Münzen

Phrases and example sentences

eigene Münzen

In der Kaiserzeit prägte die Stadt eigene Münzen.

Seit domitianischer Zeit prägte Germa eigene Münzen.

Seit 200 v. Chr. prägte die Stadt eigene Münzen.

römische Münzen

In Newgrange wurden auch römische Münzen gefunden.

So wurden verschiedentlich römische Münzen gefunden.

Nach und nach imitierten die Kelten römische Münzen.

Münzen geprägt

In seiner Zeit wurden in Dinslaken Münzen geprägt.

Im Jahr 2014 wurden 13.283.760.000 Münzen geprägt.

Schon im gleichen Jahr wurden wieder Münzen geprägt.

Münzen und Medaillen

Die Anzahl der Münzen und Medaillen wächst stetig.

5.000 Münzen und Medaillen dauerhaft präsentiert.

An Goethe vermittelte er antike Münzen und Medaillen.

Münzen prägen

Septimius ließ zu Ehren der Legion Münzen prägen.

Von 1627 bis 1630 durfte Dinis wieder Münzen prägen.

Er ließ seinen Namen auf ptolemäische Münzen prägen.

römischen Münzen

8.000 griechischen und rund 6.000 römischen Münzen.

Abbildungen der Mens sind auf römischen Münzen erhalten.

Er bearbeitete zunächst die römischen Münzen des Museums.

Münzen gefunden

In Newgrange wurden auch römische Münzen gefunden.

Aus der Römerzeit wurden mehrere Münzen gefunden.

Von den beiden letzteren wurden Münzen gefunden.

Münzen bekannt

Er ist bisher nur von sehr wenigen Münzen bekannt.

Sie ist auch durch dort geprägte Münzen bekannt.

Nezool ist bisher nur von seinen Münzen bekannt.

geprägten Münzen

geprägten Münzen tragen sogar hebräische Zeichen.

Auf später geprägten Münzen steht nur noch ΑΝΚΥΡΑΝΩΝ.

Er zeichnete die unter ihm geprägten Münzen mit "CHH".

Münzen zu prägen

erhaltenen Rechts ein und begann Münzen zu prägen.

1976 begann Tuvalu seine eigenen Münzen zu prägen.

erteilte Bologna 1191 das Recht Münzen zu prägen.