Verlor

Phrases and example sentences

Jahren verlor

Mit zwei Jahren verlor Lizzie Borden ihre Mutter.

Mit 17 Jahren verlor sie eine 14-jährige Schwester.

In den 1920er Jahren verlor die Firma Marktanteile.

Bedeutung verlor

Rapide an Bedeutung verlor die Textilherstellung.

(976–1013) das Kalifenamt an Bedeutung verlor.

Die meisten verschwanden als die Burg an Bedeutung verlor.

verlor die Mannschaft

Dort verlor die Mannschaft gegen Indien mit 5 Runs.

Das Spiel verlor die Mannschaft trotzdem mit 4:2.

Das Spiel verlor die Mannschaft deutlich mit 0:6.

verlor die Stadt

Benin verlor die Stadt Lagos ans Britische Empire.

Am 7. Februar 1803 verlor die Stadt das Münzrecht.

später verlor

Zwei Jahre später verlor man gegen die Sault Ste.

Wenig später verlor er sein Augenlicht komplett.

Schon ein Jahr später verlor er aber seine Stellung.

Punkten verlor

Platz, gegen den er jeweils nach Punkten verlor.

Runde auch zu Boden ging und am Ende nach Punkten verlor.

Wobei er erneut zwei Runden mit jeweils 0:1 Punkten verlor.

Weltkrieg verlor

Im Ersten Weltkrieg verlor Paul Otlet seinen Sohn.

Im Zweiten Weltkrieg verlor wahrscheinlich die U.S.

Im Zweiten Weltkrieg verlor die Gemeinde 68 Männer.

Jahrhundert verlor

Im 20. Jahrhundert verlor der Brauch an Bedeutung.

Im 20. Jahrhundert verlor das Lied an Popularität.

Im 19. Jahrhundert verlor das Gebäude an Bedeutung.

verlor der Ort

Während des Zweiten Weltkrieges verlor der Ort ca.

1956 verlor der Ort endgültig seine Hafenfunktion.

1798 verlor der Ort den Stadtstatus jedoch wieder.

verlor allerdings

Die Reichsgesetzgebung verlor allerdings an Schwung.

Dieses Spiel verlor allerdings Asan mit 0:3 in Busan.

Altbelgern verlor allerdings bald an Bedeutung.

Jahrhunderts verlor

Erst Ende des 16. Jahrhunderts verlor er an Bedeutung.

Anfang des 13. Jahrhunderts verlor die Burg an Bedeutung.

Ende des 19. Jahrhunderts verlor Dobritz sein Bauernimage.

Spiel verlor

Auch dieses Spiel verlor seine Mannschaft mit 1:2.

Auch das zweite Spiel verlor man, diesmal mit 1:3.

Sein zweites Spiel verlor er am 9. August in der 2.

verlor er allerdings

Im Finale verlor er allerdings gegen James Wade.

Dort verlor er allerdings mit 1-3 gegen Wayne Jones.

Gegen Ding Junhui verlor er allerdings klar mit 3:10.

Zeit verlor

Seit dieser Zeit verlor die Stadt ihre Bedeutung.

Mit der Zeit verlor das Volk sein Vertrauen in ihn.

Mit der Zeit verlor das Turnier an Attraktivität.

Finale verlor

Im Finale verlor er gegen Andreas Tews, DDR (5:0).

Das Finale verlor sie gegen die Madeleine Malonga.

Das Finale verlor sie gegen die Britin Ann Hughes.

verlor das Spiel

Die kretische Mannschaft verlor das Spiel mit 4:1.

Shiva verlor das Spiel und damit seinen Dreizack.

Seine Mannschaft verlor das Spiel trotzdem mit 1:3.

verlor das Team

Gegen Wales verlor das Team mit 1:3 und schied aus.

Gegen Deutschland verlor das Team und schied aus.

Am Ende verlor das Team 96:101 in der Verlängerung.

Sätzen verlor

Nach fünf Sätzen verlor er gegen den Weißrussen Max Mirny.

In Prag kam sie ins Endspiel, das sie in drei Sätzen verlor.

Dort traf er auf Michail Juschny, gegen den er in zwei Sätzen verlor.

Titel verlor

Diesen Titel verlor er wenig später an Harry Mino.

Diesen Titel verlor er am 1. Juni 2020 an R-Truth.

Den Titel verlor er am selben Tag an Lucky Cannon.

Zweiten Weltkrieg verlor

Im Zweiten Weltkrieg verlor wahrscheinlich die U.S.

Im Zweiten Weltkrieg verlor die Gemeinde 68 Männer.

Als Soldat im Zweiten Weltkrieg verlor er ein Bein.

