Meister

Phrases and example sentences

deutscher Meister

Mit dem Verein wurde er deutscher Meister der U16.

Im März 2014 wurde er deutscher Meister im Sprint.

Gemeinsam mit ihm wurde er 1980 deutscher Meister.

nationaler Meister

Bei der Junioren wurde er 2005 nationaler Meister.

2017 wurde er nationaler Meister im Straßenrennen.

2014 wurde Kazushige nationaler Meister im Omnium.

deutschen Meister

Silber ging an den deutschen Meister Wolfgang Zenkner.

Im Viertelfinale kam das aus für den deutschen Meister.

Es gibt in dieser Saison somit keinen deutschen Meister.

späteren Meister

FC Nürnberg, dem späteren Meister, verloren wurde.

FC Kaiserslautern am späteren Meister FC Schalke 04.

V. am späteren Meister Portland Thorns FC scheiterte.

französischer Meister

In Angers wurde er erstmals französischer Meister.

1997 war er zum zweiten Mal französischer Meister.

1982 war er zum dritten Mal französischer Meister.

Meister im Straßenrennen

2017 wurde er nationaler Meister im Straßenrennen.

2014 wurde er lettischer Meister im Straßenrennen.

2012 wurde er spanischer Meister im Straßenrennen.

italienischer Meister

2002 und 2003 wurde Capella italienischer Meister.

Zandonella war 1965 und 1967 italienischer Meister.

Runde und war damit erstmals italienischer Meister.

amtierenden Meister

FFC Turbine Potsdam und dem amtierenden Meister 1.

1988 ging Touré zum amtierenden Meister AS Monaco.

Bursaspor besiegte den amtierenden Meister mit 2:1.

Meister der Regionalliga

Sollte der Meister der Regionalliga Nord in die 3.

Der Meister der Regionalliga steigt direkt in die 2.

2003 wurde man Meister der Regionalliga Nordost.

Meister und Pokalsieger

Im selben Jahr wurde Ajax Meister und Pokalsieger.

Er wurde österreichischer Meister und Pokalsieger.

Mit Werder Bremen wurde er Meister und Pokalsieger.

schwedischer Meister

Mit dem Verein wurde er 1964 schwedischer Meister.

Mit dem Verein wurde er 1922 schwedischer Meister.

Er wurde 1951, 1952 und 1953 schwedischer Meister.

österreichischer Meister

Mit Salzburg wurde Mužek österreichischer Meister.

Er wurde österreichischer Meister und Pokalsieger.

Schlüter ist mehrfacher österreichischer Meister.

Meister ausgespielt

Hier wird auch der Deutsche Meister ausgespielt.

Dabei wird allerdings noch kein Meister ausgespielt.

polnischer Meister

2005 wurde er polnischer Meister im Straßenrennen.

1977 und 2012 wurde der Verein polnischer Meister.

1932 wurde er polnischer Meister im Straßenrennen.

Meister des Sports

Er brachte bis dahin 17 Meister des Sports hervor.

1955 erhielt er den Ehrentitel Meister des Sports.

Er ist Meister des Sports und Verdienter Trainer.

sowjetischer Meister

Zum ersten Mal wurde er 1949 sowjetischer Meister.

1990 war er sowjetischer Meister im Schwergewicht.

1988, 1989 und 1991 wurde er sowjetischer Meister.

niederländischer Meister

ein niederländischer Meister der abstrakten Kunst.

Im Jahr 1912 wurde er niederländischer Meister „2.

Er war niederländischer Meister im Mittelgewicht.

Österreichischer Meister

Jänner 2010 in Fohnsdorf Österreichischer Meister.

Stiegler wurde vierfacher Österreichischer Meister:

Schifferer ist neunfacher Österreichischer Meister:

Meister vom Stuhl

Faust oder Gutenberg seien ihr Meister vom Stuhl.

1828 wählen ihn seine Brüder zum Meister vom Stuhl.

Von 1958 bis 1960 war er dort Meister vom Stuhl.

russischer Meister

Anfang 2007 wurde er russischer Meister im Sprint.

2012 wurde er russischer Meister im Straßenrennen.

2000, 2001 und 2007 wurde Taow russischer Meister.

Meister ermittelt   (Master determined)

Seit 2009 wird auch der Deutsche Meister ermittelt.

