Rennen

Phrases and example sentences

ersten Rennen

Im ersten Rennen der Saison in Monza konnte der 3.

Im ersten Rennen der Saison 2007/08 wurden sie 13.

Bald wurden auch die ersten Rennen ausgetragen (z.

erstes Rennen

Riberas gewann sein erstes Rennen in dieser Serie.

Ihr erstes Rennen, ein Einzel, beendete sie nicht.

Etappe und damit sein erstes Rennen der WorldTour.

gewann das Rennen

Vettel gewann das Rennen vor Räikkönen und Bottas.

Vettel gewann das Rennen vor Bottas und Räikkönen.

Verstappen gewann das Rennen vor Vettel und Kwjat.

Rennen der Saison

Im ersten Rennen der Saison in Monza konnte der 3.

Im ersten Rennen der Saison 2007/08 wurden sie 13.

Es war in allen Rennen der Saison 2009 im Einsatz.

letzten Rennen

Rang, beim letzten Rennen wurde er jedoch Dritter.

Stuart Lewis-Evans starb nach dem letzten Rennen.

Seine letzten Rennen im Weltcup bestritt er 1995.

erste Rennen

Graham Hill fuhr das erste Rennen mit dem BRM P57.

Das erste Rennen fand am 10. September 1972 statt.

Das erste Rennen fand 1978 statt, das letzte 1982.

internationalen Rennen

Er nimmt seit 2009 an internationalen Rennen teil.

Seit 1985 nahm er an internationalen Rennen teil.

Seit 2003 tritt er in internationalen Rennen an.

beiden Rennen

V. aufgelöst und die beiden Rennen zusammengelegt.

Somit gewann er in beiden Rennen Europacup-Punkte.

In beiden Rennen schied er durch einen Unfall aus.

Rennen teil

Erneut nahm kein europäisches Team am Rennen teil.

Er nimmt seit 2009 an internationalen Rennen teil.

Er nahm an vier Rennen teil und blieb ohne Punkte.

Rennen gemeldet

Nur 13 Fahrer hatten sich für das Rennen gemeldet.

Lediglich 13 Fahrer waren für das Rennen gemeldet.

Insgesamt waren T292 234-mal bei 139 Rennen gemeldet.

Rennen gewann

Von den verbliebenen acht Rennen gewann er sieben.

Ein weiteres Rennen gewann er auf dem Lausitzring.

Drei dieser Rennen gewann Stirling Moss auf Lotus.

zweiten Rennen

Platz im zweiten Rennen von Umhausen sowie zwei 23.

Er siegte auch im zweiten Rennen auf der Strecke.

Beim zweiten Rennen erreichte er erstmals das Ziel.

Rennen bestritt

Sein letztes Rennen bestritt er im Dezember 1938.

Ihre letzten Rennen bestritt sie 2005 in Ridnaun.

Ihr nächstes Rennen bestritt Fankhauser im Weltcup.

beendete das Rennen

Pagenaud beendete das Rennen auf dem fünften Platz.

Zonta beendete das Rennen auf dem neunten Platz.

Prost beendete das Rennen als Dritter hinter Piquet.

Rennen des Jahres

Die ersten Rennen des Jahres verliefen erfolglos.

Die Rennen des Jahres 1995 brachten wenige Erfolge.

Mass bestritt die ersten 13 Rennen des Jahres für ATS.

Rennen ausgetragen

In der Saison 2012 wurden acht Rennen ausgetragen.

In der Saison 2009 wurden acht Rennen ausgetragen.

Bald wurden auch die ersten Rennen ausgetragen (z.

Rennen gewinnen

Im Skiweltcup konnte Schlopy kein Rennen gewinnen.

Im Skiweltcup konnte sie nie ein Rennen gewinnen.

Teo Fabi konnte in dieser Zeit vier Rennen gewinnen.

folgenden Rennen

B. an folgenden Rennen teil: Auf March nahm er z.

Im folgenden Rennen gewann Grigorjew als Sprint-17.

