Preußische

Phrases and example sentences

preußische König

und der preußische König Friedrich Wilhelm I. bei.

Zudem verlieh ihm der preußische König Wilhelm IV.

Nachdem der preußische König Friedrich Wilhelm IV.

preußische König Friedrich

und der preußische König Friedrich Wilhelm I. bei.

Nachdem der preußische König Friedrich Wilhelm IV.

preußische Armee

Schorlemmer trat 1718 in die preußische Armee ein.

und bat diesen um Aufnahme in die preußische Armee.

Im Herbst 1886 trat er in die preußische Armee ein.

preußische Regierung

Auch die preußische Regierung beteiligte sich daran.

Es hätte aber keine preußische Regierung mehr gegeben.

Die preußische Regierung unter Friedrich II.

preußische Dienste

Im Jahr darauf 1766 ging er in preußische Dienste.

1741 trat er aus russischen in preußische Dienste.

Infanterie-Regiment wieder in preußische Dienste.

preußische Truppen

Am 19. Mai besetzten preußische Truppen die Stadt.

Das Haus wurde durch preußische Truppen geplündert.

1865 schleppten preußische Truppen die Cholera ein.

preußische Provinz

Dortmund kam an die preußische Provinz Westfalen.

1867 wurde Schleswig-Holstein preußische Provinz.

Ihr Gebiet grenzte an die preußische Provinz Westfalen.

preußische Staat

1898 kaufte der preußische Staat den Besitz zurück.

1879 übernahm der preußische Staat die Strecke.

1816 übernahm der preußische Staat die Zechen.

preußische Tonnen

1840 lag die Förderung bei 127½ preußische Tonnen.

1842 sank die Förderung auf 2944 preußische Tonnen.

1842 Anstieg auf 3706 preußische Tonnen Steinkohle.

preußische Tonnen Steinkohle

1842 Anstieg auf 3706 preußische Tonnen Steinkohle.

Es wurden 30 preußische Tonnen Steinkohle gefördert.

1840 wurden 295 preußische Tonnen Steinkohle gefördert.

spätere preußische

(der spätere preußische König Friedrich I.

Schon als Kronprinz hatte der spätere preußische König Friedrich II.

So ließ beispielsweise der spätere preußische König Friedrich Wilhelm IV.

preußische General

Der preußische General Ewald von Lochow war sein Bruder.

Der preußische General August von Thümen war sein Neffe.

Er war der erste gefallene preußische General dieses Krieges.

königlich preußische

Arens war königlich preußische Hofschauspielerin.

Alle traten in königlich preußische Militärdienste.

Der königlich preußische Sekondeleutnant im 2.

preußische Generalmajor

Sein Vater war der preußische Generalmajor Albert von Bülow.

Der preußische Generalmajor Karl Anton von Bila war sein Bruder.

Der preußische Generalmajor Friedrich von Usedom war sein Neffe.

preußische Ministerpräsident

Dies war der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck.

Bei einer der Aufführungen ist der preußische Ministerpräsident anwesend.

Im Jahr 1936 begeht der preußische Ministerpräsident seinen 43. Geburtstag.

preußische Generalleutnant

Sein Sohn war der preußische Generalleutnant z.D.

Am 8. April 1850 wurde der preußische Generalleutnant a.

Der königlich preußische Generalleutnant a.

preußische Verwaltung

1715 begann in Kartlow die preußische Verwaltung.

Reitzenstein arbeitete nun für die preußische Verwaltung.

Auch Kiel kam unter preußische Verwaltung.

preußische Herrschaft

Ein Jahr später begann die preußische Herrschaft.

Die preußische Herrschaft begann im Hungerjahr 1816.

1793 fiel die Stadt unter preußische Herrschaft.

preußische Ministerpräsident Otto

Dies war der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck.

Maßgeblicher Politiker war der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck.

Im Jahre 1866 bot der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck König Viktor Emmanuel II.

preußische Soldaten

Darauf hin besetzen 175 preußische Soldaten das Dorf.

Insgesamt desertierten von 1713 bis 1740 30.216 preußische Soldaten.

Ab 1864 wurde das Gebäude als Kaserne für preußische Soldaten genutzt.

preußische Minister

Die Reichsminister waren jetzt auch preußische Minister.

Der preußische Minister Otto Boelitz folgte als Präsident.

Häufig waren deutsche Staatssekretäre gleichzeitig preußische Minister.

höchste preußische

die höchste preußische Tapferkeitsauszeichnung.

Germar die höchste preußische Tapferkeitsauszeichnung.

die höchste preußische Tapferkeitsauszeichnung verliehen.

erste preußische

Er war der erste preußische Landrat des Siegkreises.

Das erste preußische Exerzierreglement wurde 1702 erlassen.

Markgraf von Brandenburg, der spätere erste preußische König.

Preußische Abgeordnetenhaus gewählt

1862 wurde er ins Preußische Abgeordnetenhaus gewählt.

1849 wurde er in das Preußische Abgeordnetenhaus gewählt.

1855 wurde Fonck in das Preußische Abgeordnetenhaus gewählt.

preußische Heer

Nach 1889 wurde das preußische Heer beliefert.

mit Kolbenverschluß“" in das preußische Heer eingeführt.

Hier absolvierte er gleichzeitig seinen Dienst im preußische Heer.

neue preußische

Der neue preußische König Friedrich Wilhelm II.

Während dieser Zeit wurden neue preußische Gesetze eingeführt.

Zentral aufgelegt war das neue preußische Landeswappen zu sehen.