Danach wird in den Play-offs der Meister ermittelt.

Bundesliga ein gesamtdeutscher Meister ermittelt.

Meister der Oberliga

Platz eins dieser Runde war Meister der Oberliga Süd.

FC Lübars wurde Turbine Meister der Oberliga Nordost.

Der Meister der Oberliga stieg in die Bundesliga auf.

japanischer Meister

Mit den Eagles wurde er 2005 japanischer Meister.

Mit dem Verein wurde er 2018 japanischer Meister.

Mit dem Verein wurde er 2017 japanischer Meister.

Meister und gewann

Die Mannschaft wurde Meister und gewann den Supercup.

Mit Ajax wurde er 1966 Meister und gewann 1967 das Double.

Mit Göttingen wurde er Deutscher Meister und gewann den DBB-Pokal.

deutsche Meister

Nach der Saison warb der neue deutsche Meister 1.

Der deutsche Meister verzichtete auf die Teilnahme.

Erst Ende Juli stand der neue deutsche Meister fest.

Hauptrunde wurde Meister   (Main round became champions)

Der Erstplatzierte der Hauptrunde wurde Meister.

Meister und stieg

Liga Meister und stieg in die Challenge League auf.

Kickers Offenbach wurde Meister und stieg in die 2.

Futbol Ligi 1985/86 als Meister und stieg in die 2.

Meister im Radsport

John Dunlop Lumsden war schottischer Meister im Radsport.

Roland Renn Roland Renn (* 1961) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer und nationaler Meister im Radsport.

Knut Binting Knut Binting (* 1956) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer und nationaler Meister im Radsport.

belgischer Meister

National wurde er 2012 erstmals belgischer Meister.

1996 wurde er belgischer Meister in der U23-Klasse.

1962 wurde er belgischer Meister im Steherrennen.

türkischer Meister

Im Hammerwurf wurde er 15 mal türkischer Meister.

Dort wurde er türkischer Meister und Pokalsieger.

In seiner ersten Saison wurde er türkischer Meister.

alter Meister

sowie Nachgüsse von Kleinplastiken alter Meister.

Klimsch malte vornehmlich im Stil alter Meister.

Ausserdem lernte er das Kopieren alter Meister.

spanischer Meister

2012 wurde er spanischer Meister im Straßenrennen.

2007 wurde er spanischer Meister im Scratch (U23).

Zudem war er 2000 mit „Depor“ spanischer Meister.

finnischer Meister

2003 und 2004 wurde er jeweils finnischer Meister.

1911 wurde er finnischer Meister im Schwergewicht.

Noch im selben Monat wurde er finnischer Meister.

norwegischer Meister

Moss FK wurde zum ersten Mal norwegischer Meister.

Dort wurde er im ersten Jahr norwegischer Meister.

SFK Lyn wurde zum zweiten Mal norwegischer Meister.

dänischer Meister

Im Jahr 2011 wurde er dänischer Meister im Scratch.

2009 wurde er dänischer Meister im Straßenrennen.

Mit Kolding wurde er vier Mal dänischer Meister.

ungarischer Meister

Er wurde mit dem Klub viermal ungarischer Meister.

Hajtos war 1984, 1989 und 1990 ungarischer Meister.

2003 wurde er mit MTK Budapest ungarischer Meister.

Meister im Einzelzeitfahren

2015 wurde er polnischer Meister im Einzelzeitfahren.

2011 wurde er baskischer Meister im Einzelzeitfahren.

2006 wurde er britischer Meister im Einzelzeitfahren.

britischer Meister

Mit dem Degen wurde Blake 1911 britischer Meister.

1985 wurde er britischer Meister im Straßenrennen.

Im Jahr darauf wurde Williams britischer Meister.

Meister im Sprint

Im März 2016 wurde er Schweizer Meister im Sprint.

Im März 2014 wurde er deutscher Meister im Sprint.

Anfang 2007 wurde er russischer Meister im Sprint.

englischer Meister

David Hunt wurde 1973 englischer Meister im Mixed.

Mit 16 Jahren wurde er erstmals englischer Meister.

Chelsea war bislang sechs Mal englischer Meister.

Meister der Saison

Meister der Saison 2008/09 wurde Beşiktaş Istanbul.

Meister der Saison 2017/2018 wurde AS Vita Club.