In den folgenden Rennen blieb er ebenfalls punktlos.

letzte Rennen

Es ist das letzte Rennen der Triple Crown der USA.

Dieses letzte Rennen seiner Karriere war sein 359.

Dies war das letzte Rennen von Allison für Ferrari.

letztes Rennen

Sein letztes Rennen bestritt er im Dezember 1938.

Lorenzo Bandini, der sein letztes Rennen auf B.R.M.

1990 fuhr er sein letztes Rennen für dieses Team.

zehn Rennen

Er entschied dort acht von zehn Rennen für sich.

Auch bei den nächsten zehn Rennen fuhr er für Manor.

Er bestritt zehn Rennen der Saison 1970 im March 701.

weiteren Rennen

Bei sechs weiteren Rennen stand er auf dem Podium.

Er stand bei zwei weiteren Rennen auf dem Podest.

Er nahm an einem weiteren Rennen dieser Serie teil.

dritten Rennen

Nach dem dritten Rennen wurde er von Krumm abgelöst.

Beim dritten Rennen in Thruxton kam er nicht ins Ziel.

betrug nach dem dritten Rennen sechs Punkte.

Rennen fuhr

Im Rennen fuhr er zusätzlich die schnellste Runde.

Sein erstes Rennen fuhr er mit einem Jaguar XK 120.

In diesem Rennen fuhr er auch die schnellste Runde.

zweite Rennen

Das zweite Rennen ging ebenfalls über 33 Runden.

Das zweite Rennen in Birmingham entschied er für sich.

Will Power gewann das zweite Rennen in Folge.

Rennen fand

Das erste Rennen fand am 10. September 1972 statt.

Das erste Rennen fand 1978 statt, das letzte 1982.

Das erste Rennen fand 1937 statt, das letzte 1965.

Rennen teilnehmen

Somit dürfen nur U23-Fahrer an dem Rennen teilnehmen.

Es dürfen maximal 40 Fahrer an einem Rennen teilnehmen.

Erst im März 1967 konnte er wieder an Rennen teilnehmen.

nächsten Rennen

In den nächsten Rennen folgten vier weitere Siege.

Beim nächsten Rennen in Norwegen belegte er den 12.

Bobby fährt melancholisch zu seinem nächsten Rennen.

ersten internationalen Rennen

1999 nahm sie an ersten internationalen Rennen teil.

Seine ersten internationalen Rennen bestritt er 2004.

Seine ersten internationalen Rennen bestritt er 1960 in Kitzbühel.

weitere Rennen

Es folgten zwei weitere Rennen in Winterberg (26.)

Auf weitere Rennen in dieser Saison verzichtete sie.

Acht weitere Rennen beendete er unter den besten Zehn.

einzelnen Rennen

Sie wurden nur zu einzelnen Rennen eingesetzt.

Für die Sieger der einzelnen Rennen gibt es Medaillen.

Der 8C-1100 erschien nur bei einzelnen Rennen.

gewann ein Rennen

Haberfeld gewann ein Rennen und belegte den 13.

Er gewann ein Rennen und wurde am Saisonende Vierter.

Er gewann ein Rennen in Alcañiz und erreichte den 14.

Rennen gewonnen

Watt hat in der DTC insgesamt neun Rennen gewonnen.

Als Amateurrennreiter hat er 70 Rennen gewonnen.

Van der Poel hatte 1999 dieses Rennen gewonnen.

Rennen im Rahmen

Seit 1967 werden dort Rennen im Rahmen des "Int.

Gefahren wurde bei den meisten Rennen im Rahmen der DTM.

Gefahren wurde bei der Mehrheit der Rennen im Rahmen der DTM.

Rennen mehr

Danach ging er an keinem Rennen mehr an den Start.

Seitdem lief sie kein Rennen mehr in der Rennserie.

In der Schweiz gab es fortan gar keine Rennen mehr.

internationales Rennen

Es war zugleich sein letztes internationales Rennen.

Ihre letzten internationales Rennen bestritt sie 2005.

Sein erstes internationales Rennen fuhr er 1957 in Belgien.

