Museums

Phrases and example sentences

Direktor des Museums

Von 1947 bis 1957 war er der Direktor des Museums.

Seit 2009 ist Bernd Desinger Direktor des Museums.

Letzterer war auch der erste Direktor des Museums.

Sammlung des Museums

Diese Stiftung verwaltet die Sammlung des Museums.

Die Sammlung des Museums umfasst etwa 700 Objekte.

Auch dieses Bild gehörte zur Sammlung des Museums.

Eröffnung des Museums

Jedoch kam es erst 1949 zur Eröffnung des Museums.

Die Eröffnung des Museums war am 26. Februar 1939.

Die Eröffnung des Museums ist für 2026 vorgesehen.

Museums für Kunst

Österreichischen Museums für Kunst und Industrie.

und Saalpate des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Museums in Wien

In: "Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien."

Münz- und Antikenkabinetts des Kunsthistorischen Museums in Wien.

Es gehört zur Sammlung des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien.

Leiter des Museums

Leiter des Museums ist Gladys Fasquelle de Pastor.

Er war Gründer und Leiter des Museums Langenargen.

1889 wurde Weerth zum Leiter des Museums bestimmt.

Leitung des Museums

Die Leitung des Museums liegt bei Anne Meinzenbach.

Bereits 1955 übernahm er die Leitung des Museums.

Die Leitung des Museums verblieb bei Heinz Köhn.

Sammlungen des Museums

In den Sammlungen des Museums befinden sich u. a.

Die Sammlungen des Museums wurden veröffentlicht:

Den Ostflügel nahmen die Sammlungen des Museums ein.

Teil des Museums

Diese Bahn wird heute als Teil des Museums betrieben.

Ein eigener Teil des Museums ist den Zünften gewidmet.

Den zweiten Teil des Museums nehmen die Fahrzeuge ein.

Besitz des Museums

Im Besitz des Museums sind 3000 dauerhafte Objekte.

Mehr als 270 Heimcomputer sind im Besitz des Museums.

Im Besitz des Museums sind folgende Fahrzeuge:

Museums befindet

Das Hauptgebäude des Museums befindet sich in Pilsen.

Am Rande des Museums befindet sich ein Luftfahrtmuseum.

Im Obergeschoss des Museums befindet sich eine Heimatstube.

Gründung des Museums

Jahrestag der Gründung des Museums begründet wurde.

Dieser Tag gilt als Tag der Gründung des Museums.

Seit Gründung des Museums wurden auch Fotos gesammelt.

Bestand des Museums

Reich ist der Bestand des Museums an antiken Amphoren.

Der Bestand des Museums ist auf zwei Gebäude verteilt.

Im Jahr 1988 belief sich der Bestand des Museums auf ca.

Museums für Völkerkunde

- Jahrbuch des Museums für Völkerkunde zu Leipzig.

Ab 1904 war er Direktor des Museums für Völkerkunde Hamburg.

- Veröffentlichungen des Museums für Völkerkunde zu Leipzig.

Museums in Berlin

Von 1925 bis 1952 war er Direktor des Märkischen Museums in Berlin.

Litzmanns Archiv kam ins Bildarchiv des Historischen Museums in Berlin.

1997 wurde er als Gründungsdirektor des Jüdischen Museums in Berlin berufen.

Ägyptischen Museums

Der Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums Berlin e.V.

Von 1884 bis 1914 war er Direktor des Ägyptischen Museums Berlin.

Seine Sammlung wurde zum Grundstock des Ägyptischen Museums Berlin.

Museums für Naturkunde

1930 wurde er Direktor des Museums für Naturkunde in Berlin.

Danach war er zunächst Angestellter des Museums für Naturkunde.

Noch heute ziert er das Logo des Museums für Naturkunde Chemnitz.

Museums in München

Das Museum ist eine Außenstelle des Deutschen Museums in München.

Die alte Hütte steht heute im Garten des Alpinen Museums in München.

Seit 1992 ist er Leiter des Archivs des Deutschen Museums in München.

of Museums

Es ist Mitglied der American Alliance of Museums.

Es ist Mitglied im International Council of Museums.

Er war Mitglied des International Council of Museums.

Museums der Stadt

Sie war Leiterin des Museums der Stadt Greifswald.

Das Museum ist heute Teil des "Museums der Stadt Bergen".

Er war Gründer des Museums der Stadt Grafing, das er leitete.

Museums umfasst

Die Sammlung des Museums umfasst etwa 700 Objekte.

Die Sammlung des Museums umfasst rund 30.000 Objekte.

Die Sammlung des Museums umfasst über 40.000 Exponate.

Museums der Universität

Professor und Direktor des Botanischen Museums der Universität.

Er ist ein Teil der Sammlungen des Museums der Universität Tübingen MUT.

Stein wurde 1849 Kurator des Zoologischen Museums der Universität Berlin.

Dauerausstellung des Museums

Er wird in der Dauerausstellung des Museums gezeigt.

Danach soll sie Teil der Dauerausstellung des Museums werden.

Die Dauerausstellung des Museums wurde völlig neu eingerichtet.

Bau des Museums

Der Bau des Museums soll etwa vier Jahre dauern.

Der Bau des Museums kostete rund 250.000 Euro.

Der Bau des Museums kostete 14 Millionen Euro.