Verzeichnis

Phrases and example sentences

Verzeichnis von Personen

gesetzt, ein Verzeichnis von Personen die bei einer Invasion der britischen Inseln von SS-Sondereinheiten verhaftet werden sollten.

Hamburger Adressbuch Die Hamburger Adressbücher sind ein historisches Verzeichnis von Personen, die in Hamburg lebten oder tätig waren.

aufgenommen, ein Verzeichnis von Personen, die bei einer deutschen Besetzung Englands von Sondereinheiten der SS verhaftet werden sollten.

offizielle Verzeichnis

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Baudenkmäler in Südtirol.

einsehbare offizielle Verzeichnis

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Baudenkmäler in Südtirol.

Verzeichnis der Baudenkmäler

– 51 – 0000702 – 00000 im Verzeichnis der Baudenkmäler eingetragen.

1998 wurde die Brücke in das Verzeichnis der Baudenkmäler aufgenommen.

- 51-0000007-00000 im nationalen Verzeichnis der Baudenkmäler eingeschrieben.

Verzeichnis der Naturschutzgebiete

Es ist unter der Nummer 85 in das Verzeichnis der Naturschutzgebiete des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume eingetragen.

Es ist unter der Nummer 211 in das Verzeichnis der Naturschutzgebiete des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume eingetragen.

Es ist unter der Nummer 155 in das Verzeichnis der Naturschutzgebiete des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume eingetragen.

entstandenen Verzeichnis

In der Notitia Galliarum, einem um 400 entstandenen Verzeichnis der gallischen Provinzen, ist das "Castrum Vindonissense" erwähnt.

In einem zwischen 881 und 899 entstandenen Verzeichnis des Zehnten des Klosters Hersfeld wird Lunstädt als zehntpflichtiger Ort im Friesenfeld erstmals erwähnt.

In einem zwischen 881 und 899 entstandenen Verzeichnis des Zehnten des Klosters Hersfeld wird als zehntpflichtiger Ort "Meginrichesdorpf" im Friesenfeld erwähnt.

Verzeichnis der Naturdenkmäler

Sie wurde in das Verzeichnis der Naturdenkmäler des Landkreises aufgenommen.

Basis ist das im Internet einsehbare offizielle Verzeichnis der Naturdenkmäler in Südtirol (Stand: 23. Januar 2015).

Verzeichnis des immateriellen

in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

V. in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Das Nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes umfasst 52 Einträge (Stand 2013).

Verzeichnis des Zehnten

In einem zwischen 881 und 899 entstandenen Verzeichnis des Zehnten des Klosters Hersfeld wird Lunstädt als zehntpflichtiger Ort im Friesenfeld erstmals erwähnt.

In einem zwischen 881 und 899 entstandenen Verzeichnis des Zehnten des Klosters Hersfeld wird als zehntpflichtiger Ort "Meginrichesdorpf" im Friesenfeld erwähnt.