University

Phrases and example sentences

University of California

University of California Press, Berkeley CA u. a.

Er ging zur University of California nach Berkeley.

an der University of California in Finanzmanagement.

University of Chicago

in Geschichte an der University of Chicago (1998).

in Chemischer Physik an der University of Chicago.

an der University of Chicago und 1976 seinen Ph.D.

University of Michigan

Später studierte er an der University of Michigan.

Katt Shea studierte an der University of Michigan.

An der University of Michigan wurde er promoviert.

University of Oxford

2007 kehrte er an die University of Oxford zurück.

Sie studierte Englisch an der University of Oxford.

Er studierte an der University of Oxford Theologie.

University of New

University of New Mexico Press, Albuquerque, 1993.

Er promovierte an der City University of New York.

Daneben lehrte er an der University of New Mexico.

University of Cambridge

der University of Cambridge war, den Titel als 2.

an der University of Cambridge bei Stephen Hawking.

Whitmarsh studierte an der University of Cambridge.

University of Pennsylvania

an der University of Pennsylvania in Philadelphia.

Green studierte an der University of Pennsylvania.

erwarb er 1973 an der "University of Pennsylvania".

College der University

vom Exeter College der University of Oxford beendete.

am Trinity College der University of Cambridge.

am Queens’ College der University of Cambridge.

University in New

machte sie an der Columbia University in New York.

Er lehrte an der Rutgers University in New Jersey.

Sie lehrt an der Columbia University in New York.

University of Southern

Er besuchte die University of Southern California.

Er ist Ehrendoktor der University of Southern Utah.

Er besucht die University of Southern California.

University of Texas

Im Januar 1928 ging er an die University of Texas.

Erste Titelträgerin wurde die University of Texas.

Blanks besuchte die University of Texas at Austin.

University of Illinois

bei William C. Rose an der University of Illinois.

an der University of Illinois at Urbana-Champaign.

University of Minnesota

Sevareid studierte an der University of Minnesota.

Es ist unabhängig von der University of Minnesota.

Zuletzt wirkte er an der University of Minnesota.

University of North

an der University of North Carolina at Chapel Hill.

Snidero studierte an der University of North Texas.

Er studierte an der University of North Texas Jazz.

University of Toronto

an der University of Toronto, 1981 ebenda der Ph.D.

Julian Biggs absolvierte die University of Toronto.

Brown studierte Recht an der University of Toronto.

University of Washington

Huntley studierte an der University of Washington.

2015 wechselte er an die University of Washington.

Seit 2009 lehrt er an der University of Washington.

University of London

Sie promovierte 1992 an der University of London.

in „Soviet Studies“ an der University of London.

der University of London (sowie deren Goldmedaille).

University of Virginia

Jones absolvierte 1961 die University of Virginia.

in Englischer Literatur der University of Virginia.

im Fach Außenpolitik an der University of Virginia.

University of the

Heute heißt sie "University of the Nations" (UofN).

University of the Witwatersrand: Staff Profile.

in Parasitologie an der University of the Philippines.

University of Wisconsin

von der University of Wisconsin, Madison, und Ph.D.

Lamm besuchte bis 1957 die University of Wisconsin.

Er studierte an der University of Wisconsin Chemie.

University of Maryland

absolvierte er 1997 an der University of Maryland.

1973 promovierte er an der University of Maryland.

1987 wechselte er an die University of Maryland.

University of Edinburgh

Er promovierte 1975 an der University of Edinburgh.

An der University of Edinburgh wurde er promoviert.

an der University of Edinburgh im Jahre 1877 ab.

s University

Deane studierte an der Queen’s University Belfast.

Die Queen’s University hat rund 25.000 Studenten.

Sie besuchte die Queen’s University in Kingston.

s University

Deane studierte an der Queen’s University Belfast.

Die Queen’s University hat rund 25.000 Studenten.

Sie besuchte die Queen’s University in Kingston.

University of Colorado

in Astrophysik an der University of Colorado 1975.

Gallagher studierte an der University of Colorado.

E. Sievers an der University of Colorado Boulder.

University of British

Master Thesis, The University of British Columbia.

Er war Professor an der University of British Columbia.

Er ist Professor an der University of British Columbia.

