Schrieb

Phrases and example sentences

Drehbuch schrieb

Das japanische Drehbuch schrieb Hiroyuki Kawasaki.

Das Drehbuch schrieb die Autorin der Romanvorlage.

Das Drehbuch schrieb Juan Claudio Lechín (* 1956).

Jahren schrieb

In den 1990er Jahren schrieb er zahlreiche Bücher.

Seit den 1990er Jahren schrieb Schoenen Fachbücher.

Seit den 1950er Jahren schrieb Krämer regelmäßig.

Zeit schrieb

Seit dieser Zeit schrieb er seinen Namen "Goethe".

In dieser Zeit schrieb er seine lustigsten Lieder.

Zur gleichen Zeit schrieb er erste eigene Lieder.

schrieb zahlreiche

Er schrieb zahlreiche Dramen, Novellen und Romane.

Sieg schrieb zahlreiche Stücke für diese Besetzung.

Ludwig schrieb zahlreiche historische Abhandlungen.

Films schrieb

Das Lexikon des internationalen Films schrieb:

Das Lexikon des internationalen Films schrieb über den II.

Das Lexikon des Science Fiction Films schrieb über den Film:

selbst schrieb

Küpçü selbst schrieb auf Bulgarisch und Türkisch.

Er ist baskischen Ursprungs, wie er selbst schrieb.

Er selbst schrieb auch eine Tragödie über Medea.

schrieb das Drehbuch

Wayne Beach führte Regie und schrieb das Drehbuch.

Lucky McKee schrieb das Drehbuch und führte Regie.

Kate Hudson führte Regie und schrieb das Drehbuch.

schrieb unter anderem

Gerber schrieb unter anderem für den Nebelspalter.

Sie schrieb unter anderem für die "Sunday Times".

Er schrieb unter anderem eine Serenade in F-Dur op.

internationalen Films schrieb

Das Lexikon des internationalen Films schrieb:

Das Lexikon des internationalen Films schrieb über den II.

Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei eine .

Ebert schrieb

Der Kritiker Roger Ebert schrieb, "Gefahr: Diabolik!"

Roger Ebert schrieb, dass Paul Newman seine Rolle gut spiele.

Ebert schrieb, er bewundere den Film („"I admired this movie"“).

schrieb später

Sie schrieb später für Kinder dieser Altersgruppe.

Vera Forsberg schrieb später den Text zu den Fotos.

Einstein schrieb später einmal an Juliusburger: .

schrieb darüber

Sie schrieb darüber hinaus auch zwei Kinderbücher.

Norman Mailer schrieb darüber das Buch "The Fight".

später schrieb

Jahre später schrieb er den "Tod eines Kritikers".

Etwas später schrieb er für den Komiker Red Skelton.

Wenig später schrieb er an den Verlagsleiter von G.P.

schrieb und produzierte

2010 schrieb und produzierte er den Film "4.3.2.1.

R. Kelly schrieb und produzierte das Lied selbst.

Darko Rundek schrieb und produzierte viel Filmmusik.

schrieb Artikel

Gelegentlich gab er Interviews und schrieb Artikel.

Er schrieb Artikel für zahlreiche Publikationen.

Er schrieb Artikel für die Allgemeine Zeitung, u. a.

schrieb außerdem

Wilhelm Troll schrieb außerdem mehrere Lehrbücher.

Er schrieb außerdem Comic-Szenarios für DC Comics.

O’Brien schrieb außerdem „Farewell Spain“ (1937).

Jahre schrieb

Ende der 1980er Jahre schrieb sie zwei Erzählungen.

Während der 1970er Jahre schrieb er etwa 1000 Lieder.

Bis in die 1920er Jahre schrieb sie sich "Culmstraße".

Berardinelli schrieb

James Berardinelli schrieb, dass zu viel Blut zwecklos fließe.

James Berardinelli schrieb, Billy Crystal sei ein Naturtalent.

James Berardinelli schrieb, der Film liefere, was Fans erwarteten.

schrieb Gedichte

Miller schrieb Gedichte für Kinder und Erwachsene.

Sie lernte Hebräisch, schrieb Gedichte und malte.

Robert Brendel schrieb Gedichte und Erzählungen.

Zeitung schrieb

Für die Zeitung schrieb Willy Brandt als Schüler.

Für die Kölnische Zeitung schrieb er Opernkritiken.

Für diese Zeitung schrieb er tägliche Artikel.

hinaus schrieb

Darüber hinaus schrieb er mehrere maritime Bücher.

