Lebten

Phrases and example sentences

lebten unterhalb

45 % der Menschen lebten unterhalb der Armutsgrenze.

7,7 % der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.

6,5 % der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.

Einwohner lebten

866 Einwohner lebten im Jahre 1910 in Rosengarten.

6,6 % der Einwohner lebten unter der Armutsgrenze.

5,6 % der Einwohner lebten unter der Armutsgrenze.

Haushalten lebten

In 190 Haushalten lebten Kinder unter 18 Jahren.

In 141 Haushalten lebten Kinder unter 18 Jahren.

In den 50 Haushalten lebten statistisch je 2 Personen.

Einwohner lebten unterhalb

7,7 % der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.

6,5 % der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.

41,4 % der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.

lebten Menschen   (lived people)

Im Jahr lebten Menschen in Castrejón de Trabancos.

Im Jahr lebten Menschen in Arroyo de la Encomienda.

In ihr lebten Menschen aus vielen Regionen der Welt.

lebten statistisch

In 1664 Familien lebten statistisch je 2,85 Personen.

In den 50 Haushalten lebten statistisch je 2 Personen.

In den 20 Haushalten lebten statistisch je 3 Personen.

Haushalten lebten statistisch

In den 50 Haushalten lebten statistisch je 2 Personen.

In den 20 Haushalten lebten statistisch je 3 Personen.

In den 89 Haushalten lebten statistisch je 2,7 Personen.

lebten statistisch je

In 1664 Familien lebten statistisch je 2,85 Personen.

In den 50 Haushalten lebten statistisch je 2 Personen.

In den 20 Haushalten lebten statistisch je 3 Personen.

Prozent lebten

Weitere 54,4 Prozent lebten in Ehegemeinschaften zusammen.

54 Prozent lebten 2014 in absoluter Armut.

20,1 Prozent waren Singlehaushalte und in 7,8 Prozent lebten Menschen über 65 Jahren.

ihnen lebten

Jenseits von ihnen lebten die goldhütenden Greifen.

Die meisten von ihnen lebten in bitterer Armut.

Von ihnen lebten 1498 noch etwa dreihundert in Teneriffa.

Zeit lebten

Zur gleichen Zeit lebten in Saint-André 25 Nonnen.

Zu dieser Zeit lebten noch zwei Ordensbrüder dort.

Zu dieser Zeit lebten in Vysoká noch 152 Menschen.

Prozent lebten Menschen

20,1 Prozent waren Singlehaushalte und in 7,8 Prozent lebten Menschen über 65 Jahren.

25 % waren Singlehaushalte und in 12,1 Prozent lebten Menschen mit 65 Jahren oder älter.

30,0 Prozent waren Singlehaushalte und in 7,0 Prozent lebten Menschen mit 65 Jahren oder älter.

Bevölkerung lebten

Gut 72 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut.

Gut 70 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut.

Gut 69 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut.

Familien lebten

Einige Seeleute und ihre Familien lebten in Ravenna.

Die Familien lebten hauptsächlich vom Holzhauen.

protestantischen und jüdischen Familien lebten.

Menschen lebten

Nur noch 1611 Menschen lebten damals in der Stadt.

Die Menschen lebten in 15 bis 20 m langen Häusern.

Über 80 Menschen lebten zu jener Zeit im Schloss.

Bevölkerung lebten unterhalb

19 % der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze.

9,6 % der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze.

8,3 % der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze.

Familien lebten unterhalb

Etwa 3,0 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze.

Etwa 15,4 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze.

Immerhin 22,2 Prozent der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze.

Personen lebten

34 Personen lebten in Krögelhof in 4 Wohngebäuden.

225 Personen lebten in Loffeld in 39 Wohngebäuden.

206 Personen lebten in Stetten in 34 Wohngebäuden.

Jahren lebten

In den späten 1960er Jahren lebten sie in Hamburg.

In neun Jahren lebten sie in neun US-Bundesstaaten.

In den 1930er Jahren lebten zwölf Derwische dort.

Haushalte lebten

70 % aller Haushalte lebten 2011 in Mietwohnungen.

In 44 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren.

In 39,5 % aller Haushalte lebten Kinder, die das 18.

lebten und wirkten

Sie lebten und wirkten nun nach den Regeln des hl.

Dort lebten und wirkten etliche seiner Freunde.

Beide lebten und wirkten in Nürnberg.

Jahr lebten

In diesem Jahr lebten nur etwa 70 Personen im Ort.

In diesem Jahr lebten hier etwa 3000 Protestanten.