Rennen statt

QUALIFYING: Findet einen Tag vor dem Rennen statt.

Am 18. September 1948 fand das erste Rennen statt.

Noch am selben Tag findet ein solches Rennen statt.

Rennen später

Zwei Rennen später in São Paulo wurde er Fünfter.

Ein Rennen später in Kanada verlor er diese wieder.

Yamaha nannte diese Rennen später „Zero-4-race“.

Rennen kam

Im Rennen kam er auf der achten Position ins Ziel.

Im Rennen kam er auf dem zwölften Platz ins Ziel.

Bei keinem seiner fünf Rennen kam Birrell ins Ziel.

Rennen der UCI

Seit 2005 gehört das Rennen der UCI Europe Tour an.

Es war das vorletzte Rennen der UCI WorldTour 2014.

Es war das vorletzte Rennen der UCI WorldTour 2012.

Rennen beendete

Das erste Rennen beendete der Kanadier auf dem 19.

Das Rennen beendete sie als 37. der Gesamtwertung.

Startplatz, und das Rennen beendete er als Neunter.

führte das Rennen

Senna führte das Rennen durchgängig vor Prost an.

Franchitti führte das Rennen zunächst bis zur 63.

Juan Pablo Montoya führte das Rennen 21 Runden.

Rennen zu qualifizieren

Die Zeit genügte nicht, um sich für das Rennen zu qualifizieren.

1975 hatte er vergeblich versucht sich für das Rennen zu qualifizieren.

Viele Fahrer versuchten sich in privaten Wagen für das Rennen zu qualifizieren.

Rennen eingesetzt

Er wurde allerdings nur bei drei Rennen eingesetzt.

Dort wurde sie jedoch bei keinem Rennen eingesetzt.

Die Sportwagen wurden auch bei Rennen eingesetzt.

elf Rennen

Auch blieb sie elf Rennen in Folge ungeschlagen.

Es wurden elf Rennen in sechs Ländern gefahren.

Es wurden elf Rennen in fünf Ländern gefahren.

ersten beiden Rennen

Er erzielte bei den ersten beiden Rennen Punkte.

Plätze in den ersten beiden Rennen in Nowouralsk waren.

Die ersten beiden Rennen des Jahres waren hoffnungslos.

Rennen im Weltcup

Sie nahmen an jeweils einem Rennen im Weltcup (9.

Seine letzten Rennen im Weltcup bestritt er 1995.

Das erste Rennen im Weltcup folgte ein Jahr später.

Rennen aufgeben

Ritola wirkte müde und musste das Rennen aufgeben.

Neun der 17 Finalisten mussten das Rennen aufgeben.

Etappe stürzte Antón und musste das Rennen aufgeben.

zwölf Rennen

Somit beinhaltete er zwölf Rennen in zehn Städten.

Die Indy-Lights-Saison 2012 umfasste zwölf Rennen.

Er gewann zwölf Rennen in den Jahren 1909 und 1910.

Rennen führte

Im Rennen führte er einen frühen Boxenstopp durch.

Im Rennen führte er insgesamt 190 der 200 Runden.

Im Rennen führte Senna von der ersten bis zur 37.

beide Rennen

Somit hat Johnson beide Rennen in Daytona gewonnen.

Dabei beendete er beide Rennen in den Punkterängen.

Martin Plowman erhielt das Cockpit für beide Rennen.

gewann zwei Rennen

Lauda gewann zwei Rennen und wurde einmal Dritter.

Er gewann zwei Rennen und wurde zweimal Zweiter.

Er gewann zwei Rennen und wurde viermal Vierter.

anderen Rennen

Bei den anderen Rennen schied er vorzeitig aus.

Alle anderen Rennen finden auf Ovalrennstrecken statt.

Alle anderen Rennen beendete er außerhalb der Punkteränge.

dritte Rennen

Es war das dritte Rennen des Car of Tomorrow.

Er gewann das dritte Rennen, den Großen Preis von China.

Allerdings verpasste er das dritte Rennen in Oschersleben.