Deportivo Toluca ist Meister der Saison 1974/75.

erneut Meister

1996 und 2007 wurde man erneut Meister des Landes.

1959 wurde er erneut Meister von New South Wales.

Das gleiche Doppel wurde 1985/86 erneut Meister.

alten Meister

In Venedig und Rom studierte er die alten Meister.

Auch hier kopierte er die alten Meister, wie Raffael.

in einer Bildergalerie und bewundert die alten Meister.

amtierende Meister

Der amtierende Meister ist der Muang Thong United.

Der amtierende Meister war Hypo Niederösterreich.

Meister der Frauen

Internationaler Meister der Frauen (WIM) wurde sie 2001.

1995 wurde sie Internationaler Meister der Frauen (WIM).

Meister im Mittelgewicht

1936 wurde er estnischer Meister im Mittelgewicht.

Er war niederländischer Meister im Mittelgewicht.

Er war damit britischer Meister im Mittelgewicht.

australischer Meister

1982 wurde er auch australischer Meister im Mixed.

Sieger des Grand Final wurde australischer Meister.

Sieger des Grand Final war australischer Meister.

Meister im Einzel

Výborný wurde 1994 tschechischer Meister im Einzel.

So wurde sie niemals rumänischer Meister im Einzel.

Fernost-Meisterschaft Meister im Einzel und Doppel.

italienischen Meister

Hier lernte er die italienischen Meister kennen.

Runde am italienischen Meister AC Mailand.

Er führte mehrere seiner Schützlinge zum italienischen Meister.

Saison als Meister

Seine Mannschaft beendete die Saison als Meister.

Sein Team beendete die Saison als Meister der 2.

Die Saison als Meister beendete der FC Santa Coloma.

kanadischer Meister

Mit ihr wurde er 1947 und 1948 kanadischer Meister.

Knight wurde von 1965 bis 1967 kanadischer Meister.

Darüber hinaus war er kanadischer Meister im Boxen.

Meister der TFF

Zwei Jahre später wurde man dann Meister der TFF 2.

Mit seinem Klub wurde er 2015/16 Meister der TFF 2.

Mit dieser Mannschaft stieg er als Meister der TFF 3.

rumänischer Meister

So wurde sie niemals rumänischer Meister im Einzel.

Mit dem Verein wurde er 1968 rumänischer Meister.

Mit Dinamo wurde Durău zweimal rumänischer Meister.

späteren Deutschen Meister

Auch im letzten Spiel gegen den späteren Deutschen Meister 1.

Am 15. Januar 1961 wurde gegen den späteren Deutschen Meister 1.

V. gegen den späteren Deutschen Meister, Holstein Kiel, verloren.

Meister der Liga

Der Meister der Liga steigt in die Bundesliga auf.

Meister der zweiten

2015 wurde er mit Police Meister der zweiten Liga.

Mit Korat wurde er 2014 Meister der zweiten Liga.

Der erste Meister der zweiten Liga war Persikab Bandung.

Meister im Schwergewicht

1990 war er sowjetischer Meister im Schwergewicht.

1911 wurde er finnischer Meister im Schwergewicht.

2003 war er französischer Meister im Schwergewicht.

Meister des Jahres

Er ist Portugiesischer Meister des Jahres 2015.

Der Meister des Jahres 1966 belegte am Rundenende den 10.

Überraschenderweise stieg der Meister des Jahres 1968, der 1.

Meister der Japan

199 wurde er mit dem Verein Meister der Japan Football League.

2012 wurde er mit dem Verein Meister der Japan Football League.

Meister der Landesliga

Mit Schöppingen wurde er Meister der Landesliga Westfalen.

Meister der Landesliga Steiermark wurde 1.

Meister und Vizemeister

Meister und Vizemeister zogen in den UEFA-Pokal ein.

Es stiegen jeweils Meister und Vizemeister in die 2.

französischen Meister

Er erhielt beim französischen Meister einen Fünfjahresvertrag.

Anschließend ging er zum damaligen französischen Meister RC Lens.

Hier traf man auf den amtierenden französischen Meister AS Monaco.

tschechischer Meister

Sparta wurde in diesem Jahr tschechischer Meister.

Výborný wurde 1994 tschechischer Meister im Einzel.

