Wappens

Phrases and example sentences

Wappens lautet

Die offizielle Blasonierung des Urner Wappens lautet:

Die Blasonierung des Wappens lautet:

Die Blasonierung des Wappens lautet: „Geteilt von Rot und Silber.

Blasonierung des Wappens

Die Blasonierung des Wappens ist seit 1535 belegt.

76–77 (1855) lautete die Blasonierung des Wappens:

Die Blasonierung des Wappens der Gemeinde ist:

Teil des Wappens

Diese Eiche ziert den mittleren Teil des Wappens.

Der Damm ist Teil des Wappens der Republik Jemen.

Dieser Teil des Wappens soll es „redend“ machen.

Führung eines Wappens

Das Recht zur Führung eines Wappens erhielt St. Johann im Jahr 1929.

Der Gemeinde wurde 1939 das Recht zur Führung eines Wappens verliehen.

Die Genehmigung zur Führung eines Wappens wurde am 12. Mai 1995 erteilt.

Entwurf des Wappens

Entwurf des Wappens: Herbert Erich Baumert, Linz.

Entwurf des Wappens: Wolfgang Mairinger, Pucking.

Der Entwurf des Wappens stammt von Walther Bergmann.

Genehmigung des Wappens

Die Genehmigung des Wappens erfolgte 1951.

Die amtliche Genehmigung des Wappens erfolgte am 30. November 1962.

Genehmigung des Wappens: 27. Juni 1984 Wappen-Entwurfsfertiger: L. Breitenbach/G.