Unterricht

Phrases and example sentences

ersten Unterricht   (first lesson)

Von seinem Vater erhielt er den ersten Unterricht.

Ein älterer Bruder erteilte ihm ersten Unterricht.

Den ersten Unterricht hatte er vom Vater erhalten.

nahm Unterricht   (took lessons)

Er nahm Unterricht an der örtlichen Zeichenschule.

und nahm Unterricht in Tanz, Gesang und Schauspiel.

Kuzyk nahm Unterricht am "Royal Winnipeg Ballet".

Unterricht erhielt   (Received lessons)

Seinen Unterricht erhielt er in seinem Elternhaus.

Den ersten Unterricht erhielt er bei seinem Vater.

Ihren ersten Unterricht erhielt sie von den Eltern.

nahm er Unterricht

Im Jahr 2000 nahm er Unterricht bei Roswell Rudd.

Dort nahm er Unterricht bei Karl Ferdinand Sohn (2.

Daneben nahm er Unterricht im Zeichnen und Malen.

Bundesministerium für Unterricht

1948 wurde sie in das Bundesministerium für Unterricht berufen.

1966 wechselte er als Sektionsleiter in das Bundesministerium für Unterricht.

Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst gefördert.

Unterricht und Kultus

Den Vorsitz hat der Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Die Stelle gehört zum Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Er war Ministerialrat im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

privaten Unterricht

Auch nahm er privaten Unterricht bei John Taylor.

1948 hatte er privaten Unterricht bei Bill Russo.

Außerdem erhielt er auch privaten Unterricht.

erhielt Unterricht

Sie erhielt Unterricht in Gesang, Orgel und Klavier.

Er erhielt Unterricht bei Giovanni Zangrando.

Sie erhielt Unterricht in Ballett, Jazzdance und Hip-Hop.

erhielt er Unterricht

Später erhielt er Unterricht bei Leonhard Lechner.

Anfänglich erhielt er Unterricht von Hauslehrern.

Als Teenager erhielt er Unterricht in Taekwon-Do.

Unterricht fand

Unterricht fand seit dem 30. September 1938 statt.

Der Unterricht fand im Söldhaus des Lehrers statt.

Der Unterricht fand im Ballettsaal der Oper statt.

fand der Unterricht

Dort fand der Unterricht bis ins Jahr 1710 statt.

Vorher fand der Unterricht im Bad-Hotel statt.

Dort fand der Unterricht für etwa 50 bis 60 Schüler statt.

öffentlichen Unterricht

Er war Mitglied in dessen Komitee für öffentlichen Unterricht.

Die evangelische Privatschule erhielt 1876 das Recht zum öffentlichen Unterricht.

Anton Sebastian erhielt Privatunterricht, nahm aber gleichfalls am öffentlichen Unterricht teil.

Staatsministerium für Unterricht

Die Stelle gehört zum Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Er war Ministerialrat im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

1929 wurde er in das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus berufen.

künstlerischen Unterricht

In seiner Jugend genoss er künstlerischen Unterricht.

Gleichzeitig nahm er künstlerischen Unterricht bei Erich Heckel.

Seinen ersten künstlerischen Unterricht bekam er von seinem Vater.

Erziehung und Unterricht

Die Nonnen beschäftigten sich mit Erziehung und Unterricht.

Seine Fachgebiete waren die Bereiche Erziehung und Unterricht.

Hofmann selber veröffentlichte damals "Ueber Erziehung und Unterricht."

ersten künstlerischen Unterricht

Seinen ersten künstlerischen Unterricht bekam er von seinem Vater.

Seinen ersten künstlerischen Unterricht bekam er bei seinem Vater.

Ihren ersten künstlerischen Unterricht bekam sie durch ihre Eltern.

Unterricht findet

Unterricht findet vorwiegend in einer Schule statt.

Der Unterricht findet teilweise öffentlich statt.

Der Unterricht findet in der Mesnerwohnung statt.

Kultus und Unterricht

Ministerium für Kultus und Unterricht unterstellt.

k. k. Ministerium für Kultus und Unterricht“, „h.

Ministerium für Kultus und Unterricht sofort angekauft.

nahm sie Unterricht

Dort nahm sie Unterricht bei Wilhelm von Gegerfelt.

Außerdem nahm sie Unterricht in klassischem Gesang.

Ab 12 Jahren nahm sie Unterricht auf der Klarinette.

ersten Unterricht erhielt

Den ersten Unterricht erhielt er bei seinem Vater.

Ihren ersten Unterricht erhielt sie von den Eltern.

Den ersten Unterricht erhielt sie von Elise Seebach.

Unterricht nahm

Weiteren Unterricht nahm er bei Antoine Duhamel.

(1813–1890) kennen, bei dem er Unterricht nahm.

Dramatischen Unterricht nahm er bei Heinrich Oberländer.

naturwissenschaftlichen Unterricht

Werte-Bildung im naturwissenschaftlichen Unterricht.

Seine Veröffentlichungen betrafen den naturwissenschaftlichen Unterricht.

Raff bemühte sich, den naturwissenschaftlichen Unterricht kindernah zu entwickeln.