Darüber hinaus schrieb er mathematische Lehrbücher.

Darüber hinaus schrieb er einige Gelegenheitswerke.

schrieb er zahlreiche

So schrieb er zahlreiche Opern und Ballettmusiken.

In den 1990er Jahren schrieb er zahlreiche Bücher.

Zwischen 1855 und 1896 schrieb er zahlreiche Bücher.

Jahr schrieb

Im selben Jahr schrieb sich dort Gabriel Biel ein.

Im folgenden Jahr schrieb er seine Autobiografie.

Im selben Jahr schrieb Jon Hendricks einen Text.

Film schrieb

Die Liedtexte im Film schrieb Hans Fritz Beckmann.

Für den Film schrieb Axel Prahl erstmals Filmmusik.

Das Drehbuch zu diesem Film schrieb Ingmar Bergman.

schrieb er zusammen

Letzteres schrieb er zusammen mit seiner Frau Beth.

Diesen Song schrieb er zusammen mit Paulo Mendonça.

Das Drehbuch schrieb er zusammen mit Einar Stier.

Musik schrieb

Die Musik schrieb Wirtz zu den fertigen Texten.

Die Musik schrieb Tim Minchin, das Buch Dennis Kelly.

Die Musik schrieb Joey Jordison von "Slipknot."

anderem schrieb

Unter anderem schrieb er für die Vossische Zeitung.

Unter anderem schrieb er für das Magazin "Basta".

Unter anderem schrieb er die Bücher "Nicobobinus.

schrieb mehrere Bücher

Er schrieb mehrere Bücher und zahlreiche Artikel.

Er schrieb mehrere Bücher in verschiedenen Sprachen.

Weiteren schrieb

Des Weiteren schrieb sie auch einige Kinderbücher.

Des Weiteren schrieb sie mehrere Kurzgeschichten.

Des Weiteren schrieb er Musik für Film und Theater.

tätig und schrieb

Er war wissenschaftlich tätig und schrieb Fachaufsätze.

Er war als Herausgeber tätig und schrieb für den Rundfunk.

Er war dann als Journalist tätig und schrieb für The Bulletin.

schrieb viele

Rickers schrieb viele Aufsätze und hielt Vorträge.

Er schrieb viele Artikel für die libertäre Presse.

Ron Crayden schrieb viele Artikel über Tischtennis.

Dialogbuch schrieb

Das Dialogbuch schrieb Thomas Maria Lehmann.

Das Dialogbuch schrieb John Pauls-Harding.

Texte schrieb

Musik und Texte schrieb Haugen allerdings alleine.

Einzelne Texte schrieb sie im Solothurner Dialekt.

Die Texte schrieb der Sänger Kai Jaakola alleine.

schrieb ein Buch

O’Donoghue schrieb ein Buch, welches 1986 erschien.

Er schrieb ein Buch darüber mit David Gottlieb.

Lewis schrieb ein Buch mit dem Titel "The Four Loves".

Text schrieb

Den Text schrieb die Kinderbuchautorin Nele Moost.

Den Text schrieb die damals 19-jährige Maria McKee.

Den Text schrieb Rida Johnson Young (1875–1926).

Buch schrieb

Zu diesem Buch schrieb sie auch ein Kindermusical.

Das Buch schrieb Harburg gemeinsam mit Fred Saidy.

Das Buch schrieb sie gemeinsam mit Lisa Pulitzer.

Times schrieb

In der New York Times schrieb der Filmkritiker A.

Die Times schrieb: Pionier für Busse auf dem Lande.

Die Times schrieb am 6. September 1922 über George Sims:

schrieb Bücher

Er schrieb Bücher über U-Boote und spielte Tennis.

Er schrieb Bücher über Psychologie und Mentalismus.

Er schrieb Bücher und machte wichtige Entdeckungen.

schrieb zudem

Sie schrieb zudem verschiedene Bücher über Bremen.

Er schrieb zudem weiterhin Songs für die Ramones.

Die Band schrieb zudem am Song "It’s Magic" mit.

schrieb und inszenierte   (wrote and staged)

1993 schrieb und inszenierte er den Film "The Ride".

Für Mack Sennett schrieb und inszenierte er Zweiakter.

Lindenberg produzierte, schrieb und inszenierte das Werk.

Tod schrieb

Ein Jahr vor seinem Tod schrieb er seine Memoiren.

Vor seinem Tod schrieb er seine Erinnerungen nieder.