Im gleichen Jahr lebten in Wilmsdorf 381 Menschen.

lebten im Ort

Vorwiegend lebten im Ort jedoch weiterhin Rumänen.

Im 16. Jahrhundert lebten im Ort jüdische Fischer.

1966 lebten im Ort 14.000 Menschen aus aller Welt.

lebten Kinder

In 44 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren.

In 39,5 % aller Haushalte lebten Kinder, die das 18.

In 39 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren.

gleichen Jahr lebten

Im gleichen Jahr lebten in Wilmsdorf 381 Menschen.

Im gleichen Jahr lebten in Dambinietz 350 Menschen.

Im gleichen Jahr lebten 3575 Menschen im Dorf.

Bewohner lebten

Die ärmsten Bewohner lebten von der Wollspinnerei.

Die Bewohner lebten vornehmlich von der Viehzucht.

Die Bewohner lebten vor allem von der Robbenjagd.

Haushalt lebten

Von den 43 Haushalten hatten 9,3 % Kinder unter 18 Jahre, die im Haushalt lebten.

Von den 98 Haushalten hatten 26,5 % Kinder unter 18 Jahre, die im Haushalt lebten.

Von den 88 Haushalten hatten 21,6 % Kinder unter 18 Jahre, die im Haushalt lebten.

Haushalte lebten Kinder

In 44 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren.

In 39,5 % aller Haushalte lebten Kinder, die das 18.

In 39 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren.

Jahrhunderts lebten

Am Ende des 16. Jahrhunderts lebten hier 100 Leute.

Zum Ende des 19. Jahrhunderts lebten in den ca.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts lebten dort 9 Menschen.

zusammen lebten

69 % waren verheiratete Paare, die zusammen lebten.

Es wird angenommen, dass Großfamilien zusammen lebten.

Im Westjordanland und Ost-Jerusalem zusammen lebten 2019 ca.

anderen Einwohner lebten

Davon wohnten 4073 Personen in Sammelunterkünften, die anderen Einwohner lebten in 51.238 Haushalten.

Davon wohnten 4 Personen in Sammelunterkünften, die anderen Einwohner lebten in 513 Haushalten und 377 Familien.

Davon wohnten 72 Personen in Sammelunterkünften, die anderen Einwohner lebten in 963 Haushalten und 659 Familien.

Jahrhundert lebten

Seit dem 13. Jahrhundert lebten Juden in Bruchsal.

Noch im 14. Jahrhundert lebten wilde Yaks in Tuwa.

Im 16. Jahrhundert lebten im Ort jüdische Fischer.

Gemeinde lebten

In der Gemeinde lebten im Jahre 1914 286 Personen.

In der Gemeinde lebten im Jahre 1914 371 Tschechen.

In der Gemeinde lebten 372 Einwohner auf 10,17 km².

ihnen zusammen lebten

Von den 9.174 Haushalten hatten 27,0 % Kinder, die mit ihnen zusammen lebten.

Von den 64 Haushalten hatten 22 % Kinder oder Jugendliche, die mit ihnen zusammen lebten.

Von den 31 Haushalten hatten fünf Kinder oder Jugendliche, die mit ihnen zusammen lebten.

lebten im County

2019 lebten im County 605.576 Menschen auf 912,5 km².

2019 lebten im County 1.266.860 Menschen auf 1317,9 km².

2019 lebten im County 1.116.436 Menschen auf 2586,4 km².

lebten im Jahr

So lebten im Jahr 1850 in Schlieren 15 Katholiken.

In San Andreas lebten im Jahr 2010 2.615 Personen.

Im Distrikt lebten im Jahr 2011 967.911 Einwohner.

lebten und arbeiteten

Etwa 10 bis 20 Menschen lebten und arbeiteten hier.

Ab 1944 lebten und arbeiteten beide in Kallmünz.

Über Jahrhunderte lebten und arbeiteten dort Menschen.

Wohnhäusern lebten

In den zwölf Wohnhäusern lebten Schleusenarbeiter.

In 51 Wohnhäusern lebten zu dieser Zeit 468 Menschen.

Eqi hatte 1915 33 Einwohner, die in fünf Wohnhäusern lebten.

Häusern lebten

1919 gab es 33 Bewohner, die in sechs Häusern lebten.

1915 gab es 14 Einwohner, die in zwei Häusern lebten.

In fast allen Häusern lebten mehrere Familien.

km² lebten

Auf den 526 km² lebten 1872 knapp 21.000 Menschen.

