Schule

Phrases and example sentences

besuchte die Schule

Santos besuchte die Schule bis zur vierten Klasse.

Memmesheimer besuchte die Schule in Bad Kreuznach.

Er besuchte die Schule in Perleberg und Seehausen.

erste Schule

Wann die erste Schule erbaut wurde, ist unbekannt.

Im Jahr 1720 erhielt Kirchdorf seine erste Schule.

Die erste Schule wurde im Jahre 1696 eingerichtet.

eigene Schule

Schon um 1810 erhielt Petznick eine eigene Schule.

In Krhov wurde 1881 eine eigene Schule eingeweiht.

Im Jahre 1900 wurde eine eigene Schule eingeweiht.

weiterführende Schule

In Tel Aviv besuchte er eine weiterführende Schule.

Eine weiterführende Schule wurde 1905 eingerichtet.

Eine weiterführende Schule gibt es in Bozrah nicht.

katholische Schule

Eine katholische Schule wurde erst 1865 errichtet.

Auch eine katholische Schule wurde hier betrieben.

Anfangs besuchte Humphrey eine katholische Schule.

Schule besuchte

Er wuchs in Soweto auf, wo er die Schule besuchte.

Die Schule besuchte Bessmertnych in Gorno-Altaisk.

Die Schule besuchte Albrecht Haushofer in München.

neue Schule

Mitte 2021 soll die neue Schule bezugsfertig sein.

In Bradlné wurde 1899 eine neue Schule eingeweiht.

Am 1. Dezember 1908 wurde die neue Schule bezogen.

höhere Schule

Von Bagh schloss 1961 in Oulu die höhere Schule ab.

Die höhere Schule in Island heißt "Framhaldsskóli".

So konnte sich lange keine höhere Schule entwickeln.

erhielt die Schule

Den Namen "Burggymnasium" erhielt die Schule 1933.

2013 erhielt die Schule einen modernen Sportplatz.

1986 erhielt die Schule den Namen „Lilo Herrmann“.

alten Schule

Shelly Kaplow ist ein Verfechter der alten Schule.

Masseria war ein „Mustache Pete“ der alten Schule.

Es findet in der restaurierten alten Schule statt.

Schule und studierte

Mbaye ging in Dakar zur Schule und studierte Jura.

Im Jahr 1938 beendete er die Schule und studierte.

Er ging in Berlin zur Schule und studierte Medizin.

öffentliche Schule

1885 wurde hier eine öffentliche Schule gegründet.

Er besuchte die öffentliche Schule 32 in Manhattan.

1882 wurde die erste öffentliche Schule eröffnet.

Abschluss der Schule

Nach dem Abschluss der Schule studierte sie in Genf.

Nach Abschluss der Schule arbeitete er als Bergmann.

Mit Abschluss der Schule zog sie 2004 nach New York.

jüdische Schule

Sie besuchten fortan eine private jüdische Schule.

Im Juli 1939 musste die jüdische Schule schließen.

Es gab ein rituelles Bad und eine jüdische Schule.

neuen Schule

Im Jahre 1832 erfolgte der Bau einer neuen Schule.

1844 wurde mit dem Bau einer neuen Schule begonnen.

An der neuen Schule bricht eine Zombie-Epidemie aus.

Schule besuchen

Kinder unter 9 Jahren sollten die Schule besuchen.

Auch Mädchen sollten diese Schule besuchen können.

Seit 1919 durften auch Mädchen die Schule besuchen.

evangelische Schule

1845 befand sich im Dorf eine evangelische Schule.

Sie besuchte dort eine private evangelische Schule.

Seit 1830 besaß der Ort eine evangelische Schule.

Schule errichtet

1850 wurde in Mokrance die erste Schule errichtet.

1568 wurde in Calvörde die erste Schule errichtet.

Zwischen 1816 und 1817 wurde eine Schule errichtet.

Schule eingerichtet

Im 16. Jahrhundert wurde eine Schule eingerichtet.

1844 wurde in Baumgarten eine Schule eingerichtet.

1837 wurde ein Betsaal in der Schule eingerichtet.

Schule verlassen

Daher hätte er beinahe die Schule verlassen müssen.

Mit 16 hat er sein Zuhause und die Schule verlassen.