Mit Nymburk wurde Lawrence tschechischer Meister.

neuen Meister

Zwei Jahre blieb Dōgen bei seinem neuen Meister.

Die Saison 1981/82 kannte erneut einen neuen Meister.

Platz, drei Punkte hinter dem neuen Meister 1860 München.

Meister der Verbandsliga

1985 gelang dieser als Meister der Verbandsliga Südwest.

Diese wurde 1979 als Meister der Verbandsliga Südwest nachgeholt.

Doch bereits 1948 gelang der Aufstieg als Meister der Verbandsliga Hamburg.

zweimal Meister

Er wurde zweimal Meister und zweimal Vizemeister.

In den zwei Jahren bei Shaheen wurde er zweimal Meister.

Er wurde mit diesem Verein zweimal Meister.

Meister im Leichtgewicht

2004 wurde er schwedischer Meister im Leichtgewicht.

2013 wurde er noch Englischer Meister im Leichtgewicht.

1923 wurde er erstmals ungarischer Meister im Leichtgewicht.

Meister im Weltergewicht

2019 wurde er Moldauischer Meister im Weltergewicht.

Er war deutscher Meister im Weltergewicht.

1971 wurde er erstmals polnischer Meister im Weltergewicht.

Meister im Halbschwergewicht

1999 wurde er Deutscher Meister im Halbschwergewicht.

2010 wurde er belgischer Meister im Halbschwergewicht.

1954 wurde er wieder Hamburger Meister im Halbschwergewicht.

Meister fest

Erst Ende Juli stand der neue deutsche Meister fest.

Spieltag stand der FC Bayern München als Meister fest.

Spieltag stand Rosenborg schließlich als Meister fest.

ukrainischer Meister

Ihr neuer Verein wurde 2012 ukrainischer Meister.

Zweimal wurde er ukrainischer Meister im Einzel.

2013 wurde er ukrainischer Meister im Straßenrennen.

schwedischen Meister

1920 war er nochmals schwedischen Meister in dieser Disziplin.

Zur Saison 2015 wechselte sie zum schwedischen Meister FC Rosengård.

Zur Saison 2017 wechselte sie zum schwedischen Meister Linköpings FC.

jugoslawischer Meister

Zudem wurde Šabac souverän jugoslawischer Meister.

Schon als Junior wurde er jugoslawischer Meister.

Srejović wurde 1975 und 1978 jugoslawischer Meister.

Meister und Aufsteiger

Platz stand, zum Meister und Aufsteiger in die 3.

Meister und Aufsteiger wurde die TuS Niederkirchen.

Meister und Aufsteiger wurde die TuS Wörrstadt.

erster Meister

Er diente dort als erster Meister vom Stuhl.

Ihr erster Meister vom Stuhl war der Hofarzt Ignaz Fischer.

Der Verein wurde in der ersten Saison der Liga erster Meister.

Mal deutscher Meister

Er wurde mit Heidelberg sechs Mal deutscher Meister.

Mit Alba Berlin wurde er sechs Mal deutscher Meister.

Flüggen wurde damit zum ersten Mal deutscher Meister.

amtierender Meister

Als amtierender Meister ging KK Cedevita in die Saison.

Schlussendlich stieg Barry Town als amtierender Meister ab.

Der MERC trat der SG als amtierender Meister der RL SW bei.

portugiesischer Meister

FC Porto wurde zum elften Mal portugiesischer Meister.

FC Porto wurde zum achten Mal portugiesischer Meister.

In der Saison 1988/89 wurde er portugiesischer Meister.

estnischer Meister

2010 wurde er estnischer Meister im Straßenrennen.

1936 wurde er estnischer Meister im Mittelgewicht.

Er ist mehrfacher estnischer Meister im Paarlauf.

beiden Meister

Großauftrag für die beiden Meister aus dem kayserl.

Die beiden Meister und die beiden Zweiten der 2.

Das Fahrerduo bildeten die beiden Meister Piquet jr.

Meister dieser Liga

1948 und 1951 wurde Rhyl Meister dieser Liga.

1996 wurde die Battery Meister dieser Liga.

Erster Meister dieser Liga war "PIMAN ".

erstmals Deutscher Meister

SC Breakers Rüsselsheim erstmals Deutscher Meister.

Der Dresdner SC wurde erstmals Deutscher Meister.