Auf einer Fläche von 4,03 km² lebten 253 Einwohner.

Auf 18,1 km² lebten damals fast 900 Einwohner (894).

lebten in extremer

Gut 72 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut.

Gut 70 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut.

Gut 69 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut.

Gebiet lebten

In diesem Gebiet lebten damals etwa 450 Einwohner.

In dem Gebiet lebten früher die Chumash-Indianer.

B. für Lebewesen, die nicht in ihrem Gebiet lebten.

lebten damals

Nur noch 1611 Menschen lebten damals in der Stadt.

In diesem Gebiet lebten damals etwa 450 Einwohner.

In der kleinen Siedlung lebten damals 50 Menschen.

lebten jahrhundertelang

Diese lebten jahrhundertelang unter mongolischer Herrschaft.

Die Einwohner von Gamkalley lebten jahrhundertelang vor allem vom Hirseanbau.

Seine Einwohner lebten jahrhundertelang von den kargen Erträgen der Landwirtschaft.

lebten die Bewohner

Neben dem Weinbau lebten die Bewohner vom Gemüsebau.

Wie in Neuenwege lebten die Bewohner vom Moor.

Früher lebten die Bewohner von der Viehzucht.

Armutsgrenze lebten

Unter der Armutsgrenze lebten 8 % der Bevölkerung.

Unter der Armutsgrenze lebten 5 % der Bevölkerung.

Unter der Armutsgrenze lebten 27 % der Bevölkerung.

Am lebten

Am lebten Einwohner auf einer Fläche von 75,10 km².

Am lebten Einwohner auf einer Fläche von 16,24 km².

Am lebten Einwohner auf einer Fläche von 311,55 km².

Am lebten Menschen

Am lebten Menschen in Seon, der Ausländeranteil betrug %.

Am lebten Menschen in dieser Stadt.

Am lebten Menschen in der Gemeinde.

lebten insgesamt

2017 lebten insgesamt 1.594 Menschen in dem Bezirk.

1908 lebten insgesamt nur 3000 Europäer im Freistaat.

1851 lebten insgesamt nur noch 103 Personen in Duich.

Stadt lebten

In der gesamten Stadt lebten 2002 13.917 Menschen.

In der eigentlichen Stadt lebten 12.647 Menschen.

In der eigentlichen Stadt lebten 11.956 Menschen.

Jahre lebten

Zu Beginn der 1930er Jahre lebten in Uerdingen ca.

Während der 9 Jahre lebten 2 Familien in der Wohnung.

Im selben Jahre lebten in Hluboky 218 Menschen.

lebten im Jahre

In der Gemeinde lebten im Jahre 1914 286 Personen.

In Tunnischken lebten im Jahre 1910 405 Einwohner.

In Kohlischken lebten im Jahre 1910 321 Einwohner.

Ort lebten

In dem Ort lebten am 28. August 2006 318 Menschen.

Im Ort lebten weitere 2100 nichtdeutsche Bewohner.

Im Ort lebten am 31. Dezember 2017 1741 Einwohner.

lebten Personen

In 36,5 % der Haushalte lebten Personen über 65 Jahre.

In 41,9 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren und in 6,4 % der Haushalte lebten Personen über 65.

In 37,2 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren und in 9,3 % der Haushalte lebten Personen über 65.

Kanton lebten

Im Kanton lebten etwa 8.900 Einwohner von Auxerre):

Im Kanton lebten etwa 6.500 Einwohner von Gentilly.

Im Kanton lebten etwa 41.400 Einwohner von Cergy.

davon lebten

Einige davon lebten in der Kirche in der Vorburg.

62,8 Millionen davon lebten in Metropolitan-Frankreich.

Am hatte die Gemeinde Einwohner, davon lebten in Laugar.

lebten die Einwohner

Nach dem Krieg lebten die Einwohner vom Schmuggel.

Weiterhin lebten die Einwohner vom Fischfang.

Von 1980 bis 1981 lebten die Einwohner von Liurai in Turiscai.

lebten im Dorf

Ab 1924 lebten im Dorf 1012 Menschen auf 186 Höfen.

Zwischen 1660 und 1670 lebten im Dorf 477 Einwohner.

1946 lebten im Dorf 740 Menschen, 1960 wiederum 749.

Eltern lebten

Seine Eltern lebten tatsächlich zuvor auf Antigua.

Hugo Dinglers Eltern lebten zunächst in München.

Wölkerlings Eltern lebten in dürftigen Verhältnissen.

Barangays lebten

Am hatte sie Einwohner, die in 91 Barangays lebten.

Sie hat Einwohner (Zensus ), die in 9 Barangays lebten.

Familie lebten

Er und seine Familie lebten hier für fast 80 Jahre.

Als Familie lebten sie von da an zunächst im Allgäu.

Rosemarie und ihre Familie lebten am Schillerplatz 5.

lebten verheiratete

In 55,9 % der Haushalte lebten verheiratete Ehepaare.

In 74,3 % aller Haushalte lebten verheiratete Paare zusammen.

In 16,1 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren und in 27,6 % lebten verheiratete Paare.

lebten zunächst

Sie lebten zunächst in Sansonis Münchener Wohnung.

Sie lebten zunächst in Melbourne, danach in Sydney.

Die Stiftsdamen lebten zunächst nicht in Klausur.

Juden lebten

Juden lebten in dem Ort seit dem 17. Jahrhundert.

Juden lebten bereits im Mittelalter in Künzelsau.

Die Stebbacher Juden lebten vor allem vom Viehhandel.

Wohngebäuden lebten

In den 43 Wohngebäuden lebten 335 Einwohner.

In 102 Wohngebäuden lebten 494 Einwohner.

Der Ort hatte 160 Einwohner, die in 17 Wohngebäuden lebten.

lebten viele

Noch im 12. Jahrhundert lebten viele Christen hier.

In Waltenheim lebten viele bäuerliche Tagelöhner.

In Richmond hingegen lebten viele Neuankömmlinge.

lebten hauptsächlich

Die Bewohner lebten hauptsächlich vom Robbenfang.

Die Familien lebten hauptsächlich vom Holzhauen.

Sie lebten hauptsächlich vom Fischen und Krabbenfang.

gemeinsam lebten

Von den 979 Haushalten hatten 30,2 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen gemeinsam lebten.

Von den 967 Haushalten hatten 35,1 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen gemeinsam lebten.

Von den 910 Haushalten hatten 29,5 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen gemeinsam lebten.

lebten überwiegend

Die Jesiden lebten überwiegend in Südostanatolien.

Vor 1920 lebten überwiegend Griechen in Kalkan.

Die jüdischen Familien lebten überwiegend vom Handel.

Zeitpunkt lebten

Zu diesem Zeitpunkt lebten dort etwa 16.500 Juden.

Zu diesem Zeitpunkt lebten dort etwa 215 Einwohner.

Zu diesem Zeitpunkt lebten 40 Menschen in Nivaaq.

lebten im Bezirk

1966 lebten im Bezirk der Gemeinde 3007 Katholiken.

Im Jahr 1834 lebten im Bezirk Hammerhütte 290 Menschen.

2014 lebten im Bezirk "Kuldīgas novads" 25.823 Einwohner.

Dorf lebten

Im Dorf lebten im Jahr 2017 etwa 6.100 Einwohner.

Im Dorf lebten nach Volkszählung 2011 373 Einwohner.

In dem Dorf lebten im Jahre 1910 193 Einwohner.

Weltkrieg lebten

Weltkrieg lebten in Rockenfeld noch 50 Menschen.

Vor dem Zweiten Weltkrieg lebten hier 782 Einwohner.

Nach dem Ersten Weltkrieg lebten in Jedousov ca.

lebten zudem

Im Gerichtsbezirk lebten zudem 119 Staatsfremde.

Im Gerichtsbezirk lebten zudem 17 Staatsfremde.

Ab 1941 lebten zudem rund 800 Polen im Lager Frindorf.

Gemeinde lebten jahrhundertelang

Die Einwohner der Gemeinde lebten jahrhundertelang als Selbstversorger von der Landwirtschaft.

Die Bewohner der Gemeinde lebten jahrhundertelang als Selbstversorger von Ackerbau und Viehzucht (Schafe, Ziegen).

Gerichtsbezirk lebten

Im Gerichtsbezirk lebten zudem 119 Staatsfremde.

Im Gerichtsbezirk lebten zudem 17 Staatsfremde.

Im Gerichtsbezirk lebten 1869 11.236 Einwohner.

lebten zusammen

Menschen und Tiere lebten zusammen unter einem Dach.

Sie lebten zusammen in der 1115 Fifth Avenue.

Sie lebten zusammen in Mufakose, einem Vorort von Harare.

ihnen gemeinsam lebten

Von den 979 Haushalten hatten 30,2 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen gemeinsam lebten.

Von den 967 Haushalten hatten 35,1 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen gemeinsam lebten.

Von den 910 Haushalten hatten 29,5 Prozent Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen gemeinsam lebten.