Bis zu ihrem Tod schrieb Bradley 21 Darkover-Romane.

schrieb er Artikel

In seiner Jugend schrieb er Artikel für Zeitungen.

Zuerst schrieb er Artikel als Wirtschaftsredakteur.

Später schrieb er Artikel für Musikzeitschriften.

schrieb die Musik

Detlef Petersen schrieb die Musik zu diesem Titel.

Pankow schrieb die Musik und inszenierte das Stück.

Der Komponist Henry Rowley Bishop schrieb die Musik.

schrieb daraufhin

Adret schrieb daraufhin einen Brief gegen Abulafia.

Derselbe Komponist schrieb daraufhin die neue Hymne.

Scheil schrieb daraufhin einen offenen Brief.

schrieb das Buch

Wenderlich schrieb das Buch "Jak zostać ministrem?"

Sadak schrieb das Buch "Sosyoloji" im Jahre 1936.

Reich schrieb das Buch "The Greening of America".

Dissertation schrieb

Ihre Dissertation schrieb sie über den Bauernkrieg.

Ihre Dissertation schrieb sie über Insektenverpuppung.

Ihre Dissertation schrieb sie 1963 in Rostock.

schrieb das Dialogbuch

C. W. Burg schrieb das Dialogbuch und führte Regie.

Timmo Niesner führte Regie und schrieb das Dialogbuch.

Randolf Hendel schrieb das Dialogbuch und führte Regie.

schrieb die Band

Währenddessen schrieb die Band an neuem Material.

Nach der Tour schrieb die Band an neuem Material.

Die Stücke des Albums schrieb die Band gemeinsam.

schrieb er gemeinsam

Das Drehbuch schrieb er gemeinsam mit Florian Eder.

Das Drehbuch schrieb er gemeinsam mit Felix Randau.

Das Drehbuch schrieb er gemeinsam mit Andrea Kriegl.

schrieb Beiträge

Er schrieb Beiträge zu Archäologie und Landeskunde.

Sie schrieb Beiträge für Zeitschriften und den Rundfunk.

Er schrieb Beiträge über Alpinzeitungen im Journal de Genève.

Drehbücher schrieb

19 Drehbücher schrieb er für Schauspieler Tim Holt.

Die Drehbücher schrieb der Brite Steve Thompson.

Seine ersten Drehbücher schrieb er Anfang der 2000er Jahre.

Autor schrieb

Als Autor schrieb er mehrere Bücher in jenen Jahren.

Als freier Autor schrieb er mehrere Bücher.

Der Autor schrieb das Märchen 1887 im Alter von 10 Jahren.

schrieb zunächst

Edoardo schrieb zunächst Lieder für andere Sänger.

Astrid Lindgren schrieb zunächst nur das Drehbuch.

Przybyszewski schrieb zunächst in deutscher Sprache.

Vorwort schrieb

Das Vorwort schrieb der Kommandeur Carsten Breuer.

zu welchem Hanna-Renate Laurien ein Vorwort schrieb.

Das Vorwort schrieb wiederum Dieter Hildebrandt.

schrieb mehr

Tellinger schrieb mehr als ein Dutzend Drehbücher.

Kusmin schrieb mehr als 50 mathematische Arbeiten.

Flatow schrieb mehr als 20 Stücke in diesem Genre.

Sternen und schrieb

Redakteur Lemez Lovas vergab fünf von fünf Sternen und schrieb:

Richard S. Ginell vergab bei Allmusic drei von fünf Sternen und schrieb:

Lindsay Planer bewertete das Album bei Allmusic mit viereinhalb von fünf Sternen und schrieb:

schrieb Drehbücher

Sie führte aber auch Regie und schrieb Drehbücher.

Er schrieb Drehbücher und führte auch Fernsehregie.

Er schrieb Drehbücher für Kino und Fernsehen.

zurück und schrieb

1955 zog er sich ganz zurück und schrieb seine Memoiren.

Nach einigen Jahren zog sie sich zurück und schrieb Bücher.

1969 kehrte er nach Prag zurück und schrieb seine Doktorarbeit.

schrieb eine Reihe

Er schrieb eine Reihe heimatkundlicher Schriften.

Er schrieb eine Reihe Unterrichtswerke für Klavier.

Er schrieb eine Reihe von Artikeln und Bücher, u. a.

schrieb beispielsweise

Er schrieb beispielsweise die Baletteinlagem zur Oper "Otto" 1702.

Anfang 1917 schrieb beispielsweise Leo Trotzki eine regelmäßige Kolumne.