Der BC Oberhausen wurde erstmals Deutscher Meister.

englischen Meister

Das Jahr 1956 sah Tommy Nicholls erneut als englischen Meister.

Das MLS All-Star Team schlug den englischen Meister FC Chelsea mit 1:0.

Im Februar 2014 wechselte sie zum englischen Meister Liverpool FC Women.

spielten die Meister

1975 und 1976 spielten die Meister der 1.

Weiterhin spielten die Meister der regionalen Klassen um den Titel.

In der Staffel 2 spielten die Meister aus den Bezirken Halle und Berlin.

Schottische Meister ermittelt

Austragung der höchsten Fußball-Spielklasse innerhalb der Scottish Football League in der, der Schottische Meister ermittelt wurde.

Meister des Vorjahres

Das die Mannschaft als Meister des Vorjahres ab der 2.

Der Deutsche Meister des Vorjahres, der 1.

Dort trafen sie auf den Meister des Vorjahres, die Miami Heat.

nationale Meister

Im ersten Jahr waren zwölf nationale Meister anwesend.

2013 wurde sie nationale Meister in der Einerverfolgung.

Außerdem wurden sie 2011 nationale Meister.

Meister im Doppel

Er wurde 2009 und 2013 deutscher Meister im Doppel.

Dafür wurde er 4-mal deutscher Meister im Doppel.

Mannschaft als Meister

Im Jahr 2005 stieg die Mannschaft als Meister der 2.

Im Jahr 2010 gelang der Mannschaft als Meister der 2.

2017 gelang ihr mit der Mannschaft als Meister der 2.

Meister und erreichte

Mit Belgrad wurde er 2008 Meister und erreichte die 3.

Zwei Jahre später wurde es Meister und erreichte die 1.

Lig als Meister und erreichte so den Aufstieg in die TFF 2.

Meister qualifizierte

Der Meister qualifizierte sich für die ersten Liga 1986.

Der Meister qualifizierte sich für die UEFA Women’s Cup.

Der Meister qualifizierte sich für die Champions League.

erstmals Meister

In der Saison 2002 wurde der Klub erstmals Meister.

1990 wurde er erstmals Meister bei den Erwachsenen.

1978 wurde man erstmals Meister und Pokalsieger.

unbekannten Meister

Über den unbekannten Meister der Gemälde ist nichts bekannt.

Auch das Kruzifix stammt vom unbekannten Meister (1280–1290).

Der Hochaltar wurde um 1440 von einem unbekannten Meister gefertigt.

amtierenden deutschen Meister

Gegen den amtierenden deutschen Meister 1.

Im Sommer 2006 wechselte sie zum amtierenden deutschen Meister 1.

2013 wechselte sie zum amtierenden deutschen Meister Schweriner SC.

Meister und nahm

Zudem wurde er 1982 schwedischer Meister und nahm an den 3.

Deutscher Meister und nahm an der Champions League Herren teil.

Er wurde deutscher Meister und nahm drei Mal an Olympischen Spielen teil.

österreichischen Meister

Planitz musste beim österreichischen Meister Vienna Wien antreten.

Dabei ließen sie den österreichischen Meister EC Red Bull Salzburg hinter sich.

Qualifikationsrunde scheiterte man jedoch am österreichischen Meister Rapid Wien.

mexikanischer Meister

1998 wurde er mexikanischer Meister im Straßenrennen.

2008 wurde Garcia mexikanischer Meister im Zeitfahren.

Erstmals wurde er 1963 mexikanischer Meister.

tschechoslowakischer Meister

Zudem wurde er dreimal tschechoslowakischer Meister.

Dort wurde er 1979 tschechoslowakischer Meister.

Zudem war er mehrfacher tschechoslowakischer Meister.

amtierenden Deutschen Meister

1965 wechselte er zum amtierenden Deutschen Meister Werder Bremen.

Zur Saison 1968/69 ging Homann zum amtierenden Deutschen Meister 1.

V. gegen den amtierenden Deutschen Meister VfB Leipzig gewonnen wurde.

Meister im Federgewicht

Auch 2008 wurde er polnischer Meister im Federgewicht.

1986 wurde er erneut kanadischer Meister im Federgewicht.

1919 und 1920 wurde er deutscher Meister im Federgewicht.