Weiler

Phrases and example sentences

Weiler liegt

Der gleichnamige Weiler liegt im Zentrum der Town.

Der Weiler liegt am Europäischen Fernwanderweg E8.

Der Weiler liegt südlich von Berg im freien Feld.

gehören die Weiler

Zu Rischeln gehören die Weiler Rischele und Riede.

Zur Gemeinde gehören die Weiler Čabuzí und Cihelna.

Zur Gemeinde gehören die Weiler Fromoos und Ismatt.

gehört der Weiler

Zu Wiśnicze gehört der Weiler Goj (Charlottenhof).

Zu Boisbergues gehört der Weiler Le Petit Quesnel.

Kirchlich gehört der Weiler zur Pfarrei Promasens.

Dörfer und Weiler

Der Kanton war für 16 Dörfer und Weiler zuständig.

Zur Gemeinde gehörten etwa 15 Dörfer und Weiler.

Der Kanton umfasste 1 Stadt und 20 Dörfer und Weiler.

Weiler liegt circa

Der Weiler liegt circa 500 Meter südlich von Rehling.

Der Weiler liegt circa zwei Kilometer östlich von Aying.

gehören der Weiler

Zur Ortschaft Tauenzinow gehören der Weiler Morczinek (poln.

Zum Ort gehören der Weiler Küddelse und der Doppelhof Klint.

Zu Billiat gehören der Weiler "Davarod" () und einige Gehöfte.

Weiler kategorisierte

Der seinerzeit als Weiler kategorisierte Ort Miebach zählte 1845 zwölf Wohngebäude und 101 Einwohner katholischen Glaubens.

Der 1845 laut der "Uebersicht des Regierungs-Bezirks Cöln" als Weiler kategorisierte Ort besaß zu dieser Zeit ein Wohnhaus.

Der 1845 laut der "Uebersicht des Regierungs-Bezirks Cöln" als Weiler kategorisierte Ort besaß zu dieser Zeit 18 Wohnhäuser.

Weiler kategorisierte Ort

Der seinerzeit als Weiler kategorisierte Ort Miebach zählte 1845 zwölf Wohngebäude und 101 Einwohner katholischen Glaubens.

Der 1845 laut der "Uebersicht des Regierungs-Bezirks Cöln" als Weiler kategorisierte Ort besaß zu dieser Zeit ein Wohnhaus.

Der 1845 laut der "Uebersicht des Regierungs-Bezirks Cöln" als Weiler kategorisierte Ort besaß zu dieser Zeit 18 Wohnhäuser.

liegt der Weiler

Nordwestlich des Orts liegt der Weiler Pungemühle.

Östlich von Blonhofen liegt der Weiler Gerbishofen.

Südlich des Dorfs liegt der Weiler "Oberroßbach".

Weiler der Gemeinde

Dies sind alles Weiler der Gemeinde Weisslingen.

Lys war lange Zeit ein Weiler der Gemeinde Sainte-Colome.

Sie liegt bei Sägemühle, einem Weiler der Gemeinde Harztor.

Ortschaften und Weiler

Zu der Gemeinde gehören 25 Ortschaften und Weiler.

Zur Gemeinde Hohenau gehören somit 24 Ortschaften und Weiler.

Ortschaften und Weiler in der Nähe sind Burgholz, Klefberg und Linde.

kleine Weiler

Der kleine Weiler umfasst  Gebäude mit  Einwohnern.

Daneben gibt es noch weitere kleine Weiler im Umkreis.

An drei Seiten ist der kleine Weiler von Wald umgeben.

gelegene Weiler

Zu Heskem gehört der südöstlich gelegene Weiler Mölln .

Ausgangspunkt ist der an der A85 gelegene Weiler "Auchessan".

Zu Teis gehört auch der etwas unterhalb gelegene Weiler Nafen.

Weiler und Einöden

Lediglich Weiler und Einöden mit wenigen Einwohnern fielen noch wüst.

In die Liste sollen auch Domänen, Weiler und Einöden aufgenommen werden.

Die Gemeinde umfasste zuletzt 57 Ortsteile, großteils Weiler und Einöden.

gehörenden Weiler

Die Kirche steht im zum Dorf Vrhpolje gehörenden Weiler Udrž.

Das Gelände liegt in dem zu Schweinhausen gehörenden Weiler Berg.

Der Prunelli fließt durch den zu Cauro gehörenden Weiler Capitoro.

Weiler befindet

Am Weiler befindet sich ein wichtiges Tauberwehr.

Im Weiler befindet sich der Eisenhammer Hasloch.

Im Weiler befindet sich das Krematorium Südharz.

kleinen Weiler

Damals gab es schon den kleinen Weiler "San Rocco".

Frank wurde in dem kleinen Weiler Unterhöfen geboren.

Korps den kleinen Weiler St.-Amand-la-Haye an.

gelegenen Weiler

Er ist nach dem nahe gelegenen Weiler Normandy benannt.

Sie umfasst den im Südwesten gelegenen Weiler "Rougemaison".

1,5 km südlich gelegenen Weiler Babenstuben aus zu erreichen.

verschiedene Weiler

Um das Dorf Hörbich gruppieren sich verschiedene Weiler und Rotte.

Die Hügel und "Chrächen" teilen die Gemeinde in verschiedene Weiler.

Dazu kommen verschiedene Weiler wie Oberdettigen, Hofen und Wölflisried.

kleiner Weiler

Zu Jablunkov gehört eine Vielzahl kleiner Weiler.

Um diese Höfe gruppierte sich ein kleiner Weiler.

Als kleiner Weiler wird der Ort erstmals 1378 erwähnt.