So schrieb beispielsweise die "Allgemeine musikalische Zeitung" im Jahr 1799:

York Times schrieb

In der New York Times schrieb der Filmkritiker A.

Die New York Times schrieb sehr zuvorkommend über den Film.

Die New York Times schrieb: „Kate (Angelina Jolie) fällt auf.

schrieb den Text

Er schrieb den Text zur kroatischen Nationalhymne.

Jin Guolin schrieb den Text, Jin Yueling die Musik.

Henrique Lopes de Mendonça schrieb den Text dazu.

schrieb zusammen

Greig schrieb zusammen mit Tauber das Drehbuch.

und schrieb zusammen mit Karsten Willutzki das Drehbuch.

Niven schrieb zusammen mit Liz Hannah auch das Drehbuch.

Komponist schrieb

Derselbe Komponist schrieb daraufhin die neue Hymne.

Als Komponist schrieb er hauptsächlich Orchesterwerke.

Als Komponist schrieb er vor allem Opern und Kammermusik.

schrieb hierzu

Der Filmkritiker Andrew Sarris schrieb hierzu: „St.

Achdé schrieb hierzu eine zweiseitige Kurzgeschichte.

Von Hielmcrone schrieb hierzu das Vorwort.

Er schrieb

Er schrieb zeitweise regelmäßig für die The Times.

Er schrieb zahlreiche Dramen, Novellen und Romane.

Er schrieb viele Artikel für die libertäre Presse.

Regie und schrieb

Wayne Beach führte Regie und schrieb das Drehbuch.

Sie führte aber auch Regie und schrieb Drehbücher.

Kate Hudson führte Regie und schrieb das Drehbuch.

Spiegel schrieb   (Spiegel wrote)

Paul Spiegel schrieb das Vorwort zu diesem Buch.

Der Spiegel schrieb in der Ausgabe 24/1947: .

Der Spiegel schrieb, "sie dürfte gewusst haben, was Raubkunst ist."

Songs schrieb

Einige Songs schrieb er für Belle Baker (1893–1957).

Die restlichen neun Songs schrieb Dylan alleine.

Den deutschen Text des Songs schrieb ebenfalls Sigl.

schrieb das Lied

Songwriterin Sue Shifrin schrieb das Lied "Chains".

Sebastian schrieb das Lied zusammen mit Gary Pinto.

Komponist Mike Kennedy schrieb das Lied „Louisiana“.

Libretto schrieb

Das Libretto schrieb Ambrose Philips (1674–1749).

Wer allerdings das Libretto schrieb, blieb ungewiss.

Das Libretto schrieb der Sänger Stefano Ferrero.

Gedichte schrieb

Gedichte schrieb er nun vor allem auf Französisch.

Gedichte schrieb sie seit sie acht Jahre alt war.

Erste Gedichte schrieb er bereits in seiner Jugend.

schrieb Romane

Stressenreuter schrieb Romane und Kurzgeschichten.

Sie schrieb Romane, Erzählungen und Theaterstücke.

Er schrieb Romane, Erzählungen und Bühnenstücke.

schrieb damals

Die meisten Stücke schrieb damals Wayne Shorter.

Er schrieb damals über den iPod: (auf Deutsch etwa: )

Das Ox schrieb damals: „Germany's Skate Punk Band No.

selben Jahr schrieb

Im selben Jahr schrieb sich dort Gabriel Biel ein.

Im selben Jahr schrieb Jon Hendricks einen Text.

Im selben Jahr schrieb sie ihr Buch "Pokonać raka" (dt.

schrieb im Jahr

Der Kürschner Hermann Deutsch schrieb im Jahr 1930:

Liselotte von der Pfalz schrieb im Jahr 1700 aus Frankreich:

Er schrieb im Jahr 1700 über dreidimensionale analytische Geometrie.

schrieb selbst

Er schrieb selbst von einem zehntägigen Aufenthalt.

Aymon förderte die Kunst und schrieb selbst Gedichte.

Er schrieb selbst Romane, Kurzgeschichten und Gedichte.

folgenden Jahren schrieb

In den folgenden Jahren schrieb er mehrere Sachbücher.

In den folgenden Jahren schrieb er weitere Bühnenstücke.

In den folgenden Jahren schrieb Oonah ihren Vornamen "Úna".

Bücher schrieb

Obwohl sie mehrere Bücher schrieb, scheiterte sie.

Die meisten Bücher schrieb sie in den 1920er Jahren.

Beide Bücher schrieb er gemeinsam mit Steven Kotler.

schrieb regelmäßig

Kronauer schrieb regelmäßig für das Magazin konkret.