University of Arizona

in Geowissenschaften an der University of Arizona.

1971) und der University of Arizona, Tucson (Ph.D.

Bis 1930 studierte er an der University of Arizona.

University of South

an der University of South Carolina abgeschlossen:

DiMarco ging auf die University of South Carolina.

Später besuchte er die University of South Florida.

University of Kansas

1947 wurde er an die University of Kansas berufen.

an der University of Kansas in Lawrence promoviert.

1957), Zoologie an der University of Kansas (M.A.

University of Iowa

in Englischer Literatur an der University of Iowa.

Bassler graduierte 1959 an der University of Iowa.

Miles promovierte 1913 an der University of Iowa.

University of Notre

Slavick studierte an der University of Notre Dame.

An der University of Notre Dame studierte er Jura.

Er ist Professor an der University of Notre Dame.

University in Washington

von der Georgetown University in Washington, D.C.

An der Georgetown University in Washington, D.C.

University of Massachusetts

von der University of Massachusetts Amherst verliehen.

Sie besuchte bis 1956 die University of Massachusetts.

(Finanzen) an der University of Massachusetts.

University of Pittsburgh

Er war Professor an der University of Pittsburgh.

1988 wechselte er auf die University of Pittsburgh.

und M.A.-Abschlüsse an der University of Pittsburgh.

University of Manchester

1998 wechselte er an die University of Manchester.

h. c. durch die University of Manchester verliehen.

Wilson studierte an der University of Manchester.

University of Florida

1993 wurde Hill Dekan an der University of Florida.

1960 promovierte er an der University of Florida.

Michael France studierte an der University of Florida.

University of Georgia

in Englisch an der University of Georgia, den M.A.

Harris absolvierte 1958 die University of Georgia.

Anschließend ging er an die University of Georgia.

University of Alabama

Schlussendlich ging er an die University of Alabama.

1996 wurde er Ehrendoktor der University of Alabama.

Dann studierte er an der University of Alabama.

University of Utah

Um 1906 studierte Jensen an der University of Utah.

Später wurde er Präsident der University of Utah.

Giddings war Professor an der University of Utah.

University of Oregon

San Antonio College, und der University of Oregon.

Er ist heute Emeritus an der University of Oregon.

Er war Ehrendoktor der University of Oregon (1944).

besuchte die University

Thomas Terral besuchte die University of Kentucky.

Er besuchte die University of Southern California.

Er besuchte die University of Alberta in Edmonton.

University of Missouri

Danach studierte er an der University of Missouri.

Er studierte kurz an der University of Missouri.

University promoviert

Rose wurde 1911 an der Yale University promoviert.

Er wurde 1894 an der Tulane University promoviert.

1950 wurde er an der Lehigh University promoviert.

University of Rochester

Gilbert graduierte an der University of Rochester.

an der University of Rochester und 1988 den Ph.D.

Früher lehrte er an der University of Rochester.

University of Western

an der University of Western Australia promoviert.

Young studierte an der University of Western Ontario.

Weston studierte an der University of Western Ontario.

University of Glasgow

Schutz ist Ehrendoktor der University of Glasgow.

Regius Professor of Law an der University of Glasgow.

gestiftete Regius Professur der University of Glasgow.

University tätig

Seit 2000 ist sie an der Rutgers University tätig.

und war danach an der Columbia University tätig.

Seit 2012 ist er an der Brunel University tätig.

University of Miami

Er war auch Professor an der University of Miami.

Später studierte sie an der University of Miami.

Rinaldi hat an der University of Miami studiert.

University of Tennessee

1957 ging er an die University of Tennessee zurück.

Später studierte sie an der University of Tennessee.

Später ging er auf die University of Tennessee.

University of Kentucky

Thomas Terral besuchte die University of Kentucky.

Freddie Simpson besuchte die University of Kentucky.

Es folgte ein Studium an der University of Kentucky.

University of Cincinnati

Nasrallah von der University of Cincinnati und L.E.

Er studierte Musik an der University of Cincinnati.

Rehme studierte an der University of Cincinnati.

University of Leeds

1999 promovierte Price an der University of Leeds.

1974 wurde er an der University of Leeds zum Ph.D.