Jüdische Schüler mussten die Schule verlassen.

höheren Schule

Sein Vater war der Rektor einer höheren Schule.

Löscher wurde 1910 an einer höheren Schule angestellt.

Danach war er bis 1939 Lehrer an einer höheren Schule.

Schule verwiesen

Jüdische Schüler wurden 1938 der Schule verwiesen.

Als Konsequenz wurde sie von der Schule verwiesen.

Wer diese nicht besteht, wird der Schule verwiesen.

alte Schule

Im Dezember 1979 wurde die alte Schule abgerissen.

Etwa um das Jahr 1875 wurde die alte Schule bezogen.

Die alte Schule wurde 1966 zum Rathaus umgebaut.

deutsche Schule

Sie hatte einen Friedhof und eine deutsche Schule.

In Osorno entstand 1854 die erste deutsche Schule.

Die Kinder besuchten die deutsche Schule in Veská.

zog die Schule

Neun Jahre später zog die Schule nach Windhoek um.

In das leere Gebäude zog die Schule ein bis 1955.

Im Jahr 1962 zog die Schule in die Jacobistraße um.

Besuch der Schule

Für den Besuch der Schule werden Gebühren erhoben.

Der mehrjährige Besuch der Schule war kostenfrei.

Bis 1904 war der Besuch der Schule Jungen vorbehalten.

Schule genutzt

Es wird gegenwärtig nicht mehr als Schule genutzt.

Bis 1915 wurde das Gebäude auch als Schule genutzt.

Von 1447 bis 1530 wurde das Haus als Schule genutzt.

ehemaligen Schule

Das Gebäude der ehemaligen Schule wurde 1878 erbaut.

Sie hatte ihren Sitz in der ehemaligen Schule.

In der ehemaligen Schule hat das Gemeindeamt seinen Sitz.

Schule studierte

Nach der Schule studierte er Rechtswissenschaften.

Nach der Schule studierte er und wurde 1908 Lehrer.

Nach der Schule studierte er am "BFA Acting at QUT".

Schule ohne Rassismus

Sie ist als Schule ohne Rassismus zertifiziert.

Es ist eine Schule mit dem Motto "„Schule ohne Rassismus.

Die Schule trägt seit 2015 den Titel Schule ohne Rassismus.

Schule geschlossen   (School closed)

Zwischen 1938 und 1950 war die Schule geschlossen.

In den 1980er Jahren wurde die Schule geschlossen.

In den 1970er Jahren wurde die Schule geschlossen.

Schule befindet

In der Schule befindet sich heute die Heimatstube.

Die Schule befindet sich im Schulzentrum von Perg.

Die Schule befindet sich im Stadtteil Linden-Mitte.

Schule besucht

Anfang 2007 hatten 1.400 Kinder die Schule besucht.

Bis 2018 haben über 2.500 Kinder die Schule besucht..

Rose Blumkin hatte zeitlebens nie eine Schule besucht.

weiterführenden Schule

An der weiterführenden Schule sind 61 Lehrkräfte tätig.

Er ging in Riga zur weiterführenden Schule.

Almokdad ging in Damaskus bis zur weiterführenden Schule.

verließ die Schule

William verließ die Schule im Alter von 13 Jahren.

1790 starb seine Mutter und er verließ die Schule.

Reginald verließ die Schule im Alter von 14 Jahren.

Schule befand

Diese Schule befand sich in der Pestalozzistraße.

Die katholische Schule befand sich in Marktzeuln.

Die Schule befand sich an der Adresse Strittmatt 4.

Schule von Barbizon

So erwarben beide Kunstwerke der Schule von Barbizon.

Seine Malerei ähnelte der Schule von Barbizon.

Er gilt als Vorläufer der Schule von Barbizon.

Schule mit Courage

Das KvG ist auch „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Ferner ist sie eine Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage.

Das Gymnasium ist eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.

Schule bietet

Die Schule bietet seit 2007 die DELF-Prüfungen an.

Die Schule bietet vier Wahlpflichtfächergruppen an:

Die Schule bietet seit 1975 einen Aufbauzweig an.

Schule gebaut

Im Jahr 1929 wurde in dem Dorf eine Schule gebaut.

1840 wurde im Dorf eine katholische Schule gebaut.

