an.

Er ist Mitglied im Kreistag des Landkreises Görlitz.

1956 war er Mitglied im Kreistag des Landkreises Altena.

Gemeinden des Landkreises

Seit 2017 werden in Gemeinden des Landkreises sog.

"Siehe:" Gemeinden des Landkreises Peine seit 1885

"Siehe:" Ehemalige Gemeinden des Landkreises Celle

Gebiet des Landkreises

Er umfasst das Gebiet des Landkreises Harburg.

Im Gebiet des Landkreises befindet sich keine Autobahn.

Das Dekanat umfasst das Gebiet des Landkreises Heidenheim.

gleichnamigen Landkreises

Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises.

Ludza war Hauptort des gleichnamigen Landkreises.

Jägerndorf wurde Sitz des gleichnamigen Landkreises.

Auflösung des Landkreises

Mit der Auflösung des Landkreises Hindenburg O.S.

Dies führte zur Auflösung des Landkreises Monou.

Die Auflösung des Landkreises wurde am 31. Juli 1977 vollzogen.

Denkmalliste des Landkreises

Grundlage ist die Denkmalliste des Landkreises.

Grundlage ist die Denkmalliste des Landkreises Rostock.

Süden des Landkreises

Der Süden des Landkreises gehört zum Geopark Ries.

Beilstein liegt im Süden des Landkreises Heilbronn.

Rhauderfehn liegt im Süden des Landkreises Leer.

heutigen Landkreises

B. von der Größe eines heutigen Landkreises.

Schüttorf ist die älteste Stadt des heutigen Landkreises.

Das Amt Medingen lag im Norden des heutigen Landkreises Uelzen.

Norden des Landkreises

Halbendorf liegt im Norden des Landkreises Görlitz.

Der Hümmling liegt im Norden des Landkreises Emsland.

Jõelähtme liegt im Norden des Landkreises, ca.

ehemaligen Landkreises

Sie wurde Teil des ehemaligen Landkreises Gerolzhofen.

Den Süden des ehemaligen Landkreises durchfließt die Warnow.

Kreisstadt des Landkreises

Templin wurde Kreisstadt des Landkreises Templin.

Kreisstadt des Landkreises wurde Strzelce Opolskie.

Kreisstadt des Landkreises ist Bad Reichenhall.

Westen des Landkreises

Der Ort Etzelwang liegt im Westen des Landkreises.

Die Kreisstadt lag im Westen des Landkreises.

Das Waldgebiet liegt im Westen des Landkreises Bamberg.

Ort des Landkreises

Weitenried ist der westlichste Ort des Landkreises.

Zentraler Ort des Landkreises ist Tinguipaya.

Das Pfarrdorf ist der südlichste Ort des Landkreises Ansbach.

unterfränkischen Landkreises   (Lower Franconian district)

ist eine Stadt im Norden des unterfränkischen Landkreises Aschaffenburg.

Von 1986 bis 2014 war er Landrat des unterfränkischen Landkreises Miltenberg.

Der Naturraum liegt im Nordwesten des unterfränkischen Landkreises Kitzingen.

Osten des Landkreises

Kodavere liegt im Osten des Landkreises am Peipussee.

Das Forstgebiet liegt im Osten des Landkreises Bamberg.

Zhuqi liegt im Osten des Landkreises Chiayi.

Nordosten des Landkreises

Das Gebiet befindet sich im Nordosten des Landkreises.

Groß Thondorf liegt im äußersten Nordosten des Landkreises.

Im Nordosten des Landkreises befindet sich die Demirtaş-Talsperre.

Bestandteil des Landkreises

Ab 1939 war der Ort Bestandteil des Landkreises Kusel.

Ab 1938 war der Ort Bestandteil des Landkreises Kusel.

Kreistages des Landkreises

Er war Mitglied des Kreistages des Landkreises Goslar.

Er war Mitglied des Kreistages des Landkreises Greifswald.

Weltkrieg Mitglied des Kreistages des Landkreises Hannover.

Gemeinde des Landkreises

Die größte Gemeinde des Landkreises war Breisach.

Haunetal ist die südlichste Gemeinde des Landkreises.

Õru war die kleinste Gemeinde des Landkreises.

Wappen des Landkreises

Das Wappen des Landkreises Leipzig ist dreiteilig.

Es ähnelte dem Wappen des Landkreises Ansbach.

Gezeichnet wurde das Wappen des Landkreises von Heinz Ritt.

unterfränkischen Landkreises Bad

Liste der Geotope im Landkreis Bad Kissingen Diese Liste enthält die Geotope des unterfränkischen Landkreises Bad Kissingen in Bayern.