Runde verlor

Bereits in der ersten Runde verlor er drei Plätze.

Runde verlor er gegen Willy Lardon aus der Schweiz.

Runde verlor Saavedra die Führung an Hunter-Reay.

verlor die Gemeinde

Im Zweiten Weltkrieg verlor die Gemeinde 68 Männer.

Insgesamt verlor die Gemeinde dadurch 131 Einwohner.

Dabei verlor die Gemeinde den Zusatz "Flecken".

verlor an Bedeutung

Die Strecke über Oschersleben verlor an Bedeutung.

Sie verlor an Bedeutung gegenüber dem Biliner Sauerbrunn.

Die ursprüngliche Burg verlor an Bedeutung.

Jahr verlor

Jahr verlor der Troll die Lust an solchen Streichen.

Im selben Jahr verlor er seinen Gürtel an Piet Crous.

Das Finale in Tokio im selben Jahr verlor sie dagegen.

Mannschaft verlor

Die kretische Mannschaft verlor das Spiel mit 4:1.

Seine Mannschaft verlor das Spiel trotzdem mit 1:3.

Gegen die deutsche Mannschaft verlor man mit 0:3.

Gürtel verlor

Diesen Gürtel verlor er allerdings bereits in seiner 1.

Diesen Gürtel verlor er noch im selben Jahr.

Diesen Gürtel verlor er bereits in seiner 2.

Open verlor

Bei den World Open verlor er gegen Joe Perry mit 2:5.

Auch bei den China Open verlor er seine Auftaktpartie.

Bei den Gdynia Open verlor er mit 2:4 gegen Kurt Maflin.

verlor die Burg

Damit verlor die Burg ihre militärische Funktion.

Dadurch verlor die Burg ihr burgartiges Aussehen.

Ab dem 9. Jahrhundert verlor die Burg an Bedeutung.

Kampf verlor

Seinen letzten Kampf verlor er gegen Bernd August.

Diesen Kampf verlor Helenius durch K. o. in der 6.

Diesen Kampf verlor sie klar nach Punkten (3:15).

Folge verlor

Zum zweiten Mal in Folge verlor er aber das Finale.

In der Folge verlor McAveety seinen Ministerposten.

In der Folge verlor Arafat immer mehr an Ansehen.

verlor der Bahnhof

Außerdem verlor der Bahnhof seine Eigenständigkeit.

Nach der Wende verlor der Bahnhof an Bedeutung.

verlor früh

Absalon Pederssøn Beyer verlor früh seine Eltern.

Hans Christian Branner verlor früh seinen Vater.

Gahn verlor früh seinen Vater und erbte ein Bergwerk.

Halbfinale verlor

Im Halbfinale verlor er knapp gegen den Rapper Neo.

Im Halbfinale verlor er sein Einzel gegen Timo Boll.

Im Halbfinale verlor er dann mit 1:4 gegen Ryan Day.

Jahre verlor

Im Laufe der Jahre verlor es jedoch seine Bedeutung.

Seit Ende der 1920er Jahre verlor die ICU an Einfluss.

Ab Ende der 1960er Jahre verlor der NABBA-Mr.

verlor danach

Ford verlor danach das Interesse an dem Filmprojekt.

Sein Team verlor danach neun der letzten zehn Spiele.

Die Festung verlor danach ihre strategische Bedeutung.

Saison verlor

Im Laufe der Saison verlor er seinen Stammplatz.

Zum Ende der Saison verlor er seinen Main-Tour-Platz.

In der darauffolgenden Saison verlor Güneş nach dem 10.

verlor die Wahl

Er verlor die Wahl aber deutlich an Joy Morrissey.

Er verlor die Wahl gegen den Franzosen Jean Todt.

Er verlor die Wahl gegen Redfield Proctor junior.

verlor der Verein

Diese verlor der Verein gegen JK Tulevik Viljandi.

Damit verlor der Verein sein Schulungszentrum.

In der Bundesliga-Saison verlor der Verein alle Spiele.

verlor die Partei

Seitdem verlor die Partei jedoch stark an Bedeutung.

Bei den Wahlen von 2002 verlor die Partei einen Sitz.

2011 verlor die Partei auch ihren letzten Sitz.

Krieg verlor

Im Peloponnesischen Krieg verlor er sein Vermögen.

Im peloponnesischen Krieg verlor sie an Einfluss.

Im Krieg verlor er seine Berliner Anwaltskanzlei.

verlor den Kampf

Tombers verlor den Kampf gegen Randolph Hombach.

Krauss verlor den Kampf einstimmig nach Punkten.