University of Leeds Die University of Leeds (dt.

University of Oklahoma

Blaylock studierte an der University of Oklahoma.

Als Gastgeberin fungierte die University of Oklahoma.

White spielte Football für die University of Oklahoma.

University of Technology

In: "Journal of Central South University of Technology."

University of Nebraska

Er war Ehrendoktor der University of Nebraska (LL.

Später studierte sie an der University of Nebraska.

Tiemann besuchte bis 1949 die University of Nebraska.

University of Birmingham

1961 wechselte er an die University of Birmingham.

an der University of Birmingham (1996) und dem 2.

Er ist Professor an der University of Birmingham.

University of Applied

University of Applied Sciences) mit Sitz in Berlin.

: University of Applied Sciences) mit Sitz in Emden.

: University of Applied Sciences) in den Niederlanden.

University of Alberta

Er besuchte die University of Alberta in Edmonton.

Derzeit studiert sie an der University of Alberta.

Lewis unterrichtete an der University of Alberta.

University und spielte

Er studierte an der Iowa State University und spielte dort weiter.

Sie studierte an der Portland State University und spielte dort Volleyball.

1999 ging er auf die Boston University und spielte für deren Eishockeyteam.

School der University

an der Wharton School der University of Pennsylvania.

von der Law School der University of Chicago.

an der Law School der University of Nebraska.

University of Warwick

Heute ist er Emeritus an der University of Warwick.

Derzeit (2010) lehrt er an der University of Warwick.

Zurzeit ist er Professor an der University of Warwick.

University und schloss

Heaton studierte an der Yale University und schloss 1907 ab.

Danach ging er auf die Konkuk University und schloss sie 2013 ab.

Grandgent studierte an der Harvard University und schloss 1883 ab.

University of Sussex

In Folge promovierte er an der University of Sussex.

1970/71 war er Lecturer an der University of Sussex.

Harding studierte an der University of Sussex (B.A.).

University of East

und an der University of East Anglia (M.A.).

an der University of East Anglia promoviert.

1969 wurde er Ehrendoktor der University of East Anglia.

University of Arkansas

Seit 1980 lehrt er an der University of Arkansas.

Danach wechselte er auf die University of Arkansas.

Sie gehört zu dem University of Arkansas System.

University of Bristol

Sie studierte Medizin an der University of Bristol.

Danach studierte er an der University of Bristol.

De Lacy O’Leary lehrte an der University of Bristol.

University in Baltimore

und 1966/67 an die Johns Hopkins University in Baltimore.

Owuseu-Antwi ist Student an der Coppin State University in Baltimore

Er war der zweite Präsident der Johns Hopkins University in Baltimore.

Fakultät der University

Daneben arbeitete er in der Fakultät der University of Pittsburgh.

1876 kam er an die medizinische Fakultät der University of Michigan.

1996 bis 2000 leitete er die Mathematik Fakultät der University of Warwick.

University in Montreal

Er studierte an der McGill University in Montreal.

Sie studierte an der McGill University in Montreal.

Melford graduierte an der McGill University in Montreal.

University of Wales

Ab 1960 lehrte er selbst an der University of Wales.

2006 wurde sie Ehren-Fellow der University of Wales.

1989 wurde er Ehrenprofessor der University of Wales.

University in Cambridge

an der Harvard University in Cambridge, Massachusetts.

Seiberling studierte an der Harvard University in Cambridge.

an der Harvard University in Cambridge (Massachusetts) promoviert.

University of Connecticut

Er war Professor an der University of Connecticut.

Palilllo studierte an der University of Connecticut.

in Biologie an der University of Connecticut.

Campus der University

Im Norden liegt der Campus der University of Washington.

Es befand sich auf dem Campus der University of Houston.

In Naryn gibt es einen Campus der University of Central Asia.

University fort

1941 setzte er das an der McGill University fort.

und setzte ihr Studium an der Harvard University fort.

I. Bill sein Studium an der Duke University fort (M.A.

University of St

und an der University of St Andrews in Schottland.

1922 wurde er Kanzler der University of St Andrews.

Die University of St Andrews verlieh ihm 1971 den D.

University of Aberdeen

Seit 1969 gehörte er der University of Aberdeen an.