Weißer Bildstock (Bad Kissingen) Der Weiße Bildstock ist ein Flurdenkmal in Bad Kissingen, der Großen Kreisstadt des unterfränkischen Landkreises Bad Kissingen.

Haus Boxberger Das Haus Boxberger in Bad Kissingen, der Großen Kreisstadt des unterfränkischen Landkreises Bad Kissingen, befindet sich in der Unteren Marktstraße 12.

Teile des Landkreises

Teile des Landkreises sind Flora-Fauna-Habitate (FFH).

Zum Geschäftsgebiet gehören Teile des Landkreises Emsland.

Es umfasst die Stadt sowie Teile des Landkreises Heilbronn.

neuen Landkreises

1950 wurde Lugu Teil des neuen Landkreises Nantou.

Die Größe des neuen Landkreises beträgt 2104 km².

Die Größe des neuen Landkreises beträgt 1449 km².

Neugliederung des Landkreises

1952 erfolgte die Neugliederung des Landkreises Meißen in der DDR-Kreisreform.

Grund war das Gesetz zur Neugliederung des Landkreises Unna vom 19. Dezember 1967.

1952 erfolgte die Neugliederung des Landkreises Dippoldiswalde in der DDR-Kreisreform.

damaligen Landkreises

Bezirksamt und Amtsgebäude des damaligen Landkreises Friedberg.

Mitglied des Kreistages des damaligen Landkreises Halle (Westf.)

Mitglied im Jugendhilfeausschuss des damaligen Landkreises Ludwigslust.

Nordwesten des Landkreises

Das Straßendorf liegt im Nordwesten des Landkreises.

Das Dorf liegt im Nordwesten des Landkreises Bautzen.

Vara liegt im Nordwesten des Landkreises, ca.

Sitz des Landkreises

Zuvor war die Stadt Sitz des Landkreises Bernburg.

Drei Jahre später wurde Syke Sitz des Landkreises.

Kulmbach wurde zum Sitz des Landkreises bestimmt.

Südwesten des Landkreises

Sie liegt im Südwesten des Landkreises St. Wendel.

Vasalemma liegt im Südwesten des Landkreises, ca.

Kremmen liegt im Südwesten des Landkreises Oberhavel.

Südosten des Landkreises

Zhongpu liegt im Südosten des Landkreises Chiayi.

Das Amt liegt im Südosten des Landkreises Uckermark.

Merkendorf liegt im Südosten des Landkreises Ansbach.

Zentrum des Landkreises

Puschwitz liegt im Zentrum des Landkreises Bautzen.

Pärsti liegt im Zentrum des Landkreises.

Die Ahlsburg erhebt sich im Zentrum des Landkreises Northeim.

Trägerschaft des Landkreises

Es befindet sich in kommunaler Trägerschaft des Landkreises.

Es befindet sich in Trägerschaft des Landkreises Nordsachsen.

Es befindet sich in Trägerschaft des Landkreises Neunkirchen.

alten Landkreises

): "Ein Heimatbuch des alten Landkreises Linden.

Letzter Landrat des alten Landkreises war Arndt Steinbach (CDU).

40 % des alten Landkreises Zittau.

Stadt des Landkreises

R. nach der größten Stadt des Landkreises benannt.

Schüttorf ist die älteste Stadt des Landkreises.

Die größte Stadt des Landkreises ist Namhae.

Kreistags des Landkreises

Stoch war Mitglied des Kreistags des Landkreises Heidenheim.

Massenbach war Mitglied des Kreistags des Landkreises Samter.

Er war 2008/2009 Mitglied des Kreistags des Landkreises Bautzen.

Landratsamt des Landkreises

Das Landratsamt des Landkreises befand sich in Roßberg.

Danach wechselte er zum Landratsamt des Landkreises Böblingen.

Seitdem befindet sich im Schloss das Landratsamt des Landkreises.

oberbayerischen Landkreises

Bestler war ab 1962 Landrat des oberbayerischen Landkreises Aichach.

1970 wurde er zum Landrat des oberbayerischen Landkreises Laufen gewählt.

Von 1987 bis 2008 war er Landrat des oberbayerischen Landkreises Miesbach.

Hauptstadt des Landkreises

Die Hauptstadt des Landkreises heißt Mae Hong Son.

Sie ist die Hauptstadt des Landkreises Ida-Viru.

Die Hauptstadt des Landkreises heißt ebenfalls Krabi.