Markussen verlor den Kampf jedoch nach Punkten.

Leben verlor

von Walderdorff, in der Otto sein Leben verlor.

Den Kampf und sein Leben verlor er aber im Folgejahr.

verlor beide

Er verlor beide Kämpfe die er zu bestreiten hatte.

FC Saarbrücken antreten und verlor beide Spiele.

Diese beiden gewann Unshelm und Kesting verlor beide.

Stadt verlor

Die Stadt verlor dadurch ihre Haupteinnahmequelle.

Die Stadt verlor ihr Ansehen als sichere Kolonie.

Die Stadt verlor etwa ein Drittel ihrer Bewohner.

verlor erst

Er verlor erst in den 1950er Jahren an Bedeutung.

Köln verlor erst durch den „Münzwurf von Rotterdam“.

Die Bezirksklassenmannschaft verlor erst ihr 36.

Team verlor

Das Team verlor gegen die U-19 von Österreich 0:2.

Sein Team verlor in 69 Begegnungen nur ein Spiel.

Das Team verlor im Penaltyschiessen und schied aus.

verlor diesen Kampf

Johnny Williams verlor diesen Kampf nach Punkten.

Er verlor diesen Kampf nach 15 Runden nach Punkten.

verlor somit

Das Heilbad verlor somit seinen Unterhaltungswert.

Der Bahnhof verlor somit jeglichen Personenverkehr.

Brechtken verlor somit sein Amt als Staatssekretär.

verlor den Titel

Er verlor den Titel bei Wrestlemania 31 an Daniel Bryan.

Sie verlor den Titel fast ein Jahr später an Wendi Richter.

Er verlor den Titel beim SummerSlam 2008 an Santino Marella.

verlor die Familie

In der Folgezeit verlor die Familie an Einfluss.

1928 verlor die Familie Ramin ihren Grundbesitz.

Nach 1945 verlor die Familie Seib das Gut an den Staat.

Partei verlor

Keine Partei verlor oder gewann mehr als zwei Sitze.

Die Partei verlor etwa ein Drittel ihrer Mitglieder.

Die Partei verlor einen Großteil ihrer Mandate.

Spiele verlor

Alle anderen dreizehn Spiele verlor sie.

Die restlichen vier Spiele verlor man.

Seine ersten beiden Spiele verlor er.

darauf verlor

Im Jahr darauf verlor er das Finale gegen Higgins.

Kurz darauf verlor sie bei einem Erdbeben ihr Haus.

Kurz darauf verlor die Band ihren Plattenvertrag.

verlor daraufhin

Thein verlor daraufhin seinen Platz im Gemeinderat.

Die Linke verlor daraufhin ihren Fraktionsstatus.

Auch Gießen verlor daraufhin seine Kreisfreiheit.

Territoriums verlor

Teile seines Territoriums verlor es zugunsten folgender Bistümer:

Teile seines Territoriums verlor es zur Errichtung verschiedener Diözesen:

Einen Teil seines Territoriums verlor es am 29. Mai 1969 an das Bistum Agats.

Vater verlor

Seinen Vater verlor er, als er elf Jahre alt war.

Seinen Vater verlor Azariah schon in früher Jugend.

Seinen Vater verlor er im Krieg an der Ostfront.

allerdings verlor

Dort allerdings verlor er mit 0:2 gegen Nigel Bond.

Den Schafstreit im Jahre 1849 allerdings verlor man.

Die Ablenkung gelang, allerdings verlor Ozawa mehrere Träger.

Ersten Weltkrieg verlor

Im Ersten Weltkrieg verlor Paul Otlet seinen Sohn.

Im Ersten Weltkrieg verlor er seine beiden Söhne.

Nach dem Ersten Weltkrieg verlor die Krone (ung.

verlor im Halbfinale

Er verlor im Halbfinale gegen den Ex-Profi Darren Morgan.

Er verlor im Halbfinale gegen Osmay Acosta.

Er verlor im Halbfinale gegen Mario Guilloti, Argentinien.

Deutschland verlor

Deutschland verlor im Viertelfinale gegen die USA.

Gegen Deutschland verlor das Team und schied aus.

Deutschland verlor seine staatliche Souveränität.

verlor schließlich

Die deutsche Mannschaft verlor schließlich mit 1:2.

Die Tschechoslowakei verlor schließlich mit 0:5.

Die Stadt verarmte und verlor schließlich das Stadtrecht.

Finale und verlor

Mal das Finale und verlor dabei zum sechsten Mal.

Finale und verlor dabei zum siebenten Mal.

Bei zwei weiteren Turnieren stand er im Finale und verlor.