Wohlstand

Phrases and example sentences

gewissen Wohlstand

Cossonay gelangte dadurch zu einem gewissen Wohlstand.

Die Stadt erreichte einen gewissen Wohlstand.

Die Familie errang einen gewissen Wohlstand.

Wohlstand gekommen

Durch diese Ämterhäufung war er zu Wohlstand gekommen.

Zu großem Wohlstand gekommen, setzte er sich 1893 zur Ruhe.

Zu Wohlstand gekommen dehnte sich die Stadt über die Stadtmauern aus.

Wohlstand der Nationen

Wo der Wohlstand der Nationen versteckt wird" im Suhrkamp Verlag.

In seinem Werk "Der Wohlstand der Nationen" (1776) untersucht er u. a.

Gesundheit und Lebenserwartung korrelieren mit dem Wohlstand der Nationen.

Wohlstand gebracht

seinem Volk Frieden und Wohlstand gebracht habe.

Koch, geheiratet und es als Kaufmann zu Wohlstand gebracht.

Die Familie hatte es zu Wohlstand gebracht und besaß 15 Sklaven.

Wohlstand der Stadt

Der Hafen ist eine Grundlage für den Wohlstand der Stadt.

Die Funde der Ausgrabungen bezeugen den Wohlstand der Stadt.

Das Gebäude bezeugt den Wohlstand der Stadt im 17. Jahrhundert.

großem Wohlstand

Als Fernhändler brachte er es zu großem Wohlstand.

Einige von ihnen brachten es zu großem Wohlstand.

Vereinzelt brachten sie es zu großem Wohlstand.