In den 1930er Jahren wurde die erste Schule gebaut.

Jahren die Schule

Robson verließ im Alter von 16 Jahren die Schule.

Foster verließ im Alter von zehn Jahren die Schule.

Alex bricht im Alter von 16 Jahren die Schule ab.

Schule erhielt

Die Schule erhielt bereits 1556 von Papst Paul IV.

Eine Schule erhielt Margarethenberg im Jahr 1793.

Die Schule erhielt 1911 eine staatliche Konzession.

Schule am Meer

Schule am Meer Die Schule am Meer, auch als S.a.M.

Der "Schule am Meer" konnte das kaum mehr helfen.

Schule gegründet

1885 wurde hier eine öffentliche Schule gegründet.

1868 wurde schließlich die erste Schule gegründet.

1751 wurde in Torsholt die erste Schule gegründet.

deutschen Schule

1934 erfolgte die Schließung der deutschen Schule.

Es ist Universitätsstadt und Sitz der deutschen Schule.

B. einem Goethe-Institut oder einer deutschen Schule mit.

Schule absolvierte

Nach der Schule absolvierte sie eine Schneiderlehre.

Nach der Schule absolvierte er eine Anstreicherlehre.

Im Lehrbetrieb der Schule absolvierte er ein Praktikum.

Schüler die Schule

Zuvor besuchten die Schüler die Schule am Wirberg.

Vorher besuchten die Schüler die Schule in Mansie.

Im Jahr 2016 besuchten dort 370 Schüler die Schule.

Leitung der Schule

1987 übernimmt Brigitte Exl die Leitung der Schule.

1880 übernahm Carl Kurtzwig die Leitung der Schule.

Aber für die Leitung der Schule zählen andere Dinge.

Schule den Namen

1986 erhielt die Schule den Namen „Lilo Herrmann“.

1979 erhielt die Schule den Namen "Otto Auerswald".

1974 erhielt die Schule den Namen Nikolaus Cusanus.

Schließung der Schule

2002 erfolgte jedoch die Schließung der Schule.

Nach der Schließung der Schule wurde das Gebäude abgerissen.

Die staatlichen Maßnahmen führten zur Schließung der Schule.

Schule eröffnet

1853 wurde im Pfarrhaus auch eine Schule eröffnet.

1807 wurde darin die erste eigene Schule eröffnet.

1711 wird am Schulknapp die erste Schule eröffnet.

Schule begann

Nach der Schule begann er seine Laufbahn als Koch.

Nach der Schule begann er die Malerei zu erlernen.

Die Schule begann mit 650 Schülern und 60 Lehrern.

öffentlichen Schule

Zeitweilig lehrte sie an einer öffentlichen Schule.

Der Besuch der öffentlichen Schule ist kostenlos.

In Miami ging sie zu einer öffentlichen Schule.

ehemalige Schule

Sitz des Gemeindeamtes wurde die ehemalige Schule.

Die ehemalige Schule dient heute als Kindergarten.

Schule für Gestaltung

Er besuchte die Schule für Gestaltung in Bern.

Schule für Gestaltung Schule für Gestaltung steht für:

Direktor der Schule

Die Schüler werden vom Direktor der Schule begrüßt.

Direktor Willoughby ist der Direktor der Schule.

1921 wurde Dr. Georg Pann neuer Direktor der Schule.

katholischen Schule

Jahrhundert dorthin 6 km weit zur katholischen Schule.

Jahrhundert 3 km weit dorthin zur katholischen Schule.

Jahrhundert 2 km weit dorthin zur katholischen Schule.

Rektor der Schule

Der erste Rektor der Schule war Petrus Vincentius.

Rektor der Schule ist der Australier Richard Lewis.

Außerdem wurde er Rektor der Schule bei St. Sebald.

Kirche und Schule

Zum Teil wohnten sie dann in der Kirche und Schule.

Die Kirche und Schule befanden sich in Grzendzin.

1919 erfolgte die Trennung von Kirche und Schule.

einzige Schule

Sie ist die einzige Schule auf der Veddel für ca.

Die einzige Schule dieses Typs befand sich in Wien.

Schule für Kunst

Er unterrichtet an der F+F Schule für Kunst und Design.

1999 wurde noch eine Schule für Kunst und Design eröffnet.