Rennen genommen

Eine überrundete Biathletin wurde aus dem Rennen genommen.

Friederike wird aus dem Rennen genommen.

Die übrigen wurden allesamt überrundet und aus dem Rennen genommen.

Rennen gefahren

Auf jeder Rennstrecke wurden zwei Rennen gefahren.

Rennen nicht beenden

2008 und 2012 konnte sie die Rennen nicht beenden.

Danach konnte er aber zwei Rennen nicht beenden.

Nur im Jahr 2005 konnte er sein Rennen nicht beenden.

Rennen selbst

Beim Rennen selbst verpasste er die Qualifikation.

Im Rennen selbst wurden die Wagen aber klassiert.

In den Rennen selbst blieb er ohne Punkterfolge.

Rennen bestreiten

Somit konnte Brandt auch 2005 Rennen bestreiten.

Erst 1952 konnte er wieder Rennen bestreiten.

Danach kann er die ersten Rennen bestreiten.

meisten Rennen

Die meisten Rennen fuhren sie in Europa und Asien.

Die meisten Rennen fuhren sie in Asien und Europa.

Mit 8 von 15 Siegen gewann er die meisten Rennen.

Rennen zu fahren

Das ermöglichte ihm, weiterhin Rennen zu fahren.

Im Alter von zehn Jahren begann er, Rennen zu fahren.

Er begann 1919 mit einem Fiat Rennen zu fahren.

Rennen vorzeitig

Vettel wurde bei diesem Rennen vorzeitig Weltmeister.

Kudinski dagegen brach das Rennen vorzeitig ab.

Beide mussten daraufhin das Rennen vorzeitig beenden.

internationale Rennen

Seit 2009 bestreitet das Duo internationale Rennen.

Es waren Collards letzte internationale Rennen.

vierten Rennen

Nach dem vierten Rennen verlor er sein Cockpit.

Nach dem vierten Rennen wechselte Dragon zu Chevrolet.

Nach dem vierten Rennen zog er sich aus der Serie zurück.

Rennen und stand

Er gewann ein Rennen und stand viermal auf dem Podium.

Er gewann ein Rennen und stand neunmal auf dem Podium.

Er gewann ein Rennen und stand fünfmal auf dem Podest.

einziges Rennen

Ihr einziges Rennen bestritt sie mit der Staffel.

Dodds verlor in der Highschool kein einziges Rennen.

Bondurant fuhr sein einziges Rennen für Ferrari.

Rennen qualifizieren

Er konnte sich zu keinem Rennen qualifizieren.

Ghinzani konnte sich zu 15 von 16 Rennen qualifizieren.

1950 konnte er sich nicht für das Rennen qualifizieren.

ausgetragenen Rennen

In Ruhpolding gewann Neuner alle drei ausgetragenen Rennen.

Zu den wichtigsten nicht mehr ausgetragenen Rennen der A.S.O.

Lund gewann 41 der insgesamt 109 ausgetragenen Rennen der Serie.

Rennen fanden

Die Rennen fanden im Rahmenprogramm der DTM statt.

Rennen beenden

Rennrunde und mussten ebenfalls das Rennen beenden.

Mindestens 15 Läufer mussten das Rennen beenden.

Keiner der Berkeleys konnte das Rennen beenden.

Rennen endete

Das Rennen endete am 11. September 2011 in Madrid.

Das Rennen endete vorzeitig durch einen Ausfall.

Das Rennen endete nach einem Motorschaden vorzeitig.

ersten vier Rennen

Warwick gewann die ersten vier Rennen der Saison.

2002 nahm Lazier nur an den ersten vier Rennen teil.

In den ersten vier Rennen blieb das Team ohne Punkte.

Rennen fiel

Im Rennen fiel sein Wagen wegen eines Öllecks aus.

Im Rennen fiel er infolge eines Motorschadens aus.

Im Rennen fiel er bereits in der ersten Runde aus.

Rennen erreichte

In fast 20 Rennen erreichte sie Top-Ten-Resultate.

In den Rennen erreichte er die Plätze elf und acht.