Er schrieb regelmäßig in italienischen Zeitungen, z.

Er schrieb regelmäßig für Scientific American und Time.

Lieder schrieb

Viele seiner Lieder schrieb er mit Ursula Upmeier.

Die Texte dieser Lieder schrieb Walter Rothenburg.

Sogar Lieder schrieb er für mehrere seiner Filme.

Jahre später schrieb

Jahre später schrieb er den "Tod eines Kritikers".

Zwei Jahre später schrieb er "Die Philistäer".

Zwanzig Jahre später schrieb man das Dorf "Wasmaisnil".

schrieb den Song

Minion schrieb den Song "The Nicht I Met an Angel".

Jagger war begeistert und schrieb den Song zu Ende.

Trainor schrieb den Song zusammen mit Thaddeus Dixon.

schrieb er Gedichte

Zudem schrieb er Gedichte in lateinischer Sprache.

Außerdem schrieb er Gedichte, Novellen und Romane.

Unter dem Pseudonym „Sacher“ schrieb er Gedichte.

Brief schrieb

Einen zweiten Brief schrieb er aus Thane, am 20. Januar 1323.

In diesem Brief schrieb De Morgan:

In diesem Brief schrieb er „Mr.

schrieb weiterhin

Auch Erwin Walter Palm schrieb weiterhin Gedichte.

Sie schrieb weiterhin, darunter biografische Romane.

Er schrieb weiterhin Kurzgeschichten und Essays.

schrieb John

1948 schrieb John Cage seine "Suite for Toy piano".

Sein erstes Stück schrieb John Guare mit elf Jahren.

Ferner schrieb John D. Beazley ihm drei Lekythoi zu.

schrieb anlässlich

Der Journalist Urs Tremp schrieb anlässlich des 50.

Gareth Greenwall schrieb anlässlich des 60.

Mircea Eliade schrieb anlässlich des 75.

schrieb er Drehbücher

Hier schrieb er Drehbücher zu zahlreichen Filmen.

Zugleich schrieb er Drehbücher für Hollywood.

Von 1979 an schrieb er Drehbücher und drehte Kurzfilme.

schrieb und veröffentlichte

Doschka schrieb und veröffentlichte auch Kunstbücher.

Außerdem schrieb und veröffentlichte er Lyrik.

Er schrieb und veröffentlichte vorwiegend als A. M. Frey.

Artikel schrieb

), für die er selbst zahlreiche Artikel schrieb.

Literaturkritische Artikel schrieb er über I.

Ein Artikel schrieb die Amnestierung Bogusław Radziwiłłs fest.

schrieb er regelmäßig

Daneben schrieb er regelmäßig für mehrere Zeitungen.

Auch weiterhin schrieb er regelmäßig Romane.

Überdies schrieb er regelmäßig für die "Huffington Post".

Jahrhundert schrieb

Im 2. Jahrhundert schrieb Galen sowohl über Simplicia.

Im 9. Jahrhundert schrieb man den Ort noch "Mihilbaha".

Im 15. Jahrhundert schrieb Yūsuf Ibn ʿAbd al-Hādī (gest.

Werke schrieb

Viele seiner Werke schrieb er mit Babaloo Mandel.

Seine Werke schrieb er auf Polnisch und Deutsch.

Die meisten seiner Werke schrieb er auf Sesotho.

schrieb die Texte

Er schrieb die Texte ab und ließ sie bis 2003 ruhen.

Shakira schrieb die Texte für das Album allein.

Ne-Yo schrieb die Texte für alle Lieder selbst.

schrieb er Beiträge

Daneben schrieb er Beiträge für die Národní listy.

Ferner schrieb er Beiträge für das Feuilleton.

Ab 2010 schrieb er Beiträge für die Medien.

Diplomarbeit schrieb

Seine Diplomarbeit schrieb er bei Johannes Agnoli.

Ihre Diplomarbeit schrieb sie über René Schickele.

Seine Diplomarbeit schrieb er über Zirkusmarketing.

schrieb Peter

Das Drehbuch zur Pilotfolge schrieb Peter Nowalk.

Damals schrieb Peter Orloff die Lieder für Mel.

Regie führte Nick Hamm, das Drehbuch schrieb Peter Morgan.

Studiums schrieb

Während des Studiums schrieb Procházka erste Kompositionen.

Schon während seines Studiums schrieb er die ersten Gedichte.

Bereits während des Studiums schrieb er für die Studentenzeitung.