Er war Professor an der University of Aberdeen.

Er nahm ein Studium an der University of Aberdeen auf.

Mannschaft der University

Hartston spielte für die Mannschaft der University of Cambridge.

2010 übernahm er die Mannschaft der University of Central Arkansas.

Das Turnier wurde von der Mannschaft der University of Oxford gewonnen.

University of Vermont

Er war außerdem Kurator der University of Vermont.

Es gehört zum University of Vermont Health Network.

University of Durham

1963 wurde er Ehrendoktor der University of Durham.

1946 wurde er Lecturer an der University of Durham.

Seit 2013 lehrte er an der University of Durham.

University of Mississippi

Später ging er auf die University of Mississippi.

Er ist Student an der University of Mississippi.

Hines studierte an der University of Mississippi (B.A.

University of Denver

Gross studierte an der University of Denver (A.B.

Er lehrte an der University of Denver, Colorado.

Den Master bekam er 1966 an der University of Denver.

University of Liverpool

Er war Professor an der University of Liverpool.

Er ist Professor an der University of Liverpool.

1969/70 war er an der University of Liverpool bei R.

University of Maine

Die University of Maine hat ihren Campus in Orono.

Haines besuchte bis 1876 die University of Maine.

Seit 1969 unterrichtete er an der University of Maine.

University studierte

An der Syracuse University studierte er Logistik.

An der Brown University studierte er bis zum M.S.

An der Bers University studierte er Journalismus.

University of Manitoba

Sc. honoris causa" der University of Manitoba 1995.

An der University of Manitoba war er Gastprofessor.

1980 wurde er Ehrendoktor der University of Manitoba.

University of Sydney

1977 wurde er Ehrendoktor der University of Sydney.

Phelps studierte an der University of Sydney Medizin.

Taussig studierte Medizin an der University of Sydney.

University of Melbourne

Morris studierte an der University of Melbourne.

Er studiert "Commerce" an der University of Melbourne.

2005 wurde er Ehrendoktor der University of Melbourne.

University of Houston

University of Houston Die Universität Houston (engl.

Er war Adjunct Professor an der University of Houston.

1974 war er Gastprofessor an der University of Houston.

University of Louisville

Seit 2007 ist er an der University of Louisville.

Pitino übernahm daraufhin die University of Louisville.

Heberle studierte Jura an der University of Louisville.

University of Nottingham

Moriarty ist an der University of Nottingham tätig.

Er ist Professor an der University of Nottingham.

1955 wurde er Professor an der University of Nottingham.

University of Queensland

Sie unterrichtete an der University of Queensland.

Die Linien enden an der University of Queensland.

an der University of Queensland und schloss 1999 ab.

University in Ithaca

Er ging 1873 an die Cornell University in Ithaca.

Später besuchte er die Cornell University in Ithaca.

1894 absolvierte er die Cornell University in Ithaca.

University of Central

Sie lehrt an der University of Central Lancashire.

Er ist Professor an der University of Central Florida.

Die Stadt ist Sitz der University of Central Arkansas.

Ehrendoktor der University

Er war Ehrendoktor der University of Nebraska (LL.

2009 wurde er Ehrendoktor der University of Essex.

2008 wurde sie Ehrendoktor der University of Hull.

University of Waterloo

Mattson studierte an der University of Waterloo (B.A.

2006 wurde er Ehrendoktor der University of Waterloo.

2004 wurde er Ehrendoktor der University of Waterloo.

University of Sheffield

Er graduierte 1972 an der University of Sheffield.

1970 wechselte er an die University of Sheffield.

Taylor studierte an der University of Sheffield.

University of Science

von der Nanjing University of Science and Technology verliehen.

Sie hieß früher Asian University of Science and Technology (AUST).

2004 war er Gastwissenschaftler an der Tokyo University of Science.

University of Southampton

Spencer studierte an der University of Southampton.

Fulford studierte an der University of Southampton.

Grad von der University of Southampton, England.

University of Calgary

Gregg studiert Biologie an der University of Calgary.

Er war Professor an der University of Calgary.

Bucsis studierte an der University of Calgary.

University of Nevada

Pargellis studierte an der University of Nevada (B.A.

University of Nevada University of Nevada bezeichnet: