Okres

Phrases and example sentences

gehört zum Okres   (belongs to the okres)

Die Gemeinde gehört zum Okres Karviná in Schlesien.

Der Ort gehört zum Okres Třebíč im Kraj Vysočina.

Sie gehört zum Okres Trutnov im Královéhradecký kraj.

Gemeinde im Okres

Žďárek ist die kleinste Gemeinde im Okres Liberec.

Kašnice ist die kleinste Gemeinde im Okres Břeclav.

die kleinste Gemeinde im Okres Pezinok.

Aufhebung des Okres

Nach der Aufhebung des Okres Aš kam der Ort Ende 1960 zum Okres Cheb.

1949 kam Fukov nach der Aufhebung des Okres Šluknov zum Okres Rumburk.

Nach der Aufhebung des Okres Broumov kam Křinice 1961 zum Okres Náchod.

Okres Žďár

1950 wurde die Gemeinde dem Okres Žďár zugeordnet.

1949 wurde die Gemeinde dem Okres Žďár zugeordnet.

Seit 1949 gehört Suky zum Okres Žďár nad Sázavou.

Okres Žďár nad

Seit 1949 gehört Suky zum Okres Žďár nad Sázavou.

Seit 1949 gehört Karlov zum Okres Žďár nad Sázavou.

Seit 1961 gehört sie zum Okres Žďár nad Sázavou.

Gemeinde zum Okres

Seit 1960 gehört die Gemeinde zum Okres Pardubice.

Gemeinde dem Okres

1950 wurde die Gemeinde dem Okres Žďár zugeordnet.

1949 wurde die Gemeinde dem Okres Žďár zugeordnet.

1961 wurde die Gemeinde dem Okres Mělník zugeordnet.

Stadt im Okres

Größte Stadt im Okres ist Moldava nad Bodvou mit Einwohnern.

Sadská Sadská ist eine Stadt im Okres Nymburk in Tschechien.

auch "Synfelt", ) ist eine Stadt im Okres Sokolov in Tschechien.

Teil des Okres

Im Jahre 1960 wurde der Ort Teil des Okres Přerov.

Heřmánky wurde wieder Teil des Okres Opava-venkov.

1921 wurde die Gemeinde Teil des Okres Brno-venkov.

Auflösung des Okres

Im Jahre 1960 erfolgte die Auflösung des Okres Hlučín.

1960 erfolgte die Auflösung des Okres Moravská Třebová.

1960 erfolgte die Auflösung des Okres Třešť.

Okres Šumperk

1961 wurde Stavenice dem Okres Šumperk zugeordnet.

Zugleich wurde Oskava dem Okres Šumperk zugeordnet.

1961 wurde Třeština dem Okres Šumperk zugeordnet.

Okres České

Sie liegt im Okres České Budějovice im Jihočeský kraj.

Seitdem gehört die Gemeinde wieder zum Okres České Budějovice.

Er umfasste Gebiete im Süden Böhmens im Okres České Budějovice.

Okres České Budějovice

Sie liegt im Okres České Budějovice im Jihočeský kraj.

Seitdem gehört die Gemeinde wieder zum Okres České Budějovice.

Er umfasste Gebiete im Süden Böhmens im Okres České Budějovice.

gehört dem Okres

350 m ü. M. und gehört dem Okres Litoměřice an.

Sie gehört dem Okres Louny an und liegt im Ústecký kraj.

Er hat 512 Einwohner und gehört dem Okres Litoměřice an.

liegt im Okres

Sie liegt im Okres České Budějovice im Jihočeský kraj.

Sie liegt im Okres Litoměřice im Ústecký kraj.

Sie liegt im Okres Prešov, einem Teil des Prešovský kraj.

Okres Ústí

1960 wurde Rzy dem Okres Ústí nad Orlicí zugeordnet.

1947 kam die Gemeinde zum Okres Ústí nad Labem-okolí.

Seit 2007 gehört die Gemeinde zum Okres Ústí nad Orlicí.

Okres Ústí nad

1960 wurde Rzy dem Okres Ústí nad Orlicí zugeordnet.

1947 kam die Gemeinde zum Okres Ústí nad Labem-okolí.

Seit 2007 gehört die Gemeinde zum Okres Ústí nad Orlicí.

Dorf zum Okres

Seit 1961 gehört das Dorf zum Okres Frýdek-Místek.

Seit 1961 gehört das Dorf zum Okres Karlovy Vary.

In den 1930er Jahren kam das Dorf zum Okres Hořice.

Okres Český

Er umfasste Gebiete im Süden Böhmens im Okres Český Krumlov.

Objekte im Okres

"Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte im Okres Bratislava II"

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte im Okres Děčín#Růžová (Rosendorf)

soudní okres

Der Bezirk Laun wurde 1868 aus dem Gerichtsbezirk Laun (tschechisch: soudní okres Louny) gebildet.

Der Bezirk Příbram wurde 1868 aus den Gerichtsbezirken Příbram (: "soudní okres Příbram") und Dobříš ("Dobříš") gebildet.

Der Bezirk Dauba wurde 1868 aus den Gerichtsbezirken Dauba (tschechisch: "soudní okres Dubá") und Wegstädtl ("Štěti") gebildet.

gebildeten Okres

1949 wurde Kojice dem neu gebildeten Okres Přelouč zugeordnet.

Ab 1949 gehörte Horní Jiřetín zum neu gebildeten Okres Litvínov.

1949 wurde das Dorf dem neu gebildeten Okres Vimperk zugeordnet.

Okres Česká

1960 kamen Svor und Rousínov zum Okres Česká Lípa.

1960 kam Světlá pod Luží zum Okres Česká Lípa.

Okres Česká Lípa

1960 kamen Svor und Rousínov zum Okres Česká Lípa.

1960 kam Světlá pod Luží zum Okres Česká Lípa.

neu gebildeten Okres

1949 wurde Kojice dem neu gebildeten Okres Přelouč zugeordnet.

Ab 1949 gehörte Horní Jiřetín zum neu gebildeten Okres Litvínov.

1949 wurde das Dorf dem neu gebildeten Okres Vimperk zugeordnet.