In dem Rennen erreichte er als Sechster das Ziel.

fand das Rennen

Zuletzt fand das Rennen im Jahr 2010 wieder statt.

Während der Weltkriege fand das Rennen nicht statt.

Am nächsten Tag fand das Rennen der Männer statt.

Rennen zu gewinnen

"Sie haben mich engagiert, um das Rennen zu gewinnen.

""Sie haben mich engagiert, um das Rennen zu gewinnen.

Jeder der beiden war überzeugt, das Rennen zu gewinnen.

Rennen der Formel

Ab 1956 gab es hier außerdem Rennen der Formel 2.

1960 wurde noch ein Rennen der Formel Junior gefahren.

Er trat 2010 und 2011 zu einigen Rennen der Formel 2 an.

Rennen im Europacup

Er konnte zahlreiche Rennen im Europacup gewinnen.

Ab der Saison 2000/01 fuhr sie Rennen im Europacup.

2003 folgten auch die ersten Rennen im Europacup.

mehreren Rennen

Sara Enqvist startete 2005 in mehreren Rennen im Europacup.

Nach mehreren Rennen Pause kehrte A.T.S.

Daneben nahm sie auch an mehreren Rennen im Nor-Am Cup teil.

Rennen zählte

Das Rennen zählte zur FIA-GT-Meisterschaft 1997.

Das Rennen zählte jedoch nicht zur Weltmeisterschaft.

Das Rennen zählte bis 2004 zum Rad-Weltcup der Frauen.

vierte Rennen

Es war das vierte Rennen des Car of Tomorrow.

Das vierte Rennen des Jahres war der Große Preis von San Marino.

Das vierte Rennen in Budapest (Ungarn) gewann Michael Goulian ().

ersten drei Rennen

Musetti bestritt die ersten drei Rennen der Saison.

Barrichello schied in den ersten drei Rennen im F2001 immer aus.

In den ersten drei Rennen fuhr der Japaner jeweils auf die Pole-Position.

internationalen Rennen bestritt

Seine ersten internationalen Rennen bestritt er 2004.

Seine letzten internationalen Rennen bestritt er bis 2004.

Ihre letzten internationalen Rennen bestritt die Finnin 1995.

erstes Rennen bestritt

Sein erstes Rennen bestritt er in Beverly Hills.

Sein erstes Rennen bestritt er schon 1989 in Waldems.

Sein erstes Rennen bestritt er im norwegischen Geilo.

Rennen und beendete

Er gewann 4 Rennen und beendete die Saison auf dem 4.

Er gewann 3 Rennen und beendete die Saison auf dem 4.

Startplatz für das Rennen und beendete es auf Rang 17.

absolvierte das Rennen

Franchitti absolvierte das Rennen mit einer Virusgrippe.

absolvierte das Rennen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 35,93 km/h.

Germain Derycke absolvierte das Rennen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 43,320 km/h.

weiteres Rennen

Ein weiteres Rennen gewann er auf dem Lausitzring.

Im Jahre 1957 fuhr er nur noch ein weiteres Rennen.

In Motegi entschied er ein weiteres Rennen für sich.

Rennen startete

Das Rennen startete wie immer in der Stadt Lüttich.

Als das Rennen startete, war er Favorit mit 5 zu 2.

Bei beiden Rennen startete er von der Pole-Position.

erstes internationales Rennen

Sein erstes internationales Rennen fuhr er 1957 in Belgien.

Noch als Amateur fuhr er sein erstes internationales Rennen.

1995 bestritt sie in Hamar ihr erstes internationales Rennen.

letzten beiden Rennen

Die Entscheidung fiel bei den letzten beiden Rennen.

Die letzten beiden Rennen wurden in der Staffel ausgetragen.

Die letzten beiden Rennen wurde Cesaris von JJ Lehto ersetzt.

Rennen findet

Das Rennen findet üblicherweise Anfang Juli statt.

Das Rennen findet jährlich im Mai in Moskau statt.

Das Rennen findet jährlich im August in Atina statt.