Anschließend besuchte er die Schule für Kunst und Handwerk.

Leiter der Schule

Leiter der Schule war seit 2011 Ibrahim Al-Megren.

Erster Leiter der Schule wurde Dr. Dietrich Lucas.

Im selben Jahr wurde Eduard Kley Leiter der Schule.

Schule verfügt

Die Schule verfügt über eine eigene „Zooschule“.

Die Schule verfügt über eine Bühne mit großem Foyer.

Die Schule verfügt außerdem über einen eigenen Chor.

schloss die Schule

Watson schloss die Schule mit sehr guten Noten ab.

Walter Stams schloss die Schule mit dem Abitur ab.

Toks Körner schloss die Schule mit dem Abitur ab.

Schule liegt

Neben der Schule liegt ein städtischer Sportplatz.

Die Schule liegt im asiatischen Stadtteil Üsküdar.

Die Trägerschaft der Schule liegt beim Landkreis.

jüdischen Schule

Sein Vater war dort Lehrer an der jüdischen Schule.

Er wechselte zur jüdischen Schule in der Rykestraße.

An der jüdischen Schule lehrten folgende Lehrer:

außerhalb der Schule

2/3 des Unterrichts außerhalb der Schule stattfindet.

Ihr Theaterengagement außerhalb der Schule begann 2002.

Auch außerhalb der Schule wird der Nutzen von BYOD bezweifelt.

Schule steht

Ulmer Schule Ulmer Schule steht für: Siehe auch:

Freie Schule Freie Schule steht für: Siehe auch:

Stuttgarter Schule Stuttgarter Schule steht für:

Schule im Jahr

Er errichtete die theologische Schule im Jahr 1894.

Ishiguro Munemaro schloss die Schule im Jahr 1912 ab.

Liu Deren gründete diese Schule im Jahr 1142.

Schule für Schauspiel

Sie schloss 2001 die Schule für Schauspiel Hamburg ab.

Danach studierte er an der Berliner Schule für Schauspiel.

Im Jahr 2006 besuchte Meyer die Schule für Schauspiel Hamburg.

bietet die Schule

Seit 1983 bietet die Schule das Fach Informatik an.

Weiterhin bietet die Schule ein Frühstücksbuffet an.

Seitdem bietet die Schule Platz für 780 Schüler.

zunächst die Schule

Hedenius) besuchte zunächst die Schule in Arnstadt.

Er besuchte zunächst die Schule seiner Heimatstadt.

staatliche Schule

In dem Ort selbst gibt es keine staatliche Schule.

1977 folgte die Anerkennung als staatliche Schule.

Es ist die älteste staatliche Schule Neuseelands.

Schule zu besuchen

Lebensjahr die Möglichkeit, die Schule zu besuchen.

Rawiri zog nach Frankreich, um dort die Schule zu besuchen.

Lesen und Schreiben lernte er, ohne eine Schule zu besuchen.

Schule besteht

Die Schule besteht heute aus zwei Gebäudekomplexen.

Die Schule besteht aus zwei alten Bauabschnitten.

Die Schule besteht in ihrer heutigen Form seit 1975.

Schule erbaut

Wann die erste Schule erbaut wurde, ist unbekannt.

1835 wurde in Lampersdorf eine erste Schule erbaut.

In "Wurigelebu" haben Missionare eine Schule erbaut.

gegründete Schule

Fritz Kreß leitete diese von ihm gegründete Schule.

gegründete Schule erhielt 1925/27 ein neues Gebäude.

Die um 1900 gegründete Schule wurde geschlossen.

Schule im Ort

Eine rumänische Schule im Ort nahm die Kinder auf.

1900 wurde eine zweiklassige Schule im Ort erbaut.

Von 1862 bis 1986 befand sich eine Schule im Ort.

private Schule

Die private Schule wurde 1860 offiziell anerkannt.

Eine private Schule ist die Holy Cross High School.

Richard Bertie besuchte die private Schule Ampleforth.

Schule machte

Nach der Schule machte er eine Lehre zum Tischler.

Nach der Schule machte er eine Lehre bei der Post.

Nach der Schule machte er eine Lehrerausbildung.

Schule arbeitete

Nach der Schule arbeitete und wurde Unternehmer.

Nach Abschluss der Schule arbeitete er als Bergmann.

Nach der Schule arbeitete er in verschiedenen Berufen.

eigenen Schule

Im Jahre 1900 begann der Bau einer eigenen Schule.

Hier konnten sie nun ihre eigenen Schule errichten.

Verschiedene Pläne einer eigenen Schule scheiterten.

einklassige Schule

Von 1911 bis 1966 gab es eine einklassige Schule.

Im Jahr 1910 wurde die einklassige Schule eröffnet.

Hier war von 1622 bis 1965 eine einklassige Schule.

Beendigung der Schule

Nach Beendigung der Schule ging er 1951 nach Paris.

Nach Beendigung der Schule besuchte Simon Kurse für Malerei.

Nach Beendigung der Schule studierte er Rechtswissenschaften.

Schule für Mädchen

Erst 1856 gründete man die erste Schule für Mädchen.

1908 eröffnete er eine erste Schule für Mädchen.

Ihr Vater gründete eine Schule für Mädchen.

Schule nahm

Die Schule nahm am 1. August 1950 den Betrieb auf.

Nach der Schule nahm Sandberg verschiedene Jobs an.

Die Schule nahm zeitweise bis zu 850 Schüler auf.

Schule und begann

Dort beendete er seine Schule und begann zu studieren.

Er beendete die Schule und begann als Sänger zu arbeiten.

Dort beendete Léon Schirmann die Schule und begann ein Studium.

Schule bestand

Eine eigene Schule bestand zwischen 1903 und 1961.

Eine Schule bestand in Naundorf zumindest ab 1850.

Eine Schule bestand in Groß Runow bereits um 1800.

Schule entstand

In dieser Schule entstand die Freinet-Pädagogik.

Die erste Bissenberger Schule entstand 1725/26.

Eine dritte Schule entstand 1873 in Houston.

Schule besuchten

Die Schule besuchten zu diesem Zeitpunkt 140 Kinder.

Die Schule besuchten die Kinder aller Kirchspielorte.

Die Schule besuchten bis 1772 auch die Kinder aus Kraupa.

Österreichischen Schule

Zumeist wird Hayek der Österreichischen Schule zugeordnet.

Als Ökonom stand er in der Tradition der Österreichischen Schule.

Dies gilt als eigentliche Geburtsstunde der Österreichischen Schule.

Schule untergebracht

Seit 1947 ist im Schloss eine Schule untergebracht.

Bis 1974 war in dem Haus eine Schule untergebracht.

Seitdem ist im Herrenhaus eine Schule untergebracht.

französischen Schule

Als Maler wurde er hier ein Zögling der französischen Schule.

Seine Schulausbildung absolvierte er an der französischen Schule.

Dies machte die Einrichtung einer französischen Schule notwendig.

Schule statt

Es findet in der restaurierten alten Schule statt.

Unterricht findet vorwiegend in einer Schule statt.

1821 fand die erste Abiturprüfung der Schule statt.

Schule zurück

1953 kehrte er dann als Lehrer an die Schule zurück.

Ender kehrt nicht mehr in die Schule zurück.

Alle anderen kehrten in den Dienst an der Schule zurück.

besuchte eine Schule

Er besuchte eine Schule im Kanyakumari-Distrikt.

Esow Alban besuchte eine Schule in Port Blair.

Romina Power besuchte eine Schule in England.

Bau einer Schule

In dieser Zeit erfolgte auch der Bau einer Schule.

Noch im 16. Jahrhundert begann der Bau einer Schule.

Im Jahr 1841 wurde mit dem Bau einer Schule begonnen.

Schüler der Schule

Beteiligt waren auch ehemalige Schüler der Schule.

Schüler der Schule am Klosterplatz wurden ab dem 10.

Er war einer der fleißigsten Schüler der Schule.

Schule zunächst

Zur Hochschulreife führte die Schule zunächst nicht.

Trotzdem entwickelte sich die Schule zunächst positiv.

1939 sollte die Schule zunächst ganz aufgelöst werden.

örtlichen Schule

Pilar ist als Lehrerin an der örtlichen Schule tätig.

Dolly ist die Englischlehrerin an der örtlichen Schule.

Dieser Stein liegt als Denkmal vor der